Club-Partner:
banner

Der weltberühmte und gefürchtete Kampfpilot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der weltberühmte und gefürchtete Kampfpilot

    Hallo Freunde!
    Wieder ein Bericht aus der Vergangenheit…
    Während einer für mich etwas heiklen Kartonmodellbauphase (Probebau einer Neuerscheinung eines nicht näher benannten Kartonmodellverlages ) musste ich einfach mal etwas anderes machen um etwas zu entspannen.

    In Anlehnung an Ollis ETB Modelle habe ich dann halt etwas zusammengekritzelt.

    Bedingungen:
    * Die Konstruktion soll meine bescheidenen Kenntnisse nicht überfordern
    * Das Modell soll einfach zu bauen sein (noch einfacher als ETB Modelle :P )
    * Es soll an einem Abend konstruiert und gebaut sein.
    * Auch die blutigsten Anfänger und vor allem Kinder sollen das ohne Problem und mit Spaß an der Sache bauen können.

    Ich wollte eigentlich schon immer mal einen meiner Lieblingshelden auf Karton bannen und so kam eben das in der folgenden Bilderserie gezeigte Modell zustande:

    Ein Sockel....


    ...Ein Dach und ein Holzboden....


    ...Eine Fassade....


    ...und eben mein Favorit unter den Comichelden in mehreren Variationen samt seinem Busenfreund Woodstock


    Ein mögliches Endergebnis.....


    oder dasselbe mit Einschusslöchern, je nach dem, welche Fassadenseite nach aussen gekehrt ist.


    Oder auch so


    Ich glaube mein Ziel erreicht zu haben. Das Modell ist kinderleicht zu bauen und macht, so hoffe ich jedenfalls, auch großen Kindern wie ich eins bin, Spaß.

    Das Modell ist ab sofort hier im Forum downloadbar.

    Auch wenn das Modell noch so simpel gestaltet ist, sei mir ein Hinweis gestattet:
    Das Modell ist eine kleine Anerkennung für die Forenbetreiber des Deutschen Kartonmodellforums und deren Bemühungen um das Hobby Kartonmodellbau. Es soll grundsätzlich exklusiv in diesem Forum zum Download verfügbar sein.

    Ich gebe das Modell zur Nutzung, Vielfältigung und Weitergabe im Privatbereich gerne frei.
    Auch kreative Änderungen heiße ich willkommen.
    Eine gewerbliche Nutzung kann und will ich nicht erlauben.
    ACHTUNG!
    Bei Snoopys Sopwith Camel oder seinem beschaulichen Eigenheim hat man Einblick ins Innere und unter das Dach!
    Das Modell ist so konzipiert, dass die Teile für die gewünschte Aussenseite im Ganzen ausgeschnitten werden und die alternative Seite als Innenverkleidung dienen soll.
    Dazu ist es nötig, bei der Fassade die Teile für die Innenseite etwas kleiner auszuschneiden, damit sie in die vorher geschlossene Fassade passt.
    Die beiden Dachelemente einfach aneinanderkleben und nicht vergessen, die Schnittkanten einzufärben!
    Auch der Parkettboden sollte eingebaut werden, den weissen Überstand an der Eingangstüre dann einfach wegschneiden.

    Liebe Grüße,
    Heinz
    Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)
Lädt...
X