Club-Partner:
banner

Gloucester Cathedral - Rupert Cordeux - 1:240

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Servus Kurt

    Was ich auch denke mit der verschiedenen Schnittechnick und der stärkeren hinterklebung simmulirst du auch ganz gut die Mauerdicke.
    Klar ein normale Mauer am gebäude ist bestimmt nicht so dick wie die eines hohen Turmes.
    Oder lieg ich da verkehrt.

    LG
    Dieter
    Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht. Es könnte sein, daß er nur Anlauf nimmt.

    Kommentar


      #17
      Servus Dieter ,

      ich kenn mich da auch nicht so genau aus , ich mache das einfach aus dem Gefühl heraus .

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0024.JPG
Ansichten: 60
Größe: 106,6 KB
ID: 28907
      Auch bei Teil 13 muss ich zwischen den Fenstern Platz schaffen für die Laschen des Daches …

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0025.JPG
Ansichten: 51
Größe: 139,9 KB
ID: 28911
      … Da die Fenster unten , genau bis zur Lasche reichen , ziehe ich die
      Finn Pappe 5 mm weiter nach unten

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0031.JPG
Ansichten: 53
Größe: 142,4 KB
ID: 28909
      Das Dach mit der oberen Galerie verbinden …

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0032.JPG
Ansichten: 52
Größe: 132,0 KB
ID: 28908
      … und auf die liegende Nordfassade leimen

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0033.JPG
Ansichten: 51
Größe: 144,2 KB
ID: 28910
      Somit steht jetzt erstmal ein Teil vom Langschiff

      Mit freundlichen Grüßen
      Kurt



      Angehängte Dateien

      Kommentar


        #18
        Hallo Fans

        nach einer Pause geht es hier wieder weiter …

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0001.JPG
Ansichten: 39
Größe: 139,7 KB
ID: 29673
        Bei Teil 20 wird Teil 21 aufgeklebt …

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0002.JPG
Ansichten: 40
Größe: 143,5 KB
ID: 29672
        … Fenster ausgeschnitten - den Rahmen direkt auf Teil 20 kleben …

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0003.JPG
Ansichten: 45
Größe: 79,8 KB
ID: 29671
        … hinten muss ein Stück Verstärkung aufgeklebt werden …

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0004.JPG
Ansichten: 39
Größe: 135,2 KB
ID: 29674
        … wo dann die Zinnen ausgeschnitten werden

        Mit freundlichen Grüßen
        Kurt

        Kommentar


          #19
          und weiter …

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0005.JPG
Ansichten: 36
Größe: 133,9 KB
ID: 29755
          Mit einer kleinen Änderung passt auch das Dach darauf …

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0010.JPG
Ansichten: 32
Größe: 146,0 KB
ID: 29757
          … nun den Winkel 18 verleimen

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0011 (2).JPG
Ansichten: 31
Größe: 136,7 KB
ID: 29759
          Das Langhaus ist nun verleimt …

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0012 (2).JPG
Ansichten: 31
Größe: 121,3 KB
ID: 29756
          … und wird mit Zwischenwand 16 samt Verstärkung geschlossen

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0013 (2).JPG
Ansichten: 30
Größe: 131,9 KB
ID: 29758
          Die erste Anprobe mit dem Vierungsturm

          Mit freundlichen Grüßen
          Kurt

          Kommentar


            #20
            Und weiter in der Dom Bauhütte ,

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0014.JPG
Ansichten: 25
Größe: 124,9 KB
ID: 29840
            Mauerteil 24 ist vorbereitet , Dach 23 wird noch behandelt …

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0015.JPG
Ansichten: 31
Größe: 133,1 KB
ID: 29837
            … und Schritt für Schritt an die Wand geklebt


            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0016.JPG
Ansichten: 25
Größe: 135,5 KB
ID: 29838
            Nun Teil 26 …

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0007.JPG
Ansichten: 26
Größe: 146,3 KB
ID: 29839
            … wie gehabt vorbereiten

            Mit freundlichen Grüßen
            Kurt


            Kommentar


              #21
              Servus Kurt,

              ich bin jedesmal wieder von deiner Arbeit begeistert!
              Die Fensterfront im letzten Bild ist beeindruckend!
              Man fragt sich, wie hat das gehalten und ist nicht eingestürzt.

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar


                #22
                Servus Wolfgang ,

                Die damaligen Baumeister hatten echt was drauf , da musst Du Dir mal die Bilder vom Kreuzgang im Netz anschaun , da wirst Du baff sein .

                jetzt aber weiter am Modell …

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0008.JPG
Ansichten: 21
Größe: 119,3 KB
ID: 29913
                Jetzt die Trennwand verstärken …

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0009.JPG
Ansichten: 17
Größe: 126,1 KB
ID: 29914
                … und den Seitenteil ankleben

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0010 (2).JPG
Ansichten: 17
Größe: 140,7 KB
ID: 29915
                nun die Teile Schritt für Schritt verbinden

                Mit freundlichen Grüßen
                Kurt

                Kommentar


                  #23
                  Servus Kurt,

                  bin deinem Rat gefolgt.
                  Absolut irre, was da die Steinmetze geschaffen haben!
                  Teilweise erinnert es mich an jene hauchfeinen Gebilde, die Konditoren aus heißem flüssigem Zucker zur Dekoration von Torten herstellen.

                  Liebe Grüße

                  Wiwo
                  Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                  Fritz Grünbaum, 1934

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo Kurt,
                    Als meist eher stiller Verfolger dieses Bauberichtes ist natürlich auch die Neugier über mich gekommen und ich bin ordentlich beeindruckt.
                    Das Kopfkino in Form von "Die Säulen der Erde" und "die Tore der Welt" aus der Sicht der jeweiligen Hauptfiguren läuft auf Hochtouren.
                    lieben Gruß
                    Heinz
                    Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

                    Kommentar


                      #25
                      Servus Heinz ,

                      in meinem Bastel Kopfkino bin ich hierbei immer Tom Builder

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0011.JPG
Ansichten: 16
Größe: 136,4 KB
ID: 30011
                      Jetzt Teil 28 vorbereiten …

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0014 (2).JPG
Ansichten: 13
Größe: 133,5 KB
ID: 30013
                      … mit dem Dach verbinden …

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0015 (2).JPG
Ansichten: 13
Größe: 149,0 KB
ID: 30012
                      und das kurze Schiff vollenden

                      mit freundlichen Grüßen
                      Kurt

                      Kommentar


                        #26
                        und weiter …

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0016 (2).JPG
Ansichten: 4
Größe: 135,2 KB
ID: 30206
                        Dach 29 fertig , und Mauerteil 30 . Hier werde ich die Fenster in verschiedenen Stärken zurück versetzen …

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0017.JPG
Ansichten: 4
Größe: 145,7 KB
ID: 30208
                        … und schrittweise zusammenbauen

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0018.JPG
Ansichten: 4
Größe: 140,8 KB
ID: 30205
                        Beim Dach von Teil 32 werden 3 Laschen abgeschnitten …

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0063.JPG
Ansichten: 6
Größe: 138,3 KB
ID: 30207
                        … denn aufgrund der hoch stehenden Fenster würden diese keinen Platz vorfinden , jetzt das ganze an die Wand kleben .

                        Mit freundlichen Grüßen
                        Kurt


                        Kommentar


                          #27
                          unglaublich wie das zurücksetzen der fenster das modell aufwertet!

                          lgR
                          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                          Kommentar


                            #28
                            Servus Kurt

                            Ich staune immer mehr aber die schräge Klingenführung mußt du mal genauer erklähren hab ich noch nicht begriffen.
                            Weiter so

                            LG
                            Dieter
                            Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht. Es könnte sein, daß er nur Anlauf nimmt.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X