Club-Partner:
Club Partner

Die Mirage lllC bei der Schweizer Luftwaffe - ein Diorama

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Mirage lllC bei der Schweizer Luftwaffe - ein Diorama



    Hallo!

    Dieses Diorama habe ich schon lange vor zu bauen... Jetzt wird's!

    Ich wollte für meine Mirage lllS einen würdigen Hintergrund haben. Da habe ich zuerst an eine meiner Aufnahmen vom Matterhorn gedacht. Für mich eine Wahnsinnserinnerung - wir waren vom Gornergrat in Richtung Matterhorn unterwegs und plötzlich schossen zwei Mirage durch das Tal (leider dauerte es noch über 10 Jahre bis ich mich wieder für Jagdflugzeuge interessierte und die dann auch wieder baute)

    Ich denke das Modell vom Matterhorn macht einen besseren Eindruck als nur ein Bild. Allerdings habe ich den Berg falsch zerschnitten, hätte ich halbiert wäre das typische Profil des Matterhorn besser zur Geltung gekommen. Doch das war ein Platzproblem. Im Gegensatz zum Originalmodell habe ich noch einen Sockel untergebaut und das Modell noch etwas auf der linken Seite verlängert (frei Schnauze!)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 71
Größe: 529,3 KB
ID: 51137Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 48
Größe: 574,5 KB
ID: 51138Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 48
Größe: 849,1 KB
ID: 51140Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 56
Größe: 805,6 KB
ID: 51139


    Habe lange über den Maßstab gegrübelt, habe 150% ausgedruckt, hätte größer sein können, dann wird es aber wieder ein Platzproblem.

    Jetzt geht es weiter mit einer Serie von Miragejets


    Harald

    #2
    Mirage lllC, Schweizer Luftwaffe, 1:72

    Heute geht es weiter mit der J-2201. Diese Mirage wurde noch in Frankreich gekauft, sie diente als Muster für die folgende Serienfertigung in der Schweiz. An, und mit ihr wurden auch alle späteren Spezifikationen erprobt. Die seitlich am Rumpf angebrachten Silhouetten dokumentieren die erfolgreichen Lenkwaffeneinsätze gegen Luft- und Bodenziele Heute steht sie im Fahrzeugmuseum Bäretswil.

    Ich habe mit Silberkarton 130g gearbeitet, Laserdruck. Eine Bastelei die richtig Spaß gemacht, und bis auf kleine Abstriche, bin ich auch zufrieden mit meiner Arbeit.

    Jetzt geht's in Gold weiter....

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 48
Größe: 888,3 KB
ID: 51144Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 49
Größe: 872,3 KB
ID: 51146Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 45
Größe: 856,8 KB
ID: 51145

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 53
Größe: 497,6 KB
ID: 51142Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.jpg
Ansichten: 46
Größe: 387,5 KB
ID: 51143

    Herzliche Grüße Harald




    Kommentar


      #3
      Servus Harald,

      tolle Fotos!

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Meine Modelle

      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar


        #4
        Sevus Harald, einfach toll wie du deine Erinnerun in ein Modelldiorama umgesetzt hast!

        Kommentar


          #5
          und tolle Inszenierung

          Kommentar


            #6
            Mirage lllS, Schweizer Luftwaffe, 1:72, The Last Flight J-2311




            Eine neue Mirage in meinem Dio, die J-2311. Diese Maschine wurde anlässlich dem letzten Flug einer MiragelllS golden lackiert (https://old.hermannkeist.ch/mi…l/mirage-lll/90-1424.html), (https://de.wikipedia.org/wiki/Fliegerstaffel_16)

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 15
Größe: 586,5 KB
ID: 51597Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 13
Größe: 592,0 KB
ID: 51598Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 13
Größe: 692,1 KB
ID: 51599

            Nun möchte ich mich noch für Daumen heben und Antworten bedanken!
            Noch einen schönen (kontaktfreien!) Sonntag

            Harald

            Kommentar


              #7
              Servus Harald ,

              und wieder sauber gebaut mit tollen Fotos verfeinert !!

              LG nach Dresden

              Kurt

              Kommentar

              Lädt...
              X