Club-Partner:
Club Partner

Panellining bei erhabenen Linien

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Panellining bei erhabenen Linien

    Hallo Leute

    Ich bin bei meinen Tiger beim washing angekommen. Aber
    jetzt tut sich ein Problem auf. Bis jetzt waren die Details vertieft. Ich konnte mit dem Washing alle Linien schön darstellen. Aber hier sind die meisten Details erhaben.
    Jetzt meine Frage wie betone ich jetzt die Linien? trockenmalen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    lg

    #2
    Servus,

    betonen kannst Du die mit einem weichen Bleistift, nicht Graphit-Schwarz sondern Grau. Mit dem Stift flach drüberfahren hilft.

    Ich versteh' aber nicht, wozu Du diese erhabenen Gravuren noch zusätzlich betonen willst . . . ? Sie treten auf den Fotos ohnehin deutlich hervor - je nach Lichteinfall und -stärke mit heller Reflexion oder eben einem Schatten. Die tatsächlich vorhandenen Fugen an Klappen und Rudern mit einem gut gespitzten Stift nachzumalen, sorgt dort schon für ausreichend räumliche Tiefe. Schau Dir mal Originalfotos an, welche in dem Maßstab entsprechender Entfernung gemacht wurden - da sieht man keine dunklen Striche am Flugzeug, dort wo nur Blechstöße sind. Die dunklen Striche sieht man nur an den Fugen der Klappen und Ruder.

    L G
    Neugierig auf mehr interessante Bausatzbesprechungen? Jetzt - Der Steirer auf youtube.

    Kommentar

    Lädt...
    X