Club-Partner:
banner

Werkbank 2018

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkbank 2018

    Hallo!

    Infos findet Ihr, wie der Namen schon sagt, unter "Info zur Werkbank".

    Ich bin schon gespannt was hier so kommt

    Viel Spaß damit!

    Dieses Thema läuft bis 31.12.2018.

    LG Yoshi
    Nicht verzagen, Yoshi fragen, im Handumdrehen, das Land wir sehen!

    #2
    Danke Yoshi! dann fang ich mal an...

    Trotz der schon sehr warmen Tage hab ich wieder was neues angefangen... die P400M von Eduard.
    Seit langem ein Modell welches mir beim bauen nicht wirklich Spass macht... daher auch kein wirklich schneller Fortschritt.
    Baubericht spar ich mir dazu, zuviel frust aber die fertige kommt in die gallery.

    Anyway... cockpit is fertig und Rumpf wartet auf das Verkleben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20180528_194927.jpg
Ansichten: 1
Größe: 316,9 KB
ID: 17966

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20180528_195035.jpg
Ansichten: 1
Größe: 252,3 KB
ID: 17967

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20180528_195001.jpg
Ansichten: 1
Größe: 431,2 KB
ID: 17968

    lg
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      Dank euch beiden! Die WERKBANK wird mit der Zeit sicher auch einiges an Gesprächsstoff bringen, was wiederum das Forum belebt.



      Zitat von RichSp Beitrag anzeigen
      .... deswegen wird dieser Bau dazu genutzt, die Fähigkeiten für die Ätzteilfummelei zu verbessern
      Sieht so aus als wäre es dir vollauf gelungen!



      Bei mir tut sich leider nicht viel und selbst das bisserl legt Staub an - kann aber auch daran liegen, dass mein Star-Wars-Faible von einst nicht mehr so mächtig ist.
      Falls ich den AT-AT nicht fertig bekomme mach ich einfach ein Schrott-auf-Hoth-Diorama

      Kommentar


        #4
        Zitat von Nepomuk Beitrag anzeigen
        Bei mir tut sich leider nicht viel und selbst das bisserl legt Staub an - kann aber auch daran liegen, dass mein Star-Wars-Faible von einst nicht mehr so mächtig ist.
        Falls ich den AT-AT nicht fertig bekomme mach ich einfach ein Schrott-auf-Hoth-Diorama
        hm. ja... war auch immer Fan, aber derzeit gibts einfach zuviel davon

        Aber dein AT-AT erinnert mich an was, hab noch 2 Tie-Fighter im Kasten, wäre echt mal was anderes...
        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

        Kommentar


          #5
          Aber Vorsicht, Tie-Fighter haben kein Balkenkreuz!
          Nicht, dass du dich verbastelst

          Kommentar


            #6
            Cross-over basteln wär das dann

            hatte da mal ein interessantes Buch über die Entstehung der Modelle für die ersten 3 StarWars Teile.

            Da haben sich die Designer auch Kreuz und Quer von diversen Bausätzen bedient... Trucks, Flieger, Boote etc

            Am Millenium Falken sieht man zb einige bekannte LKW Teile
            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

            Kommentar


              #7
              hab mich überwunden und mal wieder etwas gebastelt

              mit viel gewalt und superkleber passte der rumpf schlussendlich!

              Jetzt kommt Mr. Surfacer ... und schleifen...

              lg
              Rich

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2018-06-14 at 22.39.04.jpeg Ansichten: 2 Größe: 295,6 KB ID: 18675
              Angehängte Dateien
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #8
                Hi!

                Wenns du so weiter machst, kannst gleich einen Baubericht schreiben ...



                hihi
                Nicht verzagen, Yoshi fragen, im Handumdrehen, das Land wir sehen!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Yoshi Beitrag anzeigen
                  Wenns du so weiter machst, kannst gleich einen Baubericht schreiben ...
                  ja eh, des hab i mir auch grad gedacht aber dafür hab i zuwenig bilder von der passkatastrophe gemacht

                  lgR
                  <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Rich. Hab jetzt irgendwo gelesen, dass dir die Decals zerbröselt sind. Ich hab momentan einen Resinbausatz einer Transportmaschine des Typs Mitsubishi Ki-57 „Topsy“ in Arbeit. Da waren auch alte Decals im Bausatz. Ich nehme Micro Liquid. Die etwas dickliche Flüssigkeit kannst mit einem Pinsel auf die Decals aufbringen, ca. 15 min. oder etwas mehr trocknen lassen. Passiert nichts mehr. Das Modell werd ich dann auch vorstellen. Schleif- und Anpassarbeiten ohne Ende. Hätte sich auch einen Baubericht mit Bildern verdient. Hab wenig Zeit. Bis bald einmal

                    Kommentar


                      #11
                      haha, ja auf whatsapp
                      die Decals wirkten Anfangs sehr gut, aber reagierten extrem auf MicroSol (hab es sehr sparsam eingesetzt) ...
                      tja kann man aber mit der airbrush kaschieren, ist nur Zusatz-Arbeit die nicht unbedingt Spass macht ...
                      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X