Club-Partner:
banner

Das Drachenfest

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Drachenfest

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.jpg
Ansichten: 83
Größe: 502,4 KB
ID: 36399Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 114
Größe: 463,3 KB
ID: 36398

    #2
    Auf die Idee zu diesem Diorama bin ich gekommen, als ich den 1:50 Draken bauen wollte. Stahlhart hat auf seiner Seite eine Menge unterschiedliche Varianten und Bemalungen vom Draken. Die Modelle sind in 1:60 in guter Qualität, ich habe sie in 1:100 gebaut. Auch da ließen sie sich gut bauen. Einzige Schwierigkeit war der Übergang von den Strakes zum Deltaflügel. Hier ein Überblick vom Dio (Abmessungen 56x76) Die Fahrzeuge sind zum größten Teil von FDS und Buccobox/Minimodel.sk
    Jetzt habe ich noch ein Problem mit dem Hochladen von Bildern. Kommt immer eine Fehlermeldung wegen zu großer Datei, und der Hinweis "Die Verkleinerung von Anhängen wurde deaktiviert" Wie und wo kann ich das aktivieren?
    LG Harald
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      Srrvus Harald,

      Hab deine Drachen schon im Nachbarforum bewundert!
      Eine Tolle Sammlung!

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Meine Modelle

      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar


        #4
        Hallo Harald

        willkommen bei uns - sehr toller Einstieg - die Draken sind super - vielleicht gibt es bald mehr Fotos davon - bzgl. Verkleinerung der Bilder verwende ich den IrvanView - da gibt es den befehl "Bildgröße ändern" - da ändern auf das kleinste (reicht für eine gute Qualität) und neu abspeichern, dann ins Forum einfach einfügen - geht sehr gut

        lg

        Dietmar

        Kommentar


          #5
          Servus Harald ,

          schön Dich jetzt hier zu treffen , und Deine Drachen Geschichte ist ja sowieso spitze !!

          Liebe Grüße nach Dresden
          Kurt



          Kommentar


            #6
            Hallo Harald !
            Ein sehr schönes Diorama ! Gefällt mir sehr gut.
            Liebe Grüße
            Helmut
            Liebe Grüße

            Helmut

            Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,der sie betrachtet.

            David Hume

            Kommentar


              #7
              Servus Harald,
              absoluter Wahnsinn, deine Drachensammlung!
              Ehrlich gesagt, so toll das ganze auch aussieht, ich hätte niemals die Ausdauer, so viele baugleiche Modelle zu bauen.
              Dafür gibt es ein "extra Hut Ziehen"
              Für die so liebevoll verfasste Geschichte gebe ich 10 von 10 möglichen Punkten!

              Als in den späten 80ern der Beschluss gefasst wurde, die österreichische Luftraumüberwachung dem Drachen anzuvertrauen, war ich wohl einer der wenigen Begeisterten. der Grund war wohl, dass der Geli-Draken in meiner Jugendzeit mein Lieblingsmodell war. Immerhin brachte der Vogel (ohne Fahrwerk gebaut) doch tatsächlich wunderbare Gleiteigenschaften mit sich (wie auch die Convair Delta Dart von Geli).

              Jeztt aber etwas anderes, zu:
              Jetzt habe ich noch ein Problem mit dem Hochladen von Bildern. Kommt immer eine Fehlermeldung wegen zu großer Datei, und der Hinweis "Die Verkleinerung von Anhängen wurde deaktiviert" Wie und wo kann ich das aktivieren?

              Nun, aktivieren kann das nur der Admin, es bleibt nur das Skalieren der Bilder in Eigenregie.
              Du arbeitest ja mit Bildbearbeitungs-und Grafikprogrammen, zumindest schließe ich das aus der Information, dass du Modelle auch in Größe und Dekor umgestaltest darauf. Daher gebe ich diesen Link "sehr vorsichtig" an dich weiter.

              Öhhhm, wenn wir schon beim Thema sind: mit welchen Programmen gestaltest du denn eine Modelle um?

              ich verwende Corel photopaint und Corel draw.

              Lieben Gruß
              Heinz
              Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

              Kommentar


                #8
                Hallo Heinz!
                Herzlichen Dank für Deine begeisterte Zuschrift. Ja zum Draken habe ich auch eine besondere Beziehung - ich habe in der damaligen Flugzeugwerft Dresden gelernt, und da hatte man die Möglichkeit mindestens 10 Jahre (!) alte Flugzeugzeitschriften aus der BRD zu lesen. Und in einer wurde der Draken vorgestellt - hat mir vom Design sehr gefallen. Ich habe ihn in unzähligen Russischstunden auf meinen Hefter nachgezeichnet Den (oder die Draken?) habe ich schon in 13 Varianten gebaut - und die vom Fest sahen ja alle anders aus
                Zu dem Bilderproblem, ich bin ja noch bei Kartonbau.de aktiv, und dort haben die Bilder eine andere Größe. Hier habe ich sie mit Tinypic verkleinert, geht gut, ist aber eben zusätzliche Arbeit
                Als Grafik/Fotoprogramm benutze ich Magix - leider! Wollte schon lange auf Corel draw umsteigen, bin immer wieder gescheitert. Das ist das Problem des Alters was man einmal in der Birne hat, geht schwer wieder raus, und was Neues genauso schwer wieder rein. Wobei, gerade als Grafikprogramm ist Magix nicht so schlecht, und ich weiß, die Hälfte der Funktionen kenne ich noch gar nicht. (Bin eigentlich totaler PC-Dummy!)
                Zum Schluss noch ein herzlichen Dank an die anderen, die geantwortet haben und den Daumen gehoben haben!
                LG Harald

                Kommentar

                Lädt...
                X