Club-Partner:
Club Partner

Beech Staggerwing; 28th Composite Group, USAAF, Alaska 1941

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beech Staggerwing; 28th Composite Group, USAAF, Alaska 1941

    Hallo liebe Modellbaufreunde.

    Schnell noch im alten Jahr was eingestellt. Das hier gezeigte Modell stammt von der Fa. Sword und wurde aus der Schachtel ohne Zusätze gebaut.
    Das Modell machte beim Auspacken einen sehr guten Eindruck. Es war wenig zu entgraten, aber seltsamer Weise war in ein paar Abschnitten die Paßgenauigkeit nicht so gut. Einfach wieder ein bißchen mehr Zeit und Geduld aufgewendet. Die Decals habe ich mit dem Microscale Restorer bearbeitet. Das mache ich jetzt bei älteren Bausätzen immer so. Sicher ist sicher.
    Bei der Fertigstellung wurden Agama und Revell Acrylfarben und Humbrol Enamelfarben verwendet. Aufgepeppt wurde mit Ölfarben von Abteilung 502 und Pigmenten von Agama, sowie einer kleiner Anteil von Wasserfarbe. Die Bespannung erfolgte mit dem hauchdünnen Gummifaden von Uschi von der Rosten. Versiegelt wurde mit Italerie Mattlack. Interessant ist bei diesem Modell die Anordnung der Tragflächen.
    Viel Spaß beim Betrachten und allen Modellern alles Gute fürs Neue Jahr. Viel Spaß und Freude beim Basteln, sowie gutes Gelingen.








    Bei Abload.de kostenlos Bilder hosten und in Foren, ebay oder anderen Auktionsplattformen usw. nutzen. Die Benutzeroberfläche ermöglicht einfaches bearbeiten deiner Bilder!

    #2
    pipifein wie immer und wieder top in Szene gesetzt - bin immer wieder begeistert

    lg

    Dietmar

    Kommentar


      #3
      Die Staggerwing ist ein tolles Flugzeug, durfte sie in zivil schon öfter in real bewundern!
      die Army Lackierung steht ihr wirklich gut - sehr schön gealtert und gut in Szene gesetzt!
      lg
      Rich
      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #4
        und wieder ein schönes Flugzeug toll fotografiert !!

        LG Kurt

        Kommentar


          #5
          Servus,

          Klasse Modell!
          Mir gefällt deine Art Präsentation sehr gut!

          Liebe Grüße

          Wiwo
          Meine Modelle

          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
          Fritz Grünbaum, 1934

          Kommentar


            #6
            Danke allen.
            Habe mich für die militärische Variante entschieden. Die andere Version wäre in gelb und blau gehalten gewesen. Dieses Farbschema habe ich schon öfter, also wurde es diesmal militärisch. Die Bespannung hat mir Zeit abverlangt und war schwierig. Ab jetzt wird durch- und nicht angebohrt. Geht sicher schneller und einfacher.
            LG von Hans und nochmals alles Gute im neuen Jahr mit viel Gesundheit im Rucksack für alle, sowie viel Bastelspaß

            Kommentar

            Lädt...
            X