Club-Partner:
banner

Rosenbauer Super Büffel"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rosenbauer Super Büffel"

    Das Modell entstand nach Plänen in einem Rosenbauer Kalender. Grundbausatz der Revell MAN 6X6. Umbau: Verbreiterung der Spurweite, Radstand Verlängerung, Umbau Kabine. Neuanfertigungen: Koffer, die zwei Monitore samt Zuleitung. Beschriftung. Nicht optimal ist meine Methode der Riffelblechgestaltung: Durchdrücken von ALU Haushaltsfolie auf eine Plastik Riffelblechplatte, Rückseite mit Lack bemalen, nach dem Trocknen mit Foiladshiver aufkleben. Ic h werde jetzt Versuche mit Resinabguß machen.

    #2
    Servus Ernst,

    toller Umbau auf Basis des Revell-Bausatzes!

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934

    Kommentar


      #3
      Super Ernst

      ich finde Scratch-Modellbau ist der wirkliche Modellbau - bin immer wieder fasziniert darüber, egal ob Plastik, Resin, Karton,....

      lg

      Dietmar

      Kommentar


        #4
        Danke für Dein Lob, Dietmar, Scratch ist eine Frage des Zeitaufwandes und der zur Verfügung stehenden Unterlagen. Viele Tipps findet man in den Internetforen, natürlich muss man auf vieles selbst draufkommen - und Lehrgeld muss man auch zahlen, nur ist das oft nicht teuer, da ja das Grundmaterial, Polystyrolplatten, speziell in der Stärke von 1 mm und 2mm, man oft geschenkt bekommt. Es sind dies u.a. Firmentafeln von Handwerkern, die an den Häusern angenagelt bleiben, obwohl sie schon Monate mit ihrer Tätigkeit fertig sind. Und die Evergreen Profile kosten auch nicht die Welt. An Werkzeugen ist eigentlich nur eine Drehbank teuer, aber selbst mit einer Unimat 1 kann man schon das Auslangen finden. Zeitaufwendig ist es, aber als Pensionist habe ich die ja...... LG Ernst

        Kommentar

        Lädt...
        X