Burg Aggstein - Tesa - 1:350

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0042.JPG
Ansichten: 88
Größe: 141,2 KB
ID: 59503
    Felsen Modelliert ...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0043.JPG
Ansichten: 89
Größe: 106,9 KB
ID: 59501
    ... und Vorhof begrünt ...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0045.JPG
Ansichten: 89
Größe: 117,2 KB
ID: 59502
    ... ebenso der Aufgang hinter der Wehrmauer ...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0046.JPG
Ansichten: 96
Größe: 136,3 KB
ID: 59500
    ... und nochmal der Turmfalken Blick

    mit freundlichem Gruß
    Kurt​​​​​

    Kommentar


      #62
      Also ehrlich....
      wäre ich ein Bewohner dieser Burg, müsste man mich dauernd suchen.
      Kraft meines ausgeprägten Orientierungssinnes innerhalb von Gebäuden würde ich mich andauernd verirren.
      Schon ein wahnsinns Modell
      lieben Gruß
      Heinz
      Zuletzt geändert von alf03; 15-12-2021, 19:03.
      Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

      Kommentar


        #63
        Servus Heinz ,

        ja , der Weg bis zum Bergfried läuft im Schneckengang vom Eingang bis zum sicheren Rückzugsort

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0004.JPG
Ansichten: 75
Größe: 117,2 KB
ID: 59524
        Weiter mit dem Torwarthaus ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0005.JPG
Ansichten: 66
Größe: 140,6 KB
ID: 59525
        ... welches zusammen gesetzt wird , zwischen die Zinnen klebe ich eine 1,5 mm Verstärkung ein ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0006.JPG
Ansichten: 68
Größe: 147,9 KB
ID: 59526
        ... somit brauche ich die Mauer nur zusammenklappen ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0007.JPG
Ansichten: 69
Größe: 136,9 KB
ID: 59527
        ... nachdem die Zinnen verleimt sind wird das Torwarthaus platziert

        Mit freundlichem Gruß
        Kurt

        Kommentar


          #64


          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0008.JPG
Ansichten: 60
Größe: 147,7 KB
ID: 59604
          Dach und Erker ...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0009.JPG
Ansichten: 63
Größe: 133,5 KB
ID: 59603
          ... für das Torwarthaus

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0024.JPG
Ansichten: 62
Größe: 132,2 KB
ID: 59602
          Weiter mit dem äußeren Zwinger ...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0025.JPG
Ansichten: 66
Größe: 124,0 KB
ID: 59601
          ... und zwei Brücken über dem Graben

          Mit freundlichem Gruß
          Kurt

          Kommentar


            #65
            Servus Kurt. Klasse. Es geht dahin.

            Kommentar


              #66
              Danke Hans , ja das Ende naht .......................

              LG Kurt

              und weiter .............

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0026.JPG
Ansichten: 50
Größe: 151,4 KB
ID: 59717
              Nun die Zwinger Mauer ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0027.JPG
Ansichten: 50
Größe: 134,4 KB
ID: 59716
              ... zusammenbauen ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0028.JPG
Ansichten: 54
Größe: 140,7 KB
ID: 59715
              ... und an die Burg setzen ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0029 (2).JPG
Ansichten: 54
Größe: 139,2 KB
ID: 59718
              ... noch einen Blick in den Zwinger

              Mit freundlichem Gruß
              Kurt

              Kommentar


                #67


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0030 (2).JPG
Ansichten: 47
Größe: 150,2 KB
ID: 59788
                Mit dem ersten Tor nehme ich das letzte Gebäude unters Messer ...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0031 (2).JPG
Ansichten: 47
Größe: 136,1 KB
ID: 59791
                ... und verschließe die Burg damit

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0032 (2).JPG
Ansichten: 49
Größe: 135,4 KB
ID: 59789
                Teile 228 bis 230 ...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0033 (2).JPG
Ansichten: 50
Größe: 134,3 KB
ID: 59790
                ... der Aufgang zum ersten Tor , somit ist die Burg selbst erstmal fertig

                Mit freundlichem Gruß
                Kurt


                Kommentar


                  #68
                  Hallo.

                  Beeindruckend. So eine Burg hat schon was. Einfach super-

                  Kommentar


                    #69
                    Servus Hans ,

                    Danke , ja ich bin fasziniert von Burgen

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0034 (2).JPG
Ansichten: 46
Größe: 143,5 KB
ID: 59847
                    Jetzt beginnt die Ummantelung mit den Felsen ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0035 (2).JPG
Ansichten: 45
Größe: 148,1 KB
ID: 59851
                    ... den Auftakt macht die Südseite ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0036 (2).JPG
Ansichten: 44
Größe: 130,2 KB
ID: 59848
                    ... danach der Steilfels Westseitig ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0037 (2).JPG
Ansichten: 43
Größe: 135,9 KB
ID: 59850
                    ... der Nordwestliche Fels besteht aus drei Teilen ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0038 (2).JPG
Ansichten: 42
Größe: 136,2 KB
ID: 59849
                    ... auf dem sich das berühmt berüchtigte Rosengärtlein befindet ,
                    ein Freiluftverlies für Todgeweihte

                    Mit freundlichem Gruß
                    Kurt

                    Kommentar


                      #70


                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0039 (2).JPG
Ansichten: 38
Größe: 143,4 KB
ID: 59920
                      Auf der Westseite werden zehn Felsenteile verbaut ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0031.JPG
Ansichten: 37
Größe: 135,8 KB
ID: 59922
                      ... eine schöne Länge

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0032.JPG
Ansichten: 44
Größe: 103,2 KB
ID: 59919
                      Jetzt Teil 246 , der Südostfelsen ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0033.JPG
Ansichten: 36
Größe: 136,7 KB
ID: 59921
                      ... vorbereitet ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0034.JPG
Ansichten: 38
Größe: 129,9 KB
ID: 59923
                      ... Schritt für Schritt an der Wehrmauer anbauen ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0035.JPG
Ansichten: 36
Größe: 127,1 KB
ID: 59924
                      ... bis das erste Tor erreicht wird

                      Mit freundlichem Gruß
                      Kurt

                      Kommentar


                        #71


                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0036.JPG
Ansichten: 39
Größe: 106,2 KB
ID: 59954
                        Die zwei letzten Felsenteile ...

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0037.JPG
Ansichten: 31
Größe: 146,6 KB
ID: 59957
                        ... werden zu "Felsblöcken" zusammengebaut ...

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0038 (3).JPG
Ansichten: 31
Größe: 157,0 KB
ID: 59956
                        ...wobei Teil 247 erstmal modelliert wird mit Teebeutel , Teebeutelpapier und Wellpappe ...

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0039 (3).JPG
Ansichten: 30
Größe: 113,0 KB
ID: 59955
                        Die Felsen sind jetzt im Rohzustand fertig , und los geht´s mit dem einfärben

                        Mit freundlichem Gruß
                        Kurt


                        Kommentar


                          #72
                          Finale

                          Und nun sehe ich das Ziel vor Augen

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0040 (2).JPG
Ansichten: 26
Größe: 133,1 KB
ID: 60017
                          Nachdem ich die Schattierungen und spärlichen Bewuchs ​aufgebracht habe ist die Felsenumrandung der Burg nun vollendet ...

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0041 (2).JPG
Ansichten: 26
Größe: 140,1 KB
ID: 60015
                          Zum Abschluss sind noch dreizehn Kamine auf dem Bastelbogen ...

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0042 (2).JPG
Ansichten: 34
Größe: 115,2 KB
ID: 60014
                          ... welche alle OHNE Laschen zusammengeleimt werden ...

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0043 (2).JPG
Ansichten: 25
Größe: 132,6 KB
ID: 60018
                          ... und auf der gesamten Burg verteilt werden

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0044.JPG
Ansichten: 25
Größe: 134,3 KB
ID: 60019
                          Somit ist die Burg Aggstein nach 93 Stunden an 54 Basteltagen fertig.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0045 (2).JPG
Ansichten: 25
Größe: 134,3 KB
ID: 60016
                          Ein einzigartiges Modell welches ich nur weiterempfehlen kann .
                          Vielen Dank für die Begleitung sowie die vielen Likes eurerseits , es war mir eine Ehre dieses Projekt mit Euch zu teilen

                          Mit freundlichem Gruß aus der Steiermark
                          Kurt​


                          Kommentar


                            #73
                            Guten Morgen Kurt,
                            fein, wie es aussieht bin ich der Erste, der dir zur Vollendung dieses Meisterwerkes gratulieten darf.
                            Da hast du echt wieder unglaubliches geleistet.
                            Ehrlich gesagt....die Originalfelsen hätten dieses Modell regelrecht verschandelt. Gut, dass du da deinen Stil eingebracht hast, dadurch gewinnt das Modell unheimlich an Wirkung.
                            Lieben Gruß
                            Heinz
                            Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

                            Kommentar


                              #74
                              Servus Kurt,

                              Gratulation zur Fertigstellung!
                              Ein beeindruckendes Modell!

                              Mitzulesen har wieder viel Spass gemacht!

                              Liebe Grüße

                              Wiwo
                              Meine Modelle

                              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                              Fritz Grünbaum, 1934

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X