Club-Partner:
banner

Verkleben von Leuchten und Gläser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verkleben von Leuchten und Gläser

    Hallo Modellbaufreunde! Ich habe mir kürzlich aus dem Modelmakershop die abgebildeten Zusatzscheinwerfer aus Resin gegönnt. Da meine Erfahrungen mit diesem Material sehr begrenzt sind, benötige ich ein wenig Hilfe bei folgenden Fragen: a) Womit verklebe ich Leuchten und Gläser am besten und b) wie bekomme ich die Gläser dann klar und durchsichtig? Danke.

    #2
    Hallo Martin,

    ich bin Heinz, der Inhaber vom MODELMAKERSHOP, und natürlich auch hier im Forum vertreten.

    Bezüglich der "milchigen" Gläser der gekauften Zusatzscheinwerfer steht bei der Artikelbeschreibung in meinem Shop "Für beste Ergebnisse: Lackieren Sie die transparente Linse vor dem Zusammenbau mit glänzendem Klarlack. Das milchige Aussehen wird verschwinden!"
    Also am besten mit einem glänzenden Klarlack aus Deinem Bestand bestreichen/lackieren.

    Zum Verkleben von Klarsichtteilen mit Resinteilen nehmen meine Kunden entweder das KRISTALL KLEAR von MICROSCALE ( http://www.modelmakershop.com/d/det/...gkeit-30ml.htm ) oder von REVELL den CONTACTA LIQUID SPECIAL ( http://www.modelmakershop.com/d/det/...0g-flasche.htm ).
    Wenn Du beides nicht zur Hand hast könnte unter Umständen auch normaler Holzleim, sofern er klar auftrocknet, auch dafür geeignet sein.

    Aber vielleicht haben die Modellbaukollegen und User dieses Forums noch andere Tipps für Dich parat

    Mit lieben Grüßen aus Wettmannstätten und bleib Gesund

    Heinz
    Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

    Kommentar


      #3
      Hallo Heinz, danke für die Beantwortung meiner Fragen!

      Kommentar


        #4
        Servus Yeti

        wie Heinz gesagt hat, verkleben mit Klear oder mit Weißleim.
        Die trüben Klarsichtteile würde ich vor dem Klarlack aufpolieren - am besten geht das mit den handelsüblichen Polierfeilen für Nägel: https://www.bipa.at/look-by-bipa-all...B3-769670.html

        Beim Lackieren mit Klarlack mache ich immer ein Tauchbad und lasse es dann abtropfen - wichtig, einen Deckel drüber, damit du keine Staubeinschlüsse hast.

        vg
        Rich
        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

        Kommentar


          #5
          Danke Rich.

          Kommentar

          Lädt...
          X