K.u.k. Tender, 1:250, Scratchbau - Wiederauferstehung eines Bauberichts

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • wiwo1961
    Modell-Titan-2K
    Modell-Titan
    • 26.06.2017
    • 2958

    K.u.k. Tender, 1:250, Scratchbau - Wiederauferstehung eines Bauberichts

    Grüß euch.

    Ein weiterer Baubericht, der hier wieder zum Leben erweckt werden soll.
    Begonnen hat das Ganze am 27.10.2011 im versenkten Kartonbauforum Kartonist.de.

    wie schon angekündigt geht es nun an Konstruktion und Bau eines kleinen Tenders, wie sie sich typischerweise in den Häfen von Triest (Trieste), Pola (Pula), Spalato (Split), Fiume (Rijeka), Ragusa (Dubrovnik), Teodo (Tivat) usw. um 1900 herumgetrieben haben.
    Den Typ findet man aber auch auf Fotos dieser Epoche von Danzig, Hamburg, Port Said, Hongkong bis nach Kapstadt, Boston oder San Francisco.

    Diese Tender waren Mädchen für Alles.
    Schlepper, Wassertaxi, Lastesel, oft genug alles zusammen.
    Ich hab mir einen Tender ausgesucht, den ich schon in 1:32 gebaut habe und der auch von Erik Trauner in einem seiner Dioramen verwendet wurde.

    Als Vorgeschmack ein paar Bilder meines 1:32 Tenders.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_001.jpg
Ansichten: 671
Größe: 101,0 KB
ID: 41031

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_002.jpg
Ansichten: 662
Größe: 144,2 KB
ID: 41032

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_003.jpg
Ansichten: 643
Größe: 92,4 KB
ID: 41033

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_004.jpg
Ansichten: 635
Größe: 121,3 KB
ID: 41034

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Meine Modelle

    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934
  • wiwo1961
    Modell-Titan-2K
    Modell-Titan
    • 26.06.2017
    • 2958

    #2
    Werftbericht No. 1

    Hallo Kartonschnibbler,

    jetzt geht es richtig los.

    Es ging los mit Grundplatte, Längs- u. Quer-Spanten sowie Deck.
    Grundplatte und Spanten sind verdoppelt.
    Eventuell geht es auch mit weniger Spanten, aber ich geh da auf Nummer-Sicher.

    Alles ausgeschnitten, zusammengesteckt und verleimt, jetzt darf das Ganze unter Druck durchtrocknen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_005.jpg
Ansichten: 533
Größe: 238,2 KB
ID: 41036

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_006.jpg
Ansichten: 542
Größe: 211,4 KB
ID: 41037

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_007.jpg
Ansichten: 619
Größe: 100,8 KB
ID: 41038

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_008.jpg
Ansichten: 596
Größe: 102,7 KB
ID: 41039

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_009.jpg
Ansichten: 632
Größe: 103,1 KB
ID: 41040

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_010.jpg
Ansichten: 601
Größe: 138,5 KB
ID: 41041

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Meine Modelle

    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934

    Kommentar

    • wiwo1961
      Modell-Titan-2K
      Modell-Titan
      • 26.06.2017
      • 2958

      #3
      Werftbericht No. 1, Nachtrag

      Guten Abend zusammen,

      da bin ich nochmal.

      Heute war ein erfolgreicher Tag.
      Für das ÜWS hab ich bei Michael Bauers Brioni ordentlich spioniert und aufgrund seiner Abwicklung mir das ÜWS meines Tenders zurechtgezimmert.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_011.jpg Ansichten: 0 Größe: 249,0 KB ID: 41043

      Das Ergebnis könnt ihr in den nachstehenden Bildern sehen.
      Ich meine es ist mir ganz gut gelungen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_012.jpg Ansichten: 0 Größe: 109,3 KB ID: 41044

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_013.jpg Ansichten: 0 Größe: 112,3 KB ID: 41045

      Zuletzt kam noch das Deck drauf.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_014.jpg Ansichten: 0 Größe: 224,9 KB ID: 41046

      Als nächstes geht es an das Schanzkleid.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Meine Modelle

      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar

      • wiwo1961
        Modell-Titan-2K
        Modell-Titan
        • 26.06.2017
        • 2958

        #4
        Werftbericht No. 2

        Grüß euch,

        nun geht es weiter.
        Das Schanzkleid ist montiert, es hat ein bisschen länger gedauert, bis ich den Bogen raus hatte, wie man die Schräge am Heck steiler macht.
        Danach hab ich die Ruderpinne aufgeklebt und darüber die Gräting gesetzt.
        Als nächstes wurden die vier Podeste für die Belegpoller und die Schanzkleidstützen angeklebt.
        Als letztes wurde noch der Handlauf aufgesetzt.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_015.jpg
Ansichten: 633
Größe: 115,3 KB
ID: 41048

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_016.jpg
Ansichten: 592
Größe: 117,4 KB
ID: 41049

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_017.jpg
Ansichten: 507
Größe: 242,0 KB
ID: 41050

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_018.jpg
Ansichten: 518
Größe: 228,9 KB
ID: 41051

        Als nächstes kommen Luke, Maschinenoberlichte, Kesselüberbau und Niedergang dran.

        Liebe Grüße

        Wiwo
        Meine Modelle

        Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
        Fritz Grünbaum, 1934

        Kommentar

        • wiwo1961
          Modell-Titan-2K
          Modell-Titan
          • 26.06.2017
          • 2958

          #5
          Werftbericht No. 3

          Einen schönen guten Abend Freunde,

          weiter bei meinem Tender.
          Wie angekündtigt ging es nun an Konstruktion und Bau von Heckluke,
          Maschinenoberlicht und Kesselüberbau mit Schornstein und Lüftern.

          Im ersten Bild sind die einzelnen Baugruppen zu sehen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_019.jpg
Ansichten: 613
Größe: 139,0 KB
ID: 41053

          Bild 2 zeigt die fertigen Baugruppen

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_020.jpg
Ansichten: 609
Größe: 112,7 KB
ID: 41054

          und in den Bildern 3 - 4 ihren Platz auf Deck.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_021.jpg
Ansichten: 477
Größe: 232,3 KB
ID: 41055

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_022.jpg
Ansichten: 613
Größe: 106,2 KB
ID: 41056

          Liebe Grüße

          Wiwo
          Meine Modelle

          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
          Fritz Grünbaum, 1934

          Kommentar

          • wiwo1961
            Modell-Titan-2K
            Modell-Titan
            • 26.06.2017
            • 2958

            #6
            Werftbericht No. 4

            Guten Abend zusammen,

            es geht wieder weiter.

            Heute ist nicht soviel geschehen.
            Der vordere Niedergang war an der Reihe und danach kam die Ankerwinsch dran.
            Die Winsch hatte es etwas in sich, in 1:32 war der Bau easy, in 1:250 eine ziemliche Tüftelei.

            Ich denke die Fotos sprechen für sich.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_026.jpg
Ansichten: 577
Größe: 115,8 KB
ID: 41058

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_027.jpg
Ansichten: 510
Größe: 238,5 KB
ID: 41059

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_028.jpg
Ansichten: 611
Größe: 108,3 KB
ID: 41060

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_029.jpg
Ansichten: 602
Größe: 97,6 KB
ID: 41061

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_030.jpg
Ansichten: 611
Größe: 134,1 KB
ID: 41062

            Liebe Grüße

            Wiwo
            Meine Modelle

            Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
            Fritz Grünbaum, 1934

            Kommentar

            • wiwo1961
              Modell-Titan-2K
              Modell-Titan
              • 26.06.2017
              • 2958

              #7
              Werftbericht No. 5

              Einen schöne guten Abend,

              wünsch ich euch allen.

              Nun geht es weiter.
              Zum Eingewöhnen meiner Finger gab es Kleinkram.
              Achtern die Seilzüge an der Ruderpinne, der hölzerne Seilabweiser (keine Ahnung wie diese Bogenkonstruktion richtig genannt wird), die Kreuzbalken mit Schlepphaken zum Belegen der Schlepptrosse.
              Vorne wurde der Maschinentelegraf und das Steuerrad aufgestellt.
              Als Steuerrad habe ich ein Handrad mit einem äusseren und inneren Ring aus der bekannten Laserplatine von HMV genommen (es musste nur der äussere Ring entfernt werden).
              Zum Abschluß habe ich noch die Schornsteinverspannung angebracht.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_031.jpg
Ansichten: 507
Größe: 202,0 KB
ID: 41064

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_032.jpg
Ansichten: 632
Größe: 149,5 KB
ID: 41065

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_033.jpg
Ansichten: 523
Größe: 201,5 KB
ID: 41066

              Als nächstes kommen Poller, Anker und Geländer an die Reihe.

              Das war es für Heute,

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Meine Modelle

              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar

              • wiwo1961
                Modell-Titan-2K
                Modell-Titan
                • 26.06.2017
                • 2958

                #8
                Werftbericht No. 6

                Hallo Freunde,

                meine Werftgang hat die Arbeit wieder aufgenommen.

                Für die Reling hab ich mir einen Rahmen geschnitzt und weil ich es wissen wollte, selbige nach Art einer Fadenreling aus Papierstreifen zusammengeklebt, schwarz angemalt, ausgeschnitten und zurechtgebogen.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_034.jpg Ansichten: 0 Größe: 250,5 KB ID: 41069

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_035.jpg Ansichten: 0 Größe: 241,2 KB ID: 41070

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_036.jpg Ansichten: 0 Größe: 157,2 KB ID: 41071

                Danach waren Poller, Anker und Ankerkran an der Reihe.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_037.jpg Ansichten: 0 Größe: 230,5 KB ID: 41072

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_038.jpg Ansichten: 0 Größe: 134,8 KB ID: 41073

                Alle Teile kamen an Bord, es wurde auch noch die Ankerkette und beim Schornstein das Abdampfrohr montiert.
                Zum Schluß noch eine Übersicht.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_26027.jpg
Ansichten: 602
Größe: 127,0 KB
ID: 41074

                Gleich gibt es noch mehr Bilder des Tenders.

                Liebe Grüße

                Wiwo
                Meine Modelle

                Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                Fritz Grünbaum, 1934

                Kommentar

                • wiwo1961
                  Modell-Titan-2K
                  Modell-Titan
                  • 26.06.2017
                  • 2958

                  #9
                  Werftbericht No. 6, Ergänzung

                  Guten Abend zusammen,

                  wie versprochen gibt es noch ein Sixpack Fotos von meinem kleinen Tender.
                  Als letztes hab ich noch die Abdeckung über das Steuerreep links und rechts vom Steuerstand aufgeklebt.
                  Damit sollte der Winzling soweit komplett sein.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_040.jpg
Ansichten: 646
Größe: 149,1 KB
ID: 41076

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_041.jpg
Ansichten: 594
Größe: 148,6 KB
ID: 41077

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_042.jpg
Ansichten: 594
Größe: 171,0 KB
ID: 41078

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_043.jpg
Ansichten: 581
Größe: 156,0 KB
ID: 41079

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_044.jpg
Ansichten: 477
Größe: 238,2 KB
ID: 41080

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_045.jpg
Ansichten: 514
Größe: 250,9 KB
ID: 41081

                  Somit wäre der Tender fertig - ABER - der Bericht ist es noch nicht.

                  Ich habe vor noch zwei Variationen zu bauen, eine davon tauglich für
                  kältere Gefielde, und diese zwei Bauten sollen gleichzeitig der
                  Kontrollbau werden.

                  Das war es nun für Heute,

                  Liebe Grüße

                  Wiwo
                  Meine Modelle

                  Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                  Fritz Grünbaum, 1934

                  Kommentar

                  • wiwo1961
                    Modell-Titan-2K
                    Modell-Titan
                    • 26.06.2017
                    • 2958

                    #10
                    Intermezzo

                    Am 10.07.2013 schrieb ich nachstehenden Beitrag:

                    Einen schönen guten Abend, wünsch ich euch allen.

                    So und nun wird es Ernst!

                    Die letzte Zeit hab ich damit verbracht, die einzelnen Trümmer zu einem
                    Bogen zu versammeln, zu Baugruppen zusammenzufassen, alternative Teile
                    zu entwerfen und zu nummerieren.

                    Das vorläufige Ergebnis seht ihr im angehängten Bild.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_046.jpg
Ansichten: 533
Größe: 135,5 KB
ID: 41188

                    Die nachfolgenden Beiträge des Kontrollbaus möchte ich so schreiben, daß ich sie dann für die beizufügende Bauanleitung verwenden kann.

                    Liebe Grüße

                    Wiwo
                    Meine Modelle

                    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                    Fritz Grünbaum, 1934

                    Kommentar

                    • wiwo1961
                      Modell-Titan-2K
                      Modell-Titan
                      • 26.06.2017
                      • 2958

                      #11
                      Werftbericht, Kontrollbau Teil 1

                      Hallo zusammen,

                      hiermit startet der Kontrollbau des Tenders in den Varianten Vol.1 und Vol.2.

                      Verdoppeln der Bodenplatte und der Spanten (Teile 1-10), ausschneiden,
                      zusammenstecken der Längs- und Querspantten und verkleben mit der
                      Bodenplatte.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_047.jpg Ansichten: 0 Größe: 247,2 KB ID: 41191

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_048.jpg Ansichten: 0 Größe: 142,3 KB ID: 41192

                      Ausschneiden des Decks (Teile 11, 12), ausstanzen des Kettendurchlasses.
                      Deckswölbung vorsichtig vorrunden und dann das Eisendeck (Teil 11) auf Spantengerüst kleben.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_049.jpg Ansichten: 0 Größe: 118,2 KB ID: 41193

                      Schwärzen des Kettenkastens.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_26117.jpg
Ansichten: 540
Größe: 121,2 KB
ID: 41194

                      Nach guter Durchtrocknung das Holzdeck (Teil 12) so aufkleben, daß rundum der Wassergang frei bleibt.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tender-VII_051.jpg Ansichten: 0 Größe: 228,9 KB ID: 41195

                      Liebe Grüße

                      Wiwo
                      Meine Modelle

                      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                      Fritz Grünbaum, 1934

                      Kommentar

                      • wiwo1961
                        Modell-Titan-2K
                        Modell-Titan
                        • 26.06.2017
                        • 2958

                        #12
                        Werftbericht, Kontrollbau Teil 2

                        Hallo zusammen,

                        weiter gehts.

                        Als nächstes wird die Aussenhaut (Teil 13) ausgeschnitten, gut vorgeformt und auf die Spanten geklebt.
                        Am Bug stoßen die die beiden Seiten ohne Überstand genau aneinander, vorherher trocken ausprobieren.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_052.jpg
Ansichten: 543
Größe: 113,5 KB
ID: 41197

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_053.jpg
Ansichten: 516
Größe: 115,7 KB
ID: 41198

                        Nun muß man entscheiden welche Nummer der Tender tragen soll.
                        Teil 14 gibt es mit den alternativen Nummern VIII, XI oder XII.
                        Ausstanzen der Kettenklüsen und ausschneiden. Gut vorformen und stumpf auf die Oberkante der Bordwand kleben.
                        Es ist darauf zu achten daß die Nummer des Tenders achtern mittig plaziert wird und am Bug die Überstände gleich lang sind.
                        Überstand am Bug vertikal fluchtend abschneiden.

                        Vordersteven (Teil 15) ausschneden, rillen und falten. Kanten einfärben und am Bug verkleben.
                        Der Steven soll senkrecht ausgerichtet sein.

                        Scheuerleiste (Teil 16) auschneiden, Kanten einfärben und vom Bug über Heck zum Bug ankleben.
                        Überstand abschneiden.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_054.jpg
Ansichten: 533
Größe: 108,9 KB
ID: 41199

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_055.jpg
Ansichten: 534
Größe: 110,9 KB
ID: 41200

                        Liebe Grüße

                        Wiwo
                        Meine Modelle

                        Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                        Fritz Grünbaum, 1934

                        Kommentar

                        • wiwo1961
                          Modell-Titan-2K
                          Modell-Titan
                          • 26.06.2017
                          • 2958

                          #13
                          Werftbericht, Kontrollbau Teil 3

                          Guten Abend Freunde,

                          als nächstes kommen die Schanzkleidstützen.
                          Dazu werden die Streifen Teil 18 verwendet.
                          Auf dem Holzdeck sind kleine Markierungen und auf diese werden die Streifen jeweils geklebt und am Besten mit einer watefreien Zange abgeschnitten.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_056.jpg
Ansichten: 515
Größe: 134,1 KB
ID: 41202

                          Wenn alle Stützen eingeklebt sind, werden sie schräg abgeschnitten, so daß nur noch Dreiecke stehenbleiben.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_057.jpg
Ansichten: 523
Größe: 128,2 KB
ID: 41203

                          Als nächstes werden die Konsolen (Teil 17 4x) für die Poller an den Kicklinen gerillt, ausgeschnitten und die äusseren Dreiecke rechtwinkelig nach hinten gebogen.
                          Am Vorschiff werden die Konsolen jeweils vor der ersten Schanzkleidstütze Richtung Bug angeklebt.
                          Achtern werden die Konsolen zwischen der 5ten und 6ten Schanzkleidstütze von achtern gezählt angeklebt.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_058.jpg
Ansichten: 511
Größe: 152,2 KB
ID: 41204

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_059.jpg
Ansichten: 505
Größe: 174,7 KB
ID: 41205

                          Danach wird der Schandeckel (Teil 19) ausgeschnitten, Kanten gefärbt und auf das Schanzkleid und Schanzkleidstützen geklebt.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_060.jpg
Ansichten: 455
Größe: 211,7 KB
ID: 41206

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_061.jpg
Ansichten: 452
Größe: 203,1 KB
ID: 41207

                          Liebe Grüße

                          Wiwo
                          Meine Modelle

                          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                          Fritz Grünbaum, 1934

                          Kommentar

                          • wiwo1961
                            Modell-Titan-2K
                            Modell-Titan
                            • 26.06.2017
                            • 2958

                            #14
                            Werftbericht, Kontrollbau Teil 4

                            Grüß euch.

                            Als Nächstes kommt die Baugruppe 20,
                            das ist der Kesselüberbau mit Lüftern und Schornstein.
                            Teil 20a rillen, ausschneiden, falten und zusammenkleben.
                            Teil 20b ausschneiden und zu einem Ring formen und die Enden miteinander verkleben.
                            20c ausschneiden oder stanzen, Kanten färben und als Deckel auf 20b kleben.
                            20d auschneiden, zu einem Ring formen und die Enden miteinander verkleben.
                            20e ausschneiden Kanten färben und als Deckel auf 20d kleben. Auf gleichmäßigen Überstand rundum achten.
                            20f ausschneiden und zu einer Röhre formen und stumpf verkleben.
                            20f auf 20e kleben.
                            20g ausschneiden zu einem Ring formen und aud den weissen Ring am Schornstein kleben
                            20h aussschneiden zu einem Ring formen und an der oberen Kante des Schornsteins kleben.
                            Allfälliger Überstand bei 20g und 20h wegschneiden.
                            20i auschneiden und zu einer röhre formen. Achtung der untere Teil ergibt nur eine halbe Röhre!
                            20j ausschneiden und um Lüfterkopf formen und mit dem Lüfterrohr verkleben. Lüfter innen schwarz färben.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_062.jpg
Ansichten: 516
Größe: 113,3 KB
ID: 41212

                            Montage:
                            20b-c auf 20a kleben.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_063.jpg
Ansichten: 523
Größe: 113,8 KB
ID: 41213

                            die Lüfter 20i-j und 20k-l auf 20a kleben. Auf die richtige Seite achten

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_064.jpg
Ansichten: 536
Größe: 114,1 KB
ID: 41214

                            Schornstein 20d-h auf 20a Kleben und ausrichten. Die Klebenaht des Schornsteins schaut zum Bug

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_065.jpg
Ansichten: 521
Größe: 108,5 KB
ID: 41215

                            Dampfrohr 20m nach Schablone aus dünnem Draht herstellen und an der Vorderseite des Schornsteins ankleben.
                            Verspannung des Schornsteins aus 0,1mm Draht anfertigen und festkleben.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_066.jpg
Ansichten: 510
Größe: 122,0 KB
ID: 41216

                            Abschließend das Dampfrohr und die Spanndrähte schwarz anmalen.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_067.jpg
Ansichten: 534
Größe: 112,6 KB
ID: 41217

                            Liebe Grüße

                            Wiwo
                            Meine Modelle

                            Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                            Fritz Grünbaum, 1934

                            Kommentar

                            • wiwo1961
                              Modell-Titan-2K
                              Modell-Titan
                              • 26.06.2017
                              • 2958

                              #15
                              Werftbericht, Kontrollbau Teil 5

                              Es geht weiter.

                              Die fertige Baugruppe 20 wird nun auf das Deck geklebt.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_068.jpg
Ansichten: 525
Größe: 148,6 KB
ID: 41219

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_069.jpg
Ansichten: 454
Größe: 198,2 KB
ID: 41220

                              Baugruppe 21:
                              Die einfache Variante ist selbsterklärend.
                              Die Variante mit dem Niedergang ist ein wenig anspruchsvoller.
                              Beim Rillen der Knicklinien ist zu beachten, daß beim Niedergang die Rillung nur bis zur Höhe des Sülls erfolgen darf.
                              Siehe dazu die Roten Linien.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_070.jpg
Ansichten: 518
Größe: 27,5 KB
ID: 41221

                              Zuerst wird das Süll gefaltet und verklebt.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_071.jpg
Ansichten: 517
Größe: 21,2 KB
ID: 41222

                              Danach die Seiten- und Rückwand des Niedergangs.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_072.jpg
Ansichten: 516
Größe: 47,7 KB
ID: 41223

                              Dann sind die Öffnungen des Oberlichts (Teil b) auszustechen, das Teil zu falten und aufzukleben.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Tender-VII_073.jpg
Ansichten: 518
Größe: 20,1 KB
ID: 41224

                              Fortsetzung folgt.

                              Liebe Grüße

                              Wiwo
                              Meine Modelle

                              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                              Fritz Grünbaum, 1934

                              Kommentar

                              Lädt...
                              😀
                              😂
                              🥰
                              😘
                              🤢
                              😎
                              😞
                              😡
                              👍
                              👎