Club-Partner:
banner

Special Hobby YAK3

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Special Hobby YAK3

    Hallo Zusammen

    Traditionell baue ich im Weihnachtsurlaub einen 1:32 Brocken - da diesmal der Urlaub firmenbedingt kürzer ausfällt fang ich mit meinem Weihnachtsprojekt schon jetzt an.

    Vorgestellt hab ich den Bausatz ja schon:https://www.modellbauseite.at/forum/...ial-hobby-yak3

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5200.JPG
Ansichten: 39
Größe: 224,6 KB
ID: 24844

    Schon beim Säubern der Teile fällt auf: das wird nicht so einfach wie die Teileanzahl einen glauben lässt. Das Plastik ist sehr spröde und wie im Bausatzbericht erwähnt - keine Positionierhilfen

    Naja egal, Hans zieht sich den kleinen aufwendigen 1/72 Kit rein, da sollte es auch hier keine Feigheit vor dem Feind geben, los geht...

    Wie immer Cockpitteile abgezwickt, gesäubert, die ersten Teile verklebt (Instrumentenpanel und Resin-Funkbox) und danach mit Tamiya Primer grundiert.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2018-12-12 at 21.07.22.jpg
Ansichten: 50
Größe: 92,2 KB
ID: 24845

    Das wars auch schon fürs erste, aber bald gehts weiter ...

    lg und noch schönen Mittwochabend
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Kleines Update: Cockpit Einzelteile sind bemalt, jetzt noch etwas waschen und dann schauen wies zusammenpasst

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181216_123158.jpg
Ansichten: 38
Größe: 573,6 KB
ID: 24948
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      weiter gehts...

      der Rahmen und das Gerödel mal zusammengeklebt und wie in der Bauaneitung beschrieben auf den Flügel geklebt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20181226_154748.jpg Ansichten: 1 Größe: 241,4 KB ID: 25604
      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #4
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_154754.jpg
Ansichten: 38
Größe: 231,5 KB
ID: 25606
        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

        Kommentar


          #5
          Beim Verkleben des Flügels gabs die erste böse Überraschung - da passt gar nix. Nach mehr als einer Stunde schleifen der Fahrwerksschächte konnte ich die Flügelhälften mit viel Gewalt und Superkleber fügen. Danach mal die Spalten mit Mr.Surfacer 500 gefüllt.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_154823.jpg
Ansichten: 47
Größe: 147,6 KB
ID: 25608
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


            #6
            was auch etwas komisch ist an diesem Bausatz ist die Anleitung - teilweise etwas widersprüchlich. Teile werden bei einer Baustufe eingebaut, bei einer anderen sollten die Teile aber wieder noch nicht verbaut sein. zb die "grossartigen" Fahrwerksschächte.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_155004.jpg
Ansichten: 40
Größe: 229,1 KB
ID: 25610

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_155020.jpg
Ansichten: 37
Größe: 239,8 KB
ID: 25611
            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

            Kommentar


              #7
              Als ich den Rumpf dann mal probehalber über das Cockpit geschoben hab, gabs 2 weitere Überraschungen. Der hintere Abschluss hat einen spalt von ca 3mm zum Rumpf. Das wäre das kleinere Übel... das schlimmere... Die vordere Cockpitabdeckung sollte eigentlich bündig eingepasst werden (ist aber schon am Instrumentenpanel verklebt). Dabei ergibt sich ein spalt von ... na seht selbst...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_155306.jpg
Ansichten: 47
Größe: 77,1 KB
ID: 25613
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #8
                Da ich weder das Cockpit weiter nach vorne und höher setzen kann, noch den Rumpf niederigerschleifen, habe ich mich entschlossen hier künstlerische Freiheit walten zu lassen. ich habe die Abdeckung so gut wie möglich platziert und dann den Spalt mit Mr. Surfacer 500 gefüllt.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_185122.jpg
Ansichten: 46
Größe: 72,9 KB
ID: 25615

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_185146.jpg
Ansichten: 46
Größe: 123,1 KB
ID: 25616
                <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                Kommentar


                  #9
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181226_155232.jpg
Ansichten: 49
Größe: 43,6 KB
ID: 25688

                  Spachteln, schleifen, grundieren, spachteln, schleifen, checken... nachgravieren, nachspachtel...

                  <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                  Kommentar


                    #10
                    Aber das Ergebnis macht mich doch etwas stolz...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190107_210242.jpg Ansichten: 1 Größe: 219,1 KB ID: 25690
                    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                    Kommentar


                      #11
                      mit dem Rest bin ich soweit auch zufrieden... ab in die Lackierwerkstatt.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190107_210222.jpg
Ansichten: 48
Größe: 158,1 KB
ID: 25693

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190107_210215.jpg
Ansichten: 37
Größe: 345,4 KB
ID: 25694

                      lg
                      Rich
                      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                      Kommentar


                        #12
                        Nachdem die 3mm langen MG-Läufe aus Resin beim trennen vom Block im Nirvana verschwunden sind, hab ich mir neue selbst gebaut - aus 2 Messingrohre, einmal D1.5/1.1 und einmal D1.0/0.5.
                        Ineinandergeschoben, von hinten Sekundenkleber rein, fertig.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2019-01-11 at 22.16.11.jpg
Ansichten: 42
Größe: 234,8 KB
ID: 25832
                        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                        Kommentar


                          #13
                          Aufgebohrt, eingepasst (hab sie noch nicht ganz reingeschoben (am Ende sieht man dann nur ca3mm), ich kenne mich... die fallen mir sonst beim einpassen in das Modell rein )

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2019-01-11 at 22.18.26.jpg
Ansichten: 48
Größe: 132,7 KB
ID: 25834
                          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                          Kommentar


                            #14
                            bei einem Kurzbesuch in Prag konnte ich beim MPM Modellshop die Farben besorgen Witzigerweise ist der Bausatz eine MPM Produktion und auf die Frage vom Verkäufer, wie mir der Bausatz gefällt... tja, da war er nicht so zufrieden mit meinen Ausführungen egal... Farben da, Patafix vorhanden, Tamiya Tape besorgt... weiter geht's mit der Grob-Lackierung.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190129_181638.jpg Ansichten: 1 Größe: 310,3 KB ID: 26481
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190129_194519.jpg Ansichten: 1 Größe: 279,8 KB ID: 26482

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20190129_214517.jpg Ansichten: 1 Größe: 280,4 KB ID: 26483

                            Jetzt geht's weiter mit Fehler ausbessern...

                            lg und schönen Abend!

                            Rich
                            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Rich!

                              Was hast du denn am Beginn mit Weihnachtsprojekt gemeint ? Vom 24.12.2018 bis 24.12.2019?



                              HiHi

                              Na, aber echt arg... Irgendwie ist der Bausatz meiner Meinung nach echt Mist, aber du schlägst dich wirklich hervorragend !

                              Bin schon auf das Finale gespannt

                              LG Yoshi

                              Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
                              Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X