Club-Partner:
Club Partner

Savoia-Marchetti S-55, Scissors&Planes, skaliert auf 1:250

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Savoia-Marchetti S-55, Scissors&Planes, skaliert auf 1:250

    Einen schönen guten Abend.


    Bruno Vanhecke hat kürzlich im Shop von Ecardmodels ein Bundle der Savoia-Marchetti S-55, 1:100, in fünf Versionen als Kaufdownload eingestellt.
    Da ich schon lange auf der Suche nach einem Modell dieses Flugzeugs war, musste ich sofort zugreifen.


    Zur Geschichte des Flugzeugs, lest bitte hier nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Savoia-Marchetti_S.55
    1933 unternahm man mit 25 Flugzeugen dieses Typ einen Geschwaderflug zur Ausstellung "Progress of the Century" nach Chikago.
    Das Flugzeug von Luftmarschall Italo Babo mit der Kennung I-BALB, das an diesem Geschwaderflug teilnahm, ist Teil des Bundle.

    Ich habe die zwei Seiten des Bogens auf 1:250 skaliert, damit das Modell zu meinen anderen Wasservögeln passt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_007.jpg
Ansichten: 49
Größe: 112,4 KB
ID: 58113

    Bei Brunos Modellen ist immer etwas Rätselraten angesagt, da er keine Bauanleitungen zur Verfügung stellt..
    Begonnen habe ich mit den Tragflächen.
    Zuerst der Mittelteil.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_008.jpg
Ansichten: 46
Größe: 220,6 KB
ID: 58114

    Dann die äusseren Tragflächen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_009.jpg
Ansichten: 47
Größe: 191,7 KB
ID: 58115

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_010.jpg
Ansichten: 44
Größe: 212,6 KB
ID: 58116

    Die Teile wurden zusammgefügt und der Klebstoff trocknet nun über Nacht gut aus.

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Meine Modelle

    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934

    #2
    Ein eigenartiger vogel.....
    Ich bin gespannt darauf, wie es weitregeht
    Lieben Gruß
    Heinz
    Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

    Kommentar


      #3
      Guten Morgen.

      Servus Heinz, ich freu mich, daß du mich bei diesem etwas spezielleren Wasservogel begleitest.

      Ich war noch fleissig und habe die beiden Rümpfe gebaut.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_011.jpg
Ansichten: 45
Größe: 111,1 KB
ID: 58119

      Die fertigen Rümpfe und die Tragfläche.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_012.jpg
Ansichten: 40
Größe: 93,7 KB
ID: 58120

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_013.jpg
Ansichten: 40
Größe: 78,6 KB
ID: 58121

      Bei genauerem hinschauen, zeigte es sich, daß das Flügelprofil einen hässlichen Knick hatte und die Cockpitkanzel nicht passen würde.
      Darum habe ich das Mittelteil nocheinmal gebaut und die Tragflächenholme verlängert.
      Die Cockpithaube habe ich auch gleich aufgesetzt und die Rümpfe montiert.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_014.jpg
Ansichten: 37
Größe: 193,9 KB
ID: 58122

      Zum Schluß noch die äusseren Tragflächen angeklebt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_015.jpg
Ansichten: 40
Größe: 182,9 KB
ID: 58123

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_017.jpg
Ansichten: 41
Größe: 162,9 KB
ID: 58125

      Und noch eine Ansicht von der Seite.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_016.jpg
Ansichten: 41
Größe: 169,3 KB
ID: 58124

      Jetzt ist wieder eine Pause angesagt, damit der Kleber durchhärten kann.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Meine Modelle

      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar


        #4
        Einen schönen guten Morgen.

        Jetzt geht es mit dem Heckleitwerk weiter.

        Die Rohrkonstruktion der beiden Ausleger besteht aus 0,4mm Draht als Kern und der Ummantelung mit den Teilen aus dem Bogen.
        Der senkrechte Abstandshalter wurde ebenfalls aus 0,4mm Draht angefertigt.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_018.jpg
Ansichten: 34
Größe: 92,8 KB
ID: 58127


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_019.jpg
Ansichten: 34
Größe: 238,4 KB
ID: 58128

        Die große Fläche des Höhenruders.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_020.jpg
Ansichten: 34
Größe: 216,2 KB
ID: 58129

        Als nächstes wurden die Ausleger mit den Auflagen für das Höhenruder montiert.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_021.jpg
Ansichten: 34
Größe: 202,7 KB
ID: 58130

        Zuletzt noch das Höhenruder.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_022.jpg
Ansichten: 33
Größe: 196,8 KB
ID: 58131

        Jetzt muß der Klebstoff wieder gut durchhärten, dann geht es mit den Seitenrudern weiter.

        Liebe Grüße

        Wiwo
        Meine Modelle

        Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
        Fritz Grünbaum, 1934

        Kommentar


          #5
          Guten Morgen.

          Nun die Seitenruder.
          Sie geben dem Flugboot ein unverwechselbares Aussehen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_023.jpg
Ansichten: 27
Größe: 125,5 KB
ID: 58167

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_024.jpg
Ansichten: 25
Größe: 133,2 KB
ID: 58168

          Bei der Motorgondel habe ich im Eifer des Baus völlig vergessen Fotos von den einzelnen Schritten zu machen.
          Darum kann ich nur Bilder vom Endergebnis liefern.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_025.jpg
Ansichten: 26
Größe: 117,2 KB
ID: 58169

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_026.jpg
Ansichten: 25
Größe: 151,2 KB
ID: 58170

          Liebe Grüße

          Wiwo
          Meine Modelle

          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
          Fritz Grünbaum, 1934

          Kommentar


            #6
            Hier bin ich nochmal.

            Es gibt noch einige Übersichtsbilder.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_027.jpg
Ansichten: 28
Größe: 148,3 KB
ID: 58172

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_028.jpg
Ansichten: 26
Größe: 175,8 KB
ID: 58173

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_029.jpg
Ansichten: 28
Größe: 161,4 KB
ID: 58174

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_030.jpg
Ansichten: 29
Größe: 166,5 KB
ID: 58175

            Jetzt sind noch die Spanndrähte zu setzen, dann ist dieses Modell fertig.

            Liebe Grüße

            Wiwo
            Meine Modelle

            Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
            Fritz Grünbaum, 1934

            Kommentar


              #7
              Einen schönen Nachmittag.

              Die Spanndrähte sind gesetzt.
              Leider gibt es nur wenige aussagekräftige Fotos auf denen man die Drähte überhaupt sieht.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_031.jpg
Ansichten: 18
Größe: 75,4 KB
ID: 58178

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_032.jpg
Ansichten: 16
Größe: 74,3 KB
ID: 58179

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Savoia-Marchetti_S55_033.jpg
Ansichten: 19
Größe: 70,2 KB
ID: 58180

              Damit ist mein Baubericht zu diesem ungewohnt aussehenden Wasservogel zuende.
              Es hat mir riesigen Spaß gemacht und eigentlich müsste ich das Modell noch zweimal bauen - mit den Kennungen I-QUES und I-BISE - um die Führungsgruppe "Nera Stellata" zu zeigen.
              Aber schaun mer mal.

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Meine Modelle

              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar

              Lädt...
              X