Club-Partner:
Club Partner

Antonow AN-2, MDK-Verlag, 1:50, skaliert 1:100

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Antonow AN-2, MDK-Verlag, 1:50, skaliert 1:100

    Hallo!

    Und wieder ein Flieger der Interflug - das Allzweckflugzeug AN-2. Ein nicht allzu detailliertes Modell, gerade richtig um es in 1:100 zu bauen! Hatte eigentlich keine Probleme (außer handwerklichen) Hier ein paar Bilder

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_1.JPG
Ansichten: 136
Größe: 75,1 KB
ID: 46596Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00662.JPG
Ansichten: 101
Größe: 110,8 KB
ID: 46597Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00669.JPG
Ansichten: 96
Größe: 107,9 KB
ID: 46598Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00686.JPG
Ansichten: 95
Größe: 119,1 KB
ID: 46599Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00670.JPG
Ansichten: 93
Größe: 132,6 KB
ID: 46600

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00681.JPG
Ansichten: 94
Größe: 150,8 KB
ID: 46601Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K800_DSC00680.JPG
Ansichten: 101
Größe: 142,1 KB
ID: 46602

    Herzliche Grüße Harald

    #2
    Hallo Harald.

    Klasse Modell. Zwischen Feldbach und Bad Gleichenberg steht bei der Gärtnerei Posch genauer gesagt bei Untergiem eine AN 2. Der Seniorchef hat ein kleines aber feines Museum, wo die AN 2 auf einem Flachdach platziert wurde. Schaut toll aus, wie dein Modell auch.
    Hast du die Verspannung mit Zwirn gemacht?

    LG Hans

    Kommentar


      #3
      Servus Harald !!

      Auch von hier meine Gratulation zum ersten Flug !!

      LG Kurt

      Kommentar


        #4
        Servus alle miteinand,

        Zitat von Airco15 Beitrag anzeigen
        ...Zwischen Feldbach und Bad Gleichenberg steht bei der Gärtnerei Posch....
        LG Hans
        Hans...moanst eppa goar de do?
        Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

        Kommentar


          #5
          Hallo Harald. Hob i ma glei denkt, dass die glei Host.

          Kommentar


            #6
            Hallo Harald !
            Das Flugzeug ist sehr schön geworden. Gratuliere dir zu dem Modell !!
            Liebe Grüße
            Helmut
            Liebe Grüße

            Helmut

            Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,der sie betrachtet.

            David Hume

            Kommentar


              #7
              Hallo!
              Herzlichen Dank für Euren Lob! Hatte mit der Anna zwar einige Mühe, denn der Kontrast des Scans war wegen der schlechten Vorlage (Die Modelle von MDK sehen alle etwas flau aus!) nicht so toll. Habe das Rot verstärkt, macht allerdings das Grau schlechter - denke der Kompromiss ist mir ganz gut gelungen. Zur Verspannung - die ist aus Carbonstab 0,3mm gefertigt.
              Ansonsten, die Anna sieht man noch relativ häufig bei uns im Osten. Teils als Denkmal oder auf Flugshows - hier ein Bild aus Radom/Polen von der dortigen Airshow (ist ein tolles Event, leider für mich etwas weit, und wenn ich dann noch schlechtes Wetter erwische... Das Bild ist noch vom Vortag)

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: An-2.jpg
Ansichten: 22
Größe: 206,8 KB
ID: 47185

              LG Harald
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #8
                Hallo Harald. Das schaut richtig toll aus. Bau- und bildtechnisch 1a. Eine Frage noch. Wo kriegst den Carbonstab her und gibts da auch kleine Durchmesser? Eventuell kann ich da was für meine späteren Modelle (Doppeldeckerbespannung) brauchen. Danke f.d. Antwort und
                LG Hans

                Kommentar


                • RichSp
                  RichSp kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Carbon-Stäbe findest du beim RC Modellbau - zb D.M.T in Dobl, oder Lindinger/Schweighofer online.
                  lgR

                #9
                Hallo Hans!
                Den Carbonstab hab ich vor längerer Zeit bei Conrad gekauft, leider gibt's den nicht mehr. Ich hab zum Glück noch ein paar Meter, doch dann? Es gibt noch Federstahldraht, allerdings auch nur 0,3mm (wie ich auf die Schnelle rausgefunden habe.
                LG Harald

                Kommentar


                  #10
                  Ok.danke. Schade wäre bei mir ev. zu den Fäden eine gute Alternative gewesen.

                  LG Hans

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X