Vespasianischer Legionär

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • robert 2584
    Modell-Freak
    Modell-Held
    • 14.02.2019
    • 294

    Vespasianischer Legionär

    Hallo liebe Freunde des gepflegten Modellbaus, hier die Büste eines Legionärs. Die Büste ist von Tartar Miniatures und ein 3D Druck.
    Bemalt wurde sie mit Acrylfarben verschiedenster Hersteller.
    Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: DSC02319.jpg Ansichten: 4 GröÃe: 1,27 MB ID: 74911 Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: DSC02322.jpg Ansichten: 4 GröÃe: 1,33 MB ID: 74912

  • robert 2584
    Modell-Freak
    Modell-Held
    • 14.02.2019
    • 294

    #2
    Hallo ihr Lieben und Danke für eure Likes, dennoch würde ich mich auch über ein Kommentar eurerseits freuen. Was gefällt an der Figur und was auch nicht.

    Kommentar

    • Aktvetos
      Modell-Fan
      Modell-Freak
      • 08.11.2023
      • 56

      #3
      Technisch einwandfrei bemalt, Details alle schön raus geholt.
      Was mir nicht gefällt, ist die Pose. Mir persönlich fehlt zumindest ein Teil des markantesten Teils eines Legionärs, das Scutum... Der gesamte linke Arm wurde wohl nicht grundlos komplett eingespart

      Kommentar

      • thrasher
        Modell-Fanatiker
        Modell-Legende
        • 09.01.2022
        • 331

        #4
        Das Metall sieht wieder Klasse aus, Hautton passt auch wunderbar. Das Blau gefällt mir nicht, zu helle Lichter, das sieht mir nach Jeans aus.

        Kommentar

        • robert 2584
          Modell-Freak
          Modell-Held
          • 14.02.2019
          • 294

          #5
          Vielen Dank für das positive Feedback und auch eure konstruktive Kritik, das hilft mir bei den nächsten Figuren hier und da etwas besser zu machen

          Kommentar

          • Yoshi
            Admin
            Modell-Titan
            • 18.04.2017
            • 5989

            #6
            Hallo!

            Ich finde das Modell auch gelungen! Dass das Schild nicht dabei ist stört mich persönlich nicht so ... die Pose finde ich mit dem einem Arm eigentlich ganz gut ... das hat irgendwie was

            Bemalung auch super! Haut und Metall schauen TOP aus! Beim blau muss ich allerdings meinem Vor-Poster zustimmen ... wirkt eher wie eine Jean ... ich hätte es rot gemacht ... aber das ist natürlich Geschmackssache!

            Ein Punkt, wo ich schon echt oft das Bild angesehen hab, und welcher mir sofort aufgefallen ist ... Stimmt die Proportion? Irgendwie kommt mir immer wieder vor, dass der Arm etwas zu groß ist... vielleicht ist das auch Einbildung ...

            Ja, soweit meine Meinung dazu ... alles in allem Gelungen!

            LG Yoshi
            Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
            Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

            Kommentar

            • robert 2584
              Modell-Freak
              Modell-Held
              • 14.02.2019
              • 294

              #7
              Jaaa das Blau am Ärmel war wohl doch nicht so eine gute Wahl. Nächstes mal wird es wieder ein Rot werden. LG Robert

              Kommentar

              • Aktvetos
                Modell-Fan
                Modell-Freak
                • 08.11.2023
                • 56

                #8
                Die Tunikas waren eher in erdigen(damals anscheinend günstig) Farben oder eher wahrscheinlich Naturleinen/weiß. Gefärbte Stoffe waren recht teuer. Rot war eigentlich nur für die höheren Ränge leistbar, Generäle etc. Purpur war die teuerste Farbe und daher des Kaisers Farbe.
                Da aber die rote Tunika durchaus gut aussieht, hat das Hollywood in diversen Filmen verbreitet und zum Standard gemacht, wenn auch historisch nicht korrekt.
                Wobei ich finde, bei Galdiator haben sie einen guten Mittelweg gefunden. Die hohen Ränge mit einem satten Rot, fürs Auge und den Legionären haben sie einfach was braunrotes, eher Richtung braun, angezogen. Mit Accessoires wie weißen Halstüchern, etc. Also hatte man halbwegs das Bild der roten Tunikas erhalten das sich in unseren Hirnen festgesetzt hat und ist trotzdem halbwegs historisch korrekt geblieben.
                ABER: ich verstehe jeden der die Tunika rot haben möchte, es schaut einfach geil aus

                Kommentar

                Lädt...
                😀
                😂
                🥰
                😘
                🤢
                😎
                😞
                😡
                👍
                👎