Roboter Maria von uhu02 aus dem Film Metropolis

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • wiwo1961
    Modell-Titan-2K
    Modell-Titan
    • 26.06.2017
    • 2990

    Roboter Maria von uhu02 aus dem Film Metropolis

    Guten Abend.

    Nach der Dampfpinasse wollte ich ein lange gehegtes Vorhaben in die Tat umsetzen.

    Es sollte der Roboter Maria von uhu02 aus dem Film Metropolis von Fritz Lang werden.
    Den Film gibt es in voller Länge auf You Tube in der Restarierung des Murnau Institutes zu sehen.
    Die Dame wird auch aus dem Musikvideo "Radio Gaga" von Queen bekannt sein.

    Noch eine Anmerkung zu uhu02.
    Seit Dezember 2018 ist seine Seite klinisch tot.
    Es gab schon die wildesten Vermutungen bis hin zu seinem Ableben.
    Im zuge meiner Suche nach einem Baubericht, konnte ich in Erfahrung bringen, daß uhu02 wieder mal angepisst und stinksauer war, weil ein Modell von ihm irgendwo als Download zu finden war.
    Deshalb hat er die Seite stillgelegt und beschlossen, daß nur Japaner seiner Modelle würdig sind.
    Der Rest der Welt habe die Ehre ihn an jenem Ort zu beehren, den ein gewisser Ritter mit der eisernen Faust empfiehlt.

    Ich beginne den Bericht mit einem Bild vom aktuellen Stand der Figur.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_000.jpg
Ansichten: 246
Größe: 262,0 KB
ID: 69001

    Mit einer gewissen Faszination musste ich feststellen, daß es im WWW keinen Baubericht zu dieser Figur gibt.
    Als ich mit dem Bau anfing, wusste ich warum.
    Gegen diese Dame ist die kratzbürstige Katharina aus "Der wiederspenstigen Zähmumng" und "Kiss me Kate" ein schnurrendes Kuschelkätzchen.
    Darum habe ich mich entschlossen doch einen Baubericht mit allen Schlaglöchern und Stolperfallen durch die ich getappt bin, zu schreiben.

    Los ging es mit dem Download von uhu02's Seite, aus der Zeit als die "Hidden Library" noch zugänglich war.

    Zum Bogen selbst, fünf Seiten, eine Seite mit Titel und Display, drei Seiten mit Bauteilen und eine Seite mit einer groben Bildanleitung.
    Die Qualität war aber nicht sonderlich gut.
    Die Schnittlinien waren als "smooth lines" dargestellt und die Auflösung war auch nicht sonderlich gut.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_001.jpg
Ansichten: 193
Größe: 140,3 KB
ID: 69002

    Zum Ausdruck musste ich die Bilddateien in den Druckbereich einpassen.

    Morgen geht es dann mit dem eigentlichen Baubericht los.

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Meine Modelle

    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934
  • Olvar
    Modell-Meister
    Modell-Titan
    • 29.06.2017
    • 579

    #2
    Da bin ich gespannt.
    Bevor ich mich dem Plastikdrucken zugewandt habe wollte ich auch schon immer die Dame bauen.
    Obwohl ich noch nie den Film gesehen habe.
    Werde ich jetzt nachholen.............nicht jetzt sofort weil ich ja arbeiten muss............sollte............könnte.......... ..oder so.

    Kommentar

    • wiwo1961
      Modell-Titan-2K
      Modell-Titan
      • 26.06.2017
      • 2990

      #3
      Guten Abend.

      Servus Olli, schön dich auf dieser Abenteuerreise dabeizuhaben.

      Es geht los mit dem Kopf.
      Theoretisch ist klar wie er zu bauen ist.
      Aber in der Praxis muß man (also ich zumindest) herausfinden, wie was wo zu biegen, zu knicken und anzukleben ist.
      Dazu kommt, daß die Bauanleitung mit ein paaar Fotos in schlechter Auflösung nicht sehr hilfreich ist.

      Daher ist der erste Versuch des Gesichts nicht sonderlich gelungen. Auch ist die Abwicklung asymmetrisch.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_002.jpg
Ansichten: 192
Größe: 145,0 KB
ID: 69017

      Für den zweiten Versuch habe ich die rechte Gesichtshälfte und Nase/Mund gespiegelt um ein symmetrisches Gesicht zu bekommen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_004.jpg
Ansichten: 188
Größe: 129,5 KB
ID: 69018

      Für den Weiterbau habe ich beschlossen, am weniger gelungenen Gesicht witerzubauen um dann mit den gewonnenen Erfahrungen beim "guten" Gesicht weiterzumachen.
      Als nächstes der Hinterkopf und beide Teile miteinander verheiratet.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_005.jpg
Ansichten: 188
Größe: 246,9 KB
ID: 69019

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_003.jpg
Ansichten: 197
Größe: 159,3 KB
ID: 69020

      Nun war eine ordentliche Trocknungszeit angebracht.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Meine Modelle

      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar

      • Olvar
        Modell-Meister
        Modell-Titan
        • 29.06.2017
        • 579

        #4
        Das gespiegelte Gesicht sieht wirklich um Längen besser aus....................

        Kommentar

        • wiwo1961
          Modell-Titan-2K
          Modell-Titan
          • 26.06.2017
          • 2990

          #5
          Guten Abend.

          Servus Olli, ja, sieht eindeutig besser aus, aber da wusste ich auch schon worauf ich aufpassen muß.

          Weiter geht es mit dem Hals und Brustteil.
          Zuerst der Hals und die Seiten.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_006.jpg
Ansichten: 199
Größe: 283,1 KB
ID: 69045

          Die Brust ist ganz schön fordernd, wenn sie ordentlich ausschauen soll.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_009.jpg
Ansichten: 187
Größe: 263,9 KB
ID: 69046

          Die beiden Teile zusammengesetzt.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_010.jpg
Ansichten: 189
Größe: 236,6 KB
ID: 69047

          Und so schaut das Ganze von hinten aus.
          Man sieht recht schön die vielen kleinen Klebelaschen aus Kassabon-Papier.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_011.jpg
Ansichten: 188
Größe: 233,1 KB
ID: 69048

          Damit ist die nächste Trockenpause angesagt.


          Liebe Grüße


          Wiwo
          Meine Modelle

          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
          Fritz Grünbaum, 1934

          Kommentar

          • robert 2584
            Modell-Freak
            Modell-Held
            • 14.02.2019
            • 294

            #6
            Servus Wiwo, sehr interessantes Modell das du dir hier vorgenommen hast. Da bleibe ich auf jeden Fall dran.

            Kommentar

            • wiwo1961
              Modell-Titan-2K
              Modell-Titan
              • 26.06.2017
              • 2990

              #7
              Guten Abend.

              Servus Robert, viel Spaß beim meitlesen.

              Hier habe ich einmal den Kopf angelegt, um einen Eindruck zu bekommen.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_012.jpg
Ansichten: 191
Größe: 238,1 KB
ID: 69053

              Als nächstes war der Rücken an der Reihe.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_013.jpg
Ansichten: 183
Größe: 243,1 KB
ID: 69054

              Vorder und Rückseite miteinander verklebt.


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_015.jpg
Ansichten: 174
Größe: 196,0 KB
ID: 69055 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_014.jpg
Ansichten: 178
Größe: 165,0 KB
ID: 69056

              Wer genau hinschaut, kann erkennen, daß sich hier Ungemach ankündigt.
              Noch ein Foto des Oberkörpers mit angelegtem Kopf.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_018.jpg
Ansichten: 177
Größe: 232,4 KB
ID: 69057

              Das war es für heute.

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Meine Modelle

              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar

              • wiwo1961
                Modell-Titan-2K
                Modell-Titan
                • 26.06.2017
                • 2990

                #8
                Guten Abend.

                Weiter mit der Madam.
                Nun sind der Bauch und der Hintern zu bauen.
                Auch hier ein Blick hinter dir Kulissen wie die Verklebung ausschaut.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_019.jpg
Ansichten: 180
Größe: 255,6 KB
ID: 69059

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_020.jpg
Ansichten: 190
Größe: 256,8 KB
ID: 69060

                Zuerst habe ich die Vorderseite angeklebt, passt eigentlich recht gut.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_021.jpg
Ansichten: 170
Größe: 189,5 KB
ID: 69061

                Bei der Montage der Kehrseite gab es nun die böse Überraschung.
                In der Taille passte das Unterteil nicht mit dem Oberteil zusammen.
                Das Klebekante des Unterteils war in der Taille um gut 3mm zu lang.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_022.jpg
Ansichten: 176
Größe: 214,3 KB
ID: 69062

                Man sieht den Abstand gerade mal so an der rechten Seite.
                Irgendwie hatte ich da zwei Ausdrucke vermischt die in unterschiedlicher Skalierung gedruckt waren.

                Neben dem bisherigen Bau hatte ich auch im Internet herumgesucht und dabei einen Download der Pepakuradatei von 2007 gefunden.
                Nein, den Link geb ich hier nicht an, da die Seite mit etlichen Papiermodellen bestückt ist, die zwar nichts kosten, aber sicher nicht das geistige Eigentum des Seiteneigentümers siind.

                Also zurück an den Start und aus der Pepakuradatei mit "Print-to-pdf" eine Pdf-Datei erzeugt und ausgedruckt.
                Von der Runde Zwei werde ich morgen berichten.

                Liebe Grüße

                Wiwo
                Meine Modelle

                Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                Fritz Grünbaum, 1934

                Kommentar

                • wiwo1961
                  Modell-Titan-2K
                  Modell-Titan
                  • 26.06.2017
                  • 2990

                  #9
                  Guten Abend.

                  Servus Kurt, Danke für dein Like!

                  Also wieder von vorne los.
                  Hals, Seitenteile der Brust, danach die Brust selber.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_025.jpg
Ansichten: 176
Größe: 247,8 KB
ID: 69105

                  Und die beiden Baugruppen zusammengesetzt.
                  Aufgrund der Erfahrungen der ersten Runde heulte sofort die Alarmsirene los, als ich sah daß die hellen Rechtecke im Bereich des Schlüsselbeins nicht zusammenpassten.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_026.jpg
Ansichten: 168
Größe: 241,2 KB
ID: 69106

                  Sofortiger Baustop und Ursachensuche.

                  Die Ursache war bald gefunden.

                  Ich hatte in der Pepakura-Datei beim vergrößern/verkleinern der Teileansicht und herumschieben des sichtbaren Ausschnitts eiinen Brustteil ein wenig über den anderen geschoben und die Seite so ausgedruckt.
                  Klassisches Eigentor, wie heißt es so schön?
                  MENSCH ÄRGERE DICH NICHT - Zurück an den Start.

                  Das war es von der Runde Zwei.

                  Liebe Grüße

                  Wiwo
                  Meine Modelle

                  Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                  Fritz Grünbaum, 1934

                  Kommentar

                  • Olvar
                    Modell-Meister
                    Modell-Titan
                    • 29.06.2017
                    • 579

                    #10
                    Das ist Schade aber Du wirst es meistern da habe ich keine Angst drum

                    Kommentar

                    • wiwo1961
                      Modell-Titan-2K
                      Modell-Titan
                      • 26.06.2017
                      • 2990

                      #11
                      Guten Abend.

                      Servus Olli, Danke für deinen Zuspruch und dein Like!

                      Wie heißt es so schön: Aller guten Dinge sind Drei!
                      In diesem Sinne, auf ein Neues.

                      Nach dem Motto WWW (Wiwo Will's Wissen) habe ich den Kopf nochmal aus dem Bogen gebaut, diesmal mit dem Wissen aus den ersten zwei Versuchen.
                      Hier die drei Köpfe aus den drei Versuchen, rechts der aktuelle Kopf.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_024.jpg
Ansichten: 173
Größe: 241,6 KB
ID: 69128

                      Ich finde der ist mir sehr gut gelungen.
                      Weiter mit Hals, Seiten und Brust.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_025.jpg
Ansichten: 169
Größe: 247,8 KB
ID: 69129 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_026.jpg
Ansichten: 170
Größe: 241,2 KB
ID: 69130

                      Diesmal passt alles!
                      Weiter mit dem Nacken und der Schulterpartie.
                      Die beiden hakenförmigen Teile sind der Knackpunkt.
                      Bekommt man die richtig hin- und her-verdreht, dann ist der Rücken gewonnen.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_027.jpg
Ansichten: 159
Größe: 268,9 KB
ID: 69131

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_028.jpg
Ansichten: 164
Größe: 167,2 KB
ID: 69132

                      Noch eine Ansicht von vorne und das Ganze muß wieder gut durchhärten.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_029.jpg
Ansichten: 171
Größe: 277,8 KB
ID: 69133

                      Liebe Grüße

                      Wiwo
                      Meine Modelle

                      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                      Fritz Grünbaum, 1934

                      Kommentar

                      • wiwo1961
                        Modell-Titan-2K
                        Modell-Titan
                        • 26.06.2017
                        • 2990

                        #12
                        Guten Abend.

                        Servus Olli, Dankeschön für dein !

                        Damit man mir glaubt, daß ich bereits in der dritten Runde bin, hier der Beweis.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_030.jpg
Ansichten: 166
Größe: 235,8 KB
ID: 69151

                        Um zu zeigen wie fies die Nacken-Schulter-Rückenpartie ist, zwei Bilder.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_031.jpg
Ansichten: 158
Größe: 142,2 KB
ID: 69152

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_032.jpg
Ansichten: 158
Größe: 193,9 KB
ID: 69153

                        Nun die Vorder- und Rückseite des Unterleibs.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_033.jpg
Ansichten: 163
Größe: 287,2 KB
ID: 69154

                        Zusammengefügt sieht das Ganze so aus.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_034.jpg
Ansichten: 162
Größe: 221,8 KB
ID: 69155 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_035.jpg
Ansichten: 163
Größe: 203,3 KB
ID: 69156

                        Damit ist Gleichstand mit dem Erstversuch erreicht.

                        Liebe Grüße

                        Wiwo
                        Meine Modelle

                        Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                        Fritz Grünbaum, 1934

                        Kommentar

                        • wiwo1961
                          Modell-Titan-2K
                          Modell-Titan
                          • 26.06.2017
                          • 2990

                          #13
                          Guten Abend.

                          Nun beschreite ich Neuland.
                          Soll heißen, endlich neue Baugruppen und neue Rätsel zu lösen.

                          Los geht es mit den Armen.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_036.jpg
Ansichten: 146
Größe: 254,3 KB
ID: 69172

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_037.jpg
Ansichten: 151
Größe: 264,3 KB
ID: 69173

                          Der fertige Arm neben Kopf und Rumpf.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_039.jpg
Ansichten: 148
Größe: 262,0 KB
ID: 69175

                          Nummero zwei ist auch fertig und beide Arme sind fertig bestückt.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_038.jpg
Ansichten: 151
Größe: 258,5 KB
ID: 69174

                          Zur Probe einmal an den Rumpf gesteckt.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_040.jpg
Ansichten: 153
Größe: 221,3 KB
ID: 69176

                          Liebe Grüße

                          Wiwo
                          Meine Modelle

                          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                          Fritz Grünbaum, 1934

                          Kommentar

                          • wiwo1961
                            Modell-Titan-2K
                            Modell-Titan
                            • 26.06.2017
                            • 2990

                            #14
                            Guten Abend.

                            Ich denke, daß ich die Madame zähmen werde.
                            Es gibt noch zwei Rätselteile, eines davon heute.

                            Das heutige Rätselteil, Teil #48:

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_041.jpg
Ansichten: 155
Größe: 101,7 KB
ID: 69183

                            Daraus soll ein Patschhändchen werden.
                            Ohne Finger, ein einziges Teil.
                            Ich musste es probebauen um herauszufinden wie sich das zusammenfügt.
                            Das Ergebnis.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_042.jpg
Ansichten: 144
Größe: 253,1 KB
ID: 69184

                            Hier die beiden Hände in ihrer "guten" Ausführung.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_043.jpg
Ansichten: 150
Größe: 271,7 KB
ID: 69185

                            Alle bisher gefertigten Baugruppen nebeneinander aufgelegt.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_044.jpg
Ansichten: 146
Größe: 255,4 KB
ID: 69186

                            Dr. Frankenstein läßt grüßen......

                            Liebe Grüße

                            Wiwo
                            Meine Modelle

                            Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                            Fritz Grünbaum, 1934

                            Kommentar

                            • wiwo1961
                              Modell-Titan-2K
                              Modell-Titan
                              • 26.06.2017
                              • 2990

                              #15
                              Guten Abend.

                              Aus diesen Teilen soll ein Bein der Hübschen werden.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_045.jpg
Ansichten: 156
Größe: 267,2 KB
ID: 69203

                              Und so sehen die Teile dreidimensionalisiert aus.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_046.jpg
Ansichten: 137
Größe: 267,2 KB
ID: 69204

                              Und noch das zweite Bein dazu.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maria_Metropolis_047.jpg
Ansichten: 149
Größe: 262,6 KB
ID: 69205

                              Als nächstes ist das Oberleder der Schuhe dran.

                              Liebe Grüße

                              Wiwo
                              Meine Modelle

                              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                              Fritz Grünbaum, 1934

                              Kommentar

                              Lädt...