Club-Partner:
banner

Hachette Trabant

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hachette Trabant

    Guten Tag!
    Ich bin neu hier und hätte ein Frage.
    Hat wer Erfahrung an Hachette-Modellen?
    Wenn ja, wo bekommt man, in Österreich diese?
    Oder ist es nur über das Abo möglich?
    Lg.

    #2
    Hi Gully
    soviel ich weiß kannst du die Hachette Modelle nur im Abo kaufen - also online bestellen.
    Hachette Vertriebspartner ist Freytag & Berndt - aber ich vermute da geht's nur um die Literatur.
    Aber: Oft findet sich ein kompletter, gesammelter, ungebauter Bausatz auf Ebay.
    Solange das Abo noch nicht vollständig ausgeliefert wurde braucht man aber etwas Geduld
    ich glaube Quax427 hat Erfahrung mit Hachette Bausätzen (zumindest haben wir letztens auf der STEMOT darüber gesprochen)
    lg
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      Servus Gully ,

      Ich habe schon einiege Hachette Modelle Gebaut , die Bausätze werden wenn sie Neu sind im Kiosk oder Trafiken verkauft . Einfach fragen ob das Modell noch über eine Trafik ( ich frage da meinen Trafikanten bei dem ich immer meine Zeitungen kauffe ) bestellbar ist .Wenn es nicht mehr bestellbar ist beim Trafikanten , auf "willhaben" werden immer wieder Günstig Bausätze Angeboten . Einfach einen Suchagenten starten . Eine Möglichkeit ist noch bei ebay . Wenn das nicht Klappt bleibt nur Bestellen . Aber mi etwas Geduld habe ich noch immer etwas Günstiges gefunden .Ich hoffe ich konnte dir Helfen .
      Lg Gottfried

      Kommentar


        #4
        Danke Quax427 und RichSp habe mir das schon so gedacht:-( Mein "Trafikant" meines Vertrauens hat gestern einen "Suchauftrag", von mir bekommen.
        Mal sehen ob er den Bausatz bestellen kann.Bei alle anderen Möglichkeiten, trage ich das Risiko, dass etwas fehlt.
        Aber es ist dennoch eine Option
        LG. Klaus

        Kommentar


          #5
          Nur zur Info! Mein Trafikant hat keine Möglichkeit den Trabant zu bestellen:-( Wurde aber bei einer Buchhandlung, in Graz, fündig. Zumindest teilweise, da ich den Bausatz, von Hachette, aber eben den Opel Manta, gefunden habe Muss heute abklären, ob der Trabant bestellbar ist.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Quax427 Beitrag anzeigen
            Servus Gully ,

            Ich habe schon einiege Hachette Modelle Gebaut , die Bausätze werden wenn sie Neu sind im Kiosk oder Trafiken verkauft . Einfach fragen ob das Modell noch über eine Trafik ( ich frage da meinen Trafikanten bei dem ich immer meine Zeitungen kauffe ) bestellbar ist .Wenn es nicht mehr bestellbar ist beim Trafikanten , auf "willhaben" werden immer wieder Günstig Bausätze Angeboten . Einfach einen Suchagenten starten . Eine Möglichkeit ist noch bei ebay . Wenn das nicht Klappt bleibt nur Bestellen . Aber mi etwas Geduld habe ich noch immer etwas Günstiges gefunden .Ich hoffe ich konnte dir Helfen .
            Lg Gottfried
            Hallöchen,


            Was ist denn bitte ein Trafikant?! Kann man das einem Deutschen vielleicht erklären?

            Gruß

            Guido
            Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann.

            Kommentar


              #7
              Hallo Guido,

              ein Trafikant ist jene Person, die in einer Trafik arbeitet. In diesem Geschäft wird hauptsächlich Tabakwaren und Zeitschriften verkauft.

              Um den Umsatz zu erhöhen, werden auch noch andere Artikel verkauft.

              Alles klar?

              LG
              Wolfgang

              Kommentar


                #8
                Trafik = Kiosk in Deutschland
                lg
                Rich
                <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Gully,

                  da ich in Deutschland arbeite, habe ich einige Erfahrungen mit den Modellen von Hachette und anderen.
                  Der sicherste Weg ist das Abo des Modells, da hast du auch keine Probleme bei Fehlteilen oder beschädigten Teilen.
                  Selbst wenn du über eine Trafik abonniert hast (meistens sind nur die ersten Folgen frei erhältlich) und Ersatz anforderst, kann das sehr lange dauern.
                  Zu beachten auch der Endpreis: wird über 1000€ liegen, eine ganze Menge für ein sehr schönes Modell in Großserie!

                  Grüße Hippi

                  Kommentar


                  • RichSp
                    RichSp kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Generelle Frage, da ich noch nie ein Hachette gebaut habe oder aus der Nähe gesehen hab: ist der Preis gerechtfertigt?
                    lg
                    Rich

                  #10
                  Das sollte jeder für sich selbst entscheiden.
                  Die Bausätze sind von sehr guter Qualität, die Einzelnen Ausgaben wohl durchdacht. Die Teile passen sehr gut, die Bauanleitung ist übersichtlich und sehr gut bebildert. Jeder Ausgabe liegt auch ein Heft mit Infos zum Modell und tangierenden Themen bei. Bei den Fahrzeugmodellen sind alle Teile bereits farblich gestaltet und sind oftmals durch Elektrik ergänzt (etwa Blinker, Scheinwerfer).
                  Eine Ausgabe kostet über 10€ und erscheint jede Woche (monatliche Kosten um die 50€).
                  Der Zusammenbau macht Spaß, zieht sich aber über 100 - 140 Wochen hin.
                  Grüße

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X