Club-Partner:
Club Partner

Krippenbau ohne Plan

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Krippenbau ohne Plan

    Hallo Bastelfreunde,

    mit Freude und Begeisterung konnte ich eure Beiträge in den letzter Zeit lesen uns bestaunen.

    Es ist nun soweit.
    Nach längerer Schaffenspause, gibt es einen neuen Baubericht.

    Kein Karton oder Plastikmodell.

    Es wird meine erste Krippe, aus Ton, Holz, Aquafarben, etc…

    Die Grundplatte besteht aus Sperrholz und die Mauern aus Tonziegel.
    Die Mauer wurde mit Mörtel überzogen und strukturiert.






    LG
    Wolfgang



    #2
    Hallo;

    Die Krippe besteht aus einem Stall und einem kleinen Wohnraum.

    Um den Wohnraum etwas plastischer zu gestalten, wird ein Boden verlegt.

    Neue Schleckerleisholzstäbe lackiert und verlegt.








    LG
    Wolfgang

    Kommentar


      #3
      Hallo;

      die Mauerbank (glaube ich so wird es genannt) wird in doppelter Lage ausgeführt.













      LG
      Wolfgang

      Kommentar


        #4
        Hallo;

        die Dachschindel bestehen aus 2mm Holzleisten geschnitten, geschliffen und gefärbt.






        LG
        Wolfgang

        Kommentar


          #5
          Hallo;

          Einige Teile von der mittleren tragenden Holzwand.





          LG
          Wolfgang

          Kommentar


            #6
            Hallo;

            Der Dachstuhl über dem Wohngebäude.









            LG
            Wolfgang

            Kommentar


              #7
              Hallo;

              Die Schindel wurden auf einer Balsaholzplatte verklebt und die Dachkonstruktion wird abnehmbar gefertigt.









              LG
              Wolfgang

              Kommentar


                #8
                Hallo;

                Die Dachschindel für den Stall bekommen einen anderen Farbton und werden gleich hergestellt wie vom Wohngebäude.




                LG
                Wolfgang

                Kommentar


                  #9
                  Hallo;

                  an diesem Bild kann man die Dachkonstruktion gut erkennen.





                  LG
                  Wolfgang

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo;

                    der Weiterbau folgt ohne Dachkonstruktion.

                    Die Rückwand vom Stall wurde verkleidet.





                    LG
                    Wolfgang

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo;

                      aus Balsaholz gefertigt folgt die Fensterverkleidung und Eingang.













                      LG
                      Wolfgang

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo;

                        Der Brunnen wird aus einer Kartonrolle gebastelt und mit einem rauen Schleifpapier ummanteln und bemalt.









                        LG
                        Wolfgang

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo;

                          als Einrichtung für das Wohngebäude wird ein Tisch und eine Bank aus Balsaholt gefertigt und.. bemalt.










                          LG
                          Wolfgang

                          Kommentar


                            #14
                            Servus Wolfgang!
                            Es ist schön, wieder von dir zu lesen und vor allem, dass du wieder einmal Zeit zum Basteln hast.
                            Irgendwie gefällt mir der Satzteil "ohne Plan" nicht so recht, ein Plan ist ja in deiner centralen CPU gespeichert.
                            Auf jeden Fall schaut das schon super aus, mit anderen Worten:
                            "Alf03 is watching you"

                            lieben Gruß
                            Heinz

                            Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Heinz,

                              danke, dann "watch" mal weiter!

                              LG
                              Wolfgang

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X