Club-Partner:
Club Partner

DMC (Dichlormethan oder Methylenchlorid) gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DMC (Dichlormethan oder Methylenchlorid) gesucht

    Hallo zusammen!
    Hat jemand eine Bezugsquelle für obgenannte Chemikalie? Bei Architekten besonders beliebter "Kleber" für Acrylglas bzw unser Polystyrol das ganz toll und sauber die Teile verschweißen soll. Meine Hausapotheke hat mir einen Korb gegeben "zu giftig und zu gefährlich" In D kann man das Zeug sogar über amazon bestellen (300ml für € 7), aber der niederländische Händler liefert nicht nach A. Mir ist klar, dass das Mittel als krebserregend eingestuft ist, aber das sind Zigaretten schließlich auch....LG Richard
    Lebensmotto: Willste was ordentlich gemacht - mach´s selber

    #2
    Hallo Richard,

    Du kannst Polystyrol auch mit Ethyacetat sehr gut verkleben. Ich verwende das nur bei meinem Modellbau.

    Hier der Direkt linkt zu einem Deutschen Händler

    https://www.kremer-pigmente.com/de/e...tat-70300.html

    Vielleicht versendet der ja nach Österreich.

    Grüße

    Guido
    Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann.

    Kommentar


      #3
      Hallo Guido! Danke für die schnelle Antwort! Der genannte Händler verweist an einen Kollegen in Innsbruck - mal sehen, was der sagt. Er sagt: nicht lieferbar. Auch deine deutsche Quelle versendet nicht nach A; und in D nur an "professionelle Anwender" (also vmtl Leute mit Gewerbeschein)
      Alternativ wird ein Freund von mir in D bestellen und mir das DMC weiterschicken.
      Lebensmotto: Willste was ordentlich gemacht - mach´s selber

      Kommentar


        #4
        Hallo Richard

        in Graz bei:

        https://www.architekturbedarf-kropf.at/


        zur leichteren Findung:

        https://www.architekturbedarf-kropf.at/Kat_1262.aspx

        lg

        Dietmar

        Kommentar


          #5
          Danke Dietmar für die Quelle in Graz - die hätte ich nie gefunden.
          Mein besonderer Dank gilt aber Guido, der sich bereit erklärt hat dieses DMC über ama*** zu bestellen und es mir über Heinz (auch dir danke!) zukommen zu lassen! Danke Guido, dass du die Brühe auf die lange Fahrt mitgenommen hast.
          Die Aufdrucke auf den Flaschen gebieten Vorsicht und Respekt, zumal es im Verdacht steht krebserregend zu sein. Mal sehen, ob es in der Praxis (als Kleber) so gut ist, wie sein Ruf . Ich werde berichten.
          LG Richard
          Lebensmotto: Willste was ordentlich gemacht - mach´s selber

          Kommentar

          Lädt...
          X