Club-Partner:
Club Partner

REVELL Ersatzteile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    REVELL Ersatzteile

    Bei Revell ...

    ... gibt es die ominöse Abteilung-X ... die dafür zuständig ist, Reklamationen zu bearbeiten. Wer also feststellt, daß in seinem eben gekauften Bausatz das eine oder andere Stück fehlt, oder beschädigt/kaputt/unvollständig ist, der hat die Möglichkeit, dort Ersatz zu bestellen.

    Dazu wendet man sich an den Kontakt service@revell.de, der sich des Problems annimmt. Man erhält Antwort ob, und wenn ja wieviel, das Verlangte samt Porto kosten wird, und entscheidet dann, ob man dieses Service in Anspruch nimmt.

    In meinem Fall wollte ich Ersatzteile, obwohl nichts kaputt war, um das entsprechende Stück als 'Modell im Modell' darzustellen - weil das Ding etwas ganz Besonderes ist (was das ist, erfährt Ihr hier).

    Der langen Rede kurzer Sinn: Montag, 11.01.2021 an Revell ein E-Mail geschickt, gestern, 15.01.2021, die Antwort erhalten, daß ich die vier benötigten Bauteile gratis zugeschickt bekomme. Dafür ein ganz großes Dankeschön an Revell - Kundenservice, wie er sein soll!

    Neugierig auf mehr interessante Bausatzbesprechungen? Jetzt - Der Steirer auf youtube.

    #2
    Hallo!

    Das ist echt eine tolle Info, danke dafür!

    Echt ein toller Kundenservice - gefällt mir!

    LG Yoshi
    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    Kommentar


      #3
      . . . oh ja, die sind richtig gut - zumindest habe ich noch keine anderen Erfahrungen mit Revell gemacht. Man muß halt wissen, was die guten Sitten erlauben, und was nicht; wenn einer 'mal den Bogen überspannen sollte, dann wird's halt für alle vorbei sein mit den Geschenken.
      Airfix hat sich da 2016 mit meiner Reklamation des kaputten Propellers bei der Wildcat in 1:72 absolut inakzeptabel verhalten - die sagten doch glatt, es gäbe keine Teile, dabei war der Bausatz damals frisch vom Band gelaufen.
      Neugierig auf mehr interessante Bausatzbesprechungen? Jetzt - Der Steirer auf youtube.

      Kommentar


        #4
        Hallo ,

        kann ich nur Bestätigen , Revell hat mir auch vor 2 Wochen ein Teil zugeschickt (hatte es Verloren ). Sogar Portofrei !
        Ein Toller Kundenservice !!
        Danke an Revell

        Kommentar


          #5
          Nachtrag ...

          ... die genannte Mailadresse steht für Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Holland, Luxemburg, und Österreich zur Verfügung. Für alle anderen Länder müssen Ersatzteilbestellungen über die Distributeure (damit sind wohl die Händler gemeint) abgewickelt werden (Zitat Revell).

          Das reicht aber dennoch für .



          Nachtrag zum Nachtrag ...

          ... die erste Lieferung war schon am 22.01.2021 bei mir , hatte nur einen kleinen Schönheitsfehler - es waren Teile eines anderen Gußastes dabei. Aber auch das war umgehend geklärt, und heute, 29.01.2021, sind die restlichen Ersatzteile ebenfalls kostenfrei eingetroffen.

          Nochmals - ein dickes DANKESCHÖN an Revell für dieses vorbildliche Kundenservice !
          Neugierig auf mehr interessante Bausatzbesprechungen? Jetzt - Der Steirer auf youtube.

          Kommentar

          Lädt...
          X