Ford Tfc - Toga - 1:72

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Skorzak
    Modell-Freak
    Modell-Held
    • 09.12.2023
    • 269

    Ford Tfc - Toga - 1:72

    Nachdem ich Lust auf etwas "Schnelles" hatte, hab ich mir aus meinem Stapel an Modellen dieses kleine Gustostückerl herausgesucht.

    Die Bausatzbesprechung hab ich losgelöst und man findet sie >>HIER<<

    Es ist wieder einer dieser Bausätze, bei denen kleine Finger, eine Lupe und eine ruhige Hand notwendig sind.
    >>HIER<< ist ein Foto eines Nachbaues, da sieht man gut, dass das Original schon sehr klein war.

    Begonnen hab ich zuerst mit dem Fahrgestell, dem Einbau des Getriebegehäuses und der Vorderachse. Auch das Hinterraddifferenzial mit den beiden Achsen besteht schon aus 3 Teilen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20240615_215723.jpg Ansichten: 4 Größe: 1,25 MB ID: 75917

    Für die Techniker:
    der Motor war ein 3 Liter - 22 PS Motor, der gerne zur Überhitzung neigte. Die Kühlung vorne besaß ein gepanzertes Türchen, das kampfbedingt aber geschlossen war. Ich möchte nicht wissen, wie es den beiden im Wagen ging. Auf dem Bild des Nachbaus auf Wikipedia sieht man, dass das Kühlertürchen geöffnet ist. War wohl nur im Kampf geschlossen. Mitgeführt wurden im Raum außerdem etwa 1200 Schuss Munition und 24 Handgranaten. Na servas.

    Dann hab ich mich gleich an die gepanzerte Motorhaube und den gepanzerten "Mannschaftsraum" gemacht. Tja, damit bin ich quasi fertig mit dem Modell:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20240615_223935.jpg Ansichten: 5 Größe: 1,07 MB ID: 75916

    So klein ist es übrigens:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20240615_223949.jpg Ansichten: 3 Größe: 937,3 KB ID: 75915

    Auf dem Wikipedia-Bild schaut das Gefährt recht farbenfroh aus, das stimmt mit der Beschreibung im Bausatz überein. Das hat mich kurz stöhnen lassen: 4 Farben, so klein - soll ich die Airbrush nehmen? Schau ma mal.

    Ich hab damit angefangen und es folgt nun 1 Woche des Schweigens. Aber ich verrate es: Ich fahre mit meiner Schulklasse auf eine Abschlusswoche mit Kultur, Sport und Chillen. Und zwar in die Steiermark (Lassing). Erst danach geht es wieder weiter mit dem Bauen.

    Bis bald!
  • Aktvetos
    Modell-Fan
    Modell-Freak
    • 08.11.2023
    • 77

    #2
    Ja, ich bleibe dabei, Seifenkiste

    Kommentar

    Lädt...