Club-Partner:
Club Partner

Blackburn Firebrand TF Mk,II, 708 NAS, FAA, stat. Lee-on-Solvent, 1945

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blackburn Firebrand TF Mk,II, 708 NAS, FAA, stat. Lee-on-Solvent, 1945

    Hallo, liebe Modellbauer.

    Ein eher seltenes und nicht so bekanntes Modell kommt hier in die Galerie.
    Es handelt sich hier um ein brit. Marinejagdflzg. bzw. einen Jagdbomber, das seinen Erstflug im Feb. 1942 hatte. Die Entwicklung begann ab 1940 und dauerte wegen Mangels des für diesen Typ vorgesehenen Motors und anderer techn. Probleme länger als vorgesehen. Die Maschine wurde zum trägergestützten Torpedobomber umgebaut. Es erfolgten Umrüstungen auf verschiedene Motoren und weitere Modifikationen an diesem Typ. Insgesamt wurden 223 Maschinen dieses Flugzeugs hergestellt. Die Maschine versah bis 1953 auf Flugzeugträgern der Royal Navy Dienst.

    Der Bausatz stammt von der tschech. Fa. VALOM, die für eher seltenere Bausätze bekannt sein dürfte. Dem Bausatz waren erstklassige Decals, ein kleiner Ätzteilepart, Vacukanzel 2-fach und ein Torpedo in Resin beigefügt.
    Das Plastik des Bausatzes ist weicher als bei anderen Großserienherstellern. Ein Brechen von Kleinteilen ließ sich trotz Sorgfalt nicht vermeiden.
    Die Paßgenauigkeit für einen Kleinserienhersteller ist nicht schlecht. Gespachtelt musste zwar werden, aber nicht besonders viel. Schwierigkeiten gab es nur größere beim Einpassen der Ätzteile in die Lüftungsöffnungen. Das dauerte. Die Vacu-Kanzel habe ich in Future getaucht, um das Vergilben zu verhindern. Aber das wird sich in Jahren erst zeigen, ob´s geholfen hat. Gebrusht wurde das Modell mit Enamelfarben von Humbrol und Acrylfarben von Agama. Mäßig gealtert mit Ölfarben von Abteilung 502 und Pigmenten von Agama.
    Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

    LG Hans

    ​​​​








    #2
    Hmm wo sind denn die Bilder oder spinnt die Seite grad?

    Kommentar


      #3
      Hi.

      Hab grad in die Galerie geschaut. Ich sehe die Bilder als Anhang.

      Kommentar


        #4
        Servus. Sind die Bilder noch immer nicht sichtbar?

        Kommentar


        • Matl
          Matl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Nein, leider nicht

        #5
        Hallo. Also keine Ahnung was da läuft.. Wenn ich in die Galerie gehe, sind alle Fotos da. Na dann, werde ich sie mit abload.de bearbeiten und neu einstellen. Bis bald und liebe Grüße

        Kommentar


          #6
          Bei Abload.de kostenlos Bilder hosten und in Foren, ebay oder anderen Auktionsplattformen usw. nutzen. Die Benutzeroberfläche ermöglicht einfaches bearbeiten deiner Bilder!

          Kommentar


            #7
            Hallo. Wie siehts jetzt mit den Bildern aus?

            Kommentar


              #8
              Servus Hans,

              im ersten Beitrag sind sie jetzt zu sehen!

              Interessantes Model!
              Diesen Flugzeugtyp kannte ich garnicht!
              Schaut irgendwie "zusammengestoppelt" aus.

              Wie der super gebaut und exzellent lackiert!

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Meine Modelle

              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar


                #9
                Hallo Wolfgang.

                Ja, da hast du recht. Interessantes Flugzeug. Einige Blackburn-Flugzeuge erkennt man an dem hinter dem Seitenruder platzierten Höhenruder. Typische Blackburnbauart. Valom hat einige interessante unterschiedlich zu fertigende Bausätze. Mal sehr gut und dann wieder nicht. Vielleicht habe ich auch ein paar Ältere erwischt.
                Ich weiß auch nicht, warum für einige Forum-Besucher die Bilder nicht sichtbar waren. Hab sie nochmal mit Abload.de reingespielt.
                Ich fülle gerne das Forum bzw. die Galerie mit teils seltenen Flugzeugen, wie ich eben halt andere Modellbausparten liebend gerne verfolge.

                LG Hans

                Kommentar


                  #10
                  Servus Hans ,

                  und wieder ein akkurates Modell von Dir , gefällt mir sehr gut

                  LG Kurt

                  Kommentar


                    #11
                    Sehr schön gebaut und lackiert mich freut es immer wenn man hier eher seltenere Modelle zu sehen bekommt

                    Kommentar


                      #12
                      In der Tat, ein ungewöhnliches Flugzeug!
                      Hab ich noch nie als Modell gesehen.
                      Die Oberflächenfarben hast du sehr gut erwischt.
                      Die farblichen Veränderungen bei Vacu Kanzeln kenn ich leider nur zu gut - habe dieses Jahr eine Fw-190 aus meinem Display entfernt, deren Klarsichthaube vollkommen gelb war. Ich wünsch dir viel Glück...

                      Kommentar


                        #13
                        Sensationell! echt ein Hingucker! Ich hab auch 2 Valom Bausätze auf lager und bin gespannt wie ihre qualität ist!
                        Der Unterschied zwischen Mann und Kind ist der Preis des Spielzeugs!

                        Kommentar


                          #14
                          Wie immer ein echtes Schmuck-Meisterstück

                          Kommentar


                            #15
                            Danke allen. Ich bin echt gespannt mit dem Vergilben. Ich hoffe doch, dass Future hilft.
                            LG Hans

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X