Club-Partner:
banner

Bausatzpremiere des neuen Herstellers BORDER MODEL im Maßstab 1:35

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bausatzpremiere des neuen Herstellers BORDER MODEL im Maßstab 1:35

    Nachdem die letzten Jahre im Zeichen der „TIGER“ und „PANTHER“ Bausätze gestanden hat, dürfte im Jahr 2019 der Fokus auf dem deutschen „PANZER IV“ liegen.
    Grund für diese Annahme ist der neue Bausatzpremiere von BORDER MODEL im Maßstab 1:35 der eine absolute Formenneuheit darstellt und die arrivierten Modellbauherstellern wie ITALERI, REVELL und TAMIYA, etc. ein wenig ins „Schwitzen“ bringen könnte.
    Nachstehend zeige ich euch einmal den Grund für diese „Annahme“:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_deckelbild_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 23
Größe: 172,4 KB
ID: 25242

    Diese brandneue Version des, bei Modellbauern immer beliebten, deutschen Standardpanzer Panzer IV, im Maßstab 1:35 wird mit Sicherheit dem Anspruch auf Originalität und Genauigkeit gerecht, der von den Modellbauern heutzutage gefordert wird.
    • Bauteile wurden nach professionelle Recherche an Originalfahrzeugen entwickelt und die Spritzlinge mit der neuen Schiebeformentechnologie hergestellt
    • Bausatz beinhaltet sowohl die KwK 40/L3 als auch die KwK 40/L48 als Option
    • genau skalierte und fotogeätzte einzelne Seitenschürzen mit 0,15mm Wandstärke
    • mehrere Laufrollenoptionen mit feinen Oberflächendetails
    • Einteiliger detailierter unterer Rumpf für einfache Montage
    • Sowohl Panzer IV- als auch T-34-Ersatzkettenglieder zum Anbringen als Zusatzpanzerung
    • Zusätzliche geschweißte und genietete 30mm Panzerplatte
    • Referenzmaterial für Tarnschemen - Bemalung enthalten
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_bemalvorschlag_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 40
Größe: 159,9 KB
ID: 25243
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-1_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 24
Größe: 212,3 KB
ID: 25244
    Dieser Bausatz bietet dem Modellbauer eine Vielzahl von Optionen direkt aus dem Karton, einschließlich einer Vielzahl von Pionierwerkzeugen, Mannschafts-Zubehör und Kanister. Das Zubehör für die zusätzliche Detailierung umfasst zusätzliche T-34-Kettenglieder, Eimer, Gasmaskenbehälter und zusätzliche Treibstoffkanister. Laufräder, die sowohl mit als auch ohne Gummilauffläche versehen sind, ermöglichen ein Erscheinungsbild von Feldmodifikationen oder Beschädigungen. Sowohl das KwK 40/L3 als auch das KwK 40/L48 Kanonenrohr liegen, für ein Höchstmaß an Detailierung aus mehreren Bauteilen bestehend, dem Bausatz bei.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-2_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 23
Größe: 329,1 KB
ID: 25245
    Die unverkennbaren Schürzen des PzKpFw.IV Ausf.G wurde in Bezug auf die Materialstärke originalgetreu dargestellt und aus flexiblem 0,15mm dicken fotogeätzten Material hergestellt, sodass jeder Modellbauer seinen Panzer mit Beulen, Verbiegungen und Kampfschäden individualisieren kann. Diese Berücksichtigung der Materialstärke verbessert radikal die originalgetreue Wirkung dieser Bauteile.
    Die Panzerwanne ist einfach ein Meisterwerk der Schiebeformentechnologie und bietet ein unübertroffenes Detailniveau ohne Montage. Dieses Modellier-Wunder beinhaltet die Panzerung der oberen Rumpfseite und präzise Oberflächendetails. Jedes Element wurde perfekt positioniert, um eine fehlerfreie Konstruktion mit höchster Genauigkeit zu gewährleisten.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-3_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 23
Größe: 184,5 KB
ID: 25246
    Der untere Rumpf und die Aufhängungsmechanismen der Laufrollen sind korrekt mit feinen Details geformt. Alle Aufhängungsdetails, einschließlich großer und kleiner hinterer Antriebsräder, befinden sich aufgrund der Rechercheergebnisse auf dem neuesten Stand. Die Blattfederdetails sind ebenso korrekt nachgebildet und die Gummibandagen der Laufrollen bieten eine detailgetreue Wiedergabe der feinen Oberflächendetails.
    Zudem beinhaltet der Bausatz eine einzigartige 30mm Frontpanzerung in zwei verschiedenen Ausführungen, sowohl in geschweißter als auch in genieteter Ausführung. Referenzfotos zeigen das spätere Panzer IV Ausf.G mit einer Vielzahl zusätzlicher Panzerungen. Border Model bietet dem Modellbauer diesbezüglich einzigartige Optionen an.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-4_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 155,3 KB
ID: 25247
    Die realitätsnahe Darstellung der Oberflächendetails an der Rumpfvorderseite umfasst maßstabsgetreue und hochgezogene Abschlepphalterungen sowie eine Halterung für die Ersatzkettenglieder, das auf der Grundlage der aktuellsten Rechercheergebnisse genau reproduziert wurde.
    Um die bestmögliche Detailgenauigkeit aller Panzer IV-Bausätze zu bieten, vermitteln beide einteiligen Kettenschutzbleche die realistischen Materialstärke sowie die strukturellen Verstärkungen der Ober- und Unterseiten.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-5_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 23
Größe: 269,4 KB
ID: 25248
    Die einzigartigen Kettenglieder und deren Durchhängen beim Panzer IV wurden in einzelnen Abschnitten genau reproduziert, wodurch zeitaufwändige Montage und ungenaue Bauschritte entfallen.
    Individuelle Schürzen zeigen ein beispielloses Maß an präzisen Details der unteren Rumpfoberfläche und perfekte Spurplatzierung der Panzerketten.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-6_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 407,6 KB
ID: 25249
    Sowohl erhabene Nieten als auch vertiefte Motordeck-Oberflächendetails und aufklappbare Zugangsabdeckungen von Motordeck und Rumpf werden exakt nachgebildet.
    Der unverwechselbare Ersatzkettenhalter ist ebenfalls als Fotoätzteil enthalten, um die feine Detailierung zu verbessern.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-7_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 393,8 KB
ID: 25250
    Die Turmverkleidung bietet 2 verschiedene Konfigurationsoptionen: offen dargestellt in einem Fotoätzteil in einer Materialstärke von 0,15mm oder geschlossen mit einem, durch Schiebeformtechnik hergestellten, Kunststoffteil.
    Die Abschleppseile mit der richtig dargestellter Litze und Materialstärke beinhalten auch Kunststoffenden mit nahtlosem Befestigungspunkt und geflochtener Schlaufe.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-8_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 211,6 KB
ID: 25251
    Die Rauchabzugsöffnung des Turmes sowie die Nebelanlage sind mit Fotoätzteilen versehen, welche sich leicht zusammenbauen lassen und eine überragende Detailgenauigkeit bietet.
    Sowohl die optionalen Kanone KwK 40/L3 als auch die Kanone KwK 40/L48 verfügen über separate Kanonenrohre und Mündungen. 1943 wurden verschiedene Kombinationen der einzelnen Elemente verwendet. Die Kanone L48 ist aus eloxiertem Metall und bietet hervorragende Lackiermöglichkeiten ohne die Verwendung einer speziellen Grundierung.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-9_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 317,6 KB
ID: 25252
    Dieser Bausatz beinhaltet eine große Anzahl an T-34- und Panzer-VI- Kettenteilen, die zum Anbringen einer feldmäßigen Zusatzpanzerung verwendet werden können.
    Die Rückseite dieses Panzer IV ist reich an realistischen Oberflächendetails, einzigartigen Kotflügel- und Schürzendetails, dem unverwechselbaren Panzer VI-Auspuff, erhabenen Nietendetails und freiliegenden Aufhängungsgehäusen, die jeweils exakt nach Fahrzeugspezifikationen nachgebildet sind.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Border_BT-001_Pz.Kpfw. IV Ausf.G Mid-Late_Foto-10_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 561,8 KB
ID: 25253
    Die gesamte Entwicklung, das Design und die Produktion dieses Kunststoffbausatzes des Panzer IV Ausf. G als erste Bausatzveröffentlichung von Border Model dauerte ein Jahr. Viele Details wurden weiterentwickelt und geändert, um die aktuellsten und genauesten verfügbaren Rechercheergebnisse umzusetzen. Der Bausatz selbst wurde unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Modellbauer und des schnellen und genauen Zusammenbaus entwickelt. Das Ergebnis ist ein Maß an Detailgenauigkeit und Maßhaltigkeit, das von den bisherigen Bausätzen anderer Hersteller nicht erreicht wird.

    Ich finde auch den veranschlagten Verkaufspreis von ca. Euro 45,00 nicht zu übertrieben, wenn man bedenkt welche zusätzliche Wahloptionen diesem Bausatz beiliegen.
    Zudem gibt es derzeit noch einen besonderen „Vorbestellpreis“ bei AMMO by Mig Jimenez von Euro 39,95 für den ab 20.Februar 2019 erscheinenden Bausatz !!!
    Hier noch der Link direkt zu diesem Angebot: http://www.migjimenez.com/en/preorde...eid=9686f42a2b
    Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

    #2
    Hi!

    Interessant - schaut echt spannend aus - wäre toll wenn das einer unserer Militär-Experten mal unter die Lupe nimmt
    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    Kommentar

    Lädt...
    X