Club-Partner:
Club Partner

REVELL FordGT "Le Mans" 2017

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    REVELL FordGT "Le Mans" 2017

    Hallo
    pünktlich zum 2ten Lockdown ein neuer Baubericht - diesmal ein Rennauto - der neue Ford GT in der LeMans Ausführung von Revell in 1:24.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: box.PNG
Ansichten: 182
Größe: 426,9 KB
ID: 50681

    Die ersten Teile entgratet und auch schon die erste böse Überraschung, viele Teile total verzogen. Ob mein Bausatz mal Hitze ausgesetzt war oder ob das Standard ist, kann ich nicht sagen.
    Nach mehreren Durchgängen im heißen Wasser (bei dem ich mir meine Flossen verbrannt habe...) konnte ich die Teile aber geradebiegen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-01 at 11.21.12.jpg
Ansichten: 155
Größe: 286,1 KB
ID: 50682

    Die Details des Modells finde ich sehr gut, aber obwohl der Bausatz von 2018 ist, scheint die Passung wirklich schlecht zu sein...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-01 at 11.23.06.jpg
Ansichten: 164
Größe: 45,9 KB
ID: 50683
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-01 at 11.23.20.jpg
Ansichten: 154
Größe: 106,2 KB
ID: 50684

    abends gehts weiter...

    lg
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Einen schönen Wagen hast du dir da ausgesucht. Freue mich schon auf den weiteren Baubericht

    Kommentar


      #3
      Danke! war ein Geschenk, und da ich mit Yoshi erst vor kurzem die GT Masters besucht habe, passt das jetzt genau zum bauen!
      mal sehen wie es weitergeht...
      lg
      Rich
      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #4
        Hallo Richard,

        Wünsche weiterhin gutes gelingen!



        Puh!
        Habe meinen Bausatz gecheckt, bei mir ist zum Glück nichts verzogen.

        LG
        Wolfgang

        Kommentar


        • RichSp
          RichSp kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Magst tauschen? bekommst dafür die Bodenplatte schon mal lackiert
          lg
          Rich

        #5
        Servus Rich. Ein klasses Teil hast du dir da ausgesucht. Naja bei den Bausätzen ist man vor Überraschungen oft nicht sicher. Das macht das Basteln wiederum auch so interessant, wie das zu beheben ist usw. Jedenfalls gutes Gelingen. Du wirst wieder was Tolles draus machen.
        LG Hans

        Kommentar


          #6
          heut abend ein bisschen lackiert - der Unterboden ist mit einer selbstgemischten Farbe lackiert - seidenmatt schwarz und metallic grau - soll das Carbon imitieren. Sieht real sehr gut aus, auf den Bildern sieht man es schwer...
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201101_202226.jpg
Ansichten: 142
Größe: 331,5 KB
ID: 50699

          Der Motor wurde auch mit den Xtreme Metal Farben bemalt und teilweise schon zusammengebaut - viel sieht man am Ende ja leider nicht mehr vom Ecoboost 3.5.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201101_202222.jpg
Ansichten: 135
Größe: 381,0 KB
ID: 50700
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


            #7
            Hallo Rich.

            Sind das AK Farben? Das Farbgemisch schaut gut aus. Weiter gutes Gelingen und wenig böse Überraschungen.

            LG Hans

            Kommentar


            • RichSp
              RichSp kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              ja, AK Xtreme metal.
              lgR

            #8
            Servus nochmal. Wie sind die Farben zu verarbeiten? Decken sie gut und grundierst du vor? Die Real Color von Ak dürften auch interessant sein. Ich habe ein paar Alclad, aber die stinken so penetrant. Das Finish dafür ist echt der Hammer.

            Kommentar


            • RichSp
              RichSp kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Grundiere mit Tamiya aus der Dose. Decken perfekt - sind aber sehr sehr dünn. Lassen sich aber einfach verarbeiten. die Xtreme Metal stinken auch "extrem" sehen aber perfekt aus. sieht man auf den bildern nicht - muss ich dir mal zeigen bei einem treffen.
              lg
              Rich

            #9
            Motor fertig montiert, leichtes Washing und verklebt...
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-02 at 21.41.26.jpg
Ansichten: 137
Größe: 258,2 KB
ID: 50716
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-02 at 21.41.26 (1).jpg
Ansichten: 122
Größe: 278,6 KB
ID: 50717
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-02 at 21.41.26 (2).jpg
Ansichten: 122
Größe: 330,0 KB
ID: 50718
            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

            Kommentar


              #10
              Etwas weiterlackiert an der Fahrerzelle und auch schon am Boden verklebt...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201105_211608.jpg Ansichten: 0 Größe: 452,9 KB ID: 50768

              nebenbei habe ich die Felgen lackiert und die Gummis angeschliffen... das "Graining" war keine Absicht, war etwas zu unvorsichtig beim schleifen, aber mir gefällts eig ganz gut - so sieht halt ein abgefahrener Reifen aus
              Leider ist die Naht der Reifen sehr tief, dh ich konnte sie nicht 100% wegschleifen...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201105_213727.jpg Ansichten: 0 Größe: 415,3 KB ID: 50769
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #11
                Das wird echt ein geiles Teil, freu mich schon wenn er fertig ist.

                Lg
                Roman

                Kommentar


                  #12
                  heute gings weiter... als erstes mit dem Lenkrad. Wieder mit selbst-gemixter "Carbon" Farbe lackiert und dann das Decal drauf und VIEL VIEL Weichmacher... dann warten...

                  hier das Decal am Anfang, dachte das wird nie was...

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_193450.jpg
Ansichten: 108
Größe: 142,4 KB
ID: 50815

                  aber nach ein paar Gläsern Rotwein began das MICROSOL zu wirken... und wie

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-06 at 21.07.57.jpg
Ansichten: 104
Größe: 84,2 KB
ID: 50816Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-11-06 at 21.10.39.jpg
Ansichten: 109
Größe: 379,5 KB
ID: 50817
                  Ich muss sagen die Decals sind bei diesem Modell echt TOP! man kann die kleinsten Schriften lesen, lediglich die Anleitung wo welches Decal hinkommt hätte man besser machen können - ist viel Ratespiel bzw Original-Forschung nötig.
                  <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                  Kommentar


                  • Yoshi
                    Yoshi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    "nach ein paar Gläsern Rotwein began das MICROSOL zu wirken" ... in deinem Kopf auch? Schaut super aus!

                  • RichSp
                    RichSp kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    jo aber das gehört bei mir zum basteln dazu, gute musik, gute getränke... und dem Microsol beim arbeiten zusehen

                  #13
                  Auch am Chassis wurde gebaut... ein Teil nach dem anderen. Da ich die Teile am Anfang mit viel Aufwand wieder gerade gebogen hatte, wurde ich nun mit guter Passung belohnt

                  Auch im Innenraum wurden kleine Decals/Wartungshinweise geklebt - leider sind manche Decals größer als die Position wo sie hinsollen...

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_203341.jpg
Ansichten: 105
Größe: 487,2 KB
ID: 50819

                  Auch der Motor bekam ein paar Decals die ich vergessen hatte - bin die neue farbige Revell Anleitung noch nicht gewöhnt

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_203346.jpg
Ansichten: 103
Größe: 261,1 KB
ID: 50820
                  <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                  Kommentar


                    #14
                    Nach den Seitenteilen des Überrollkäfigs wurde der Lufteinlass verklebt...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_203531.jpg
Ansichten: 107
Größe: 500,3 KB
ID: 50822
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_203631.jpg
Ansichten: 101
Größe: 454,0 KB
ID: 50823
                    und dann das erste mal auf die eigenen Reifen gestellt...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201106_203906.jpg
Ansichten: 100
Größe: 499,5 KB
ID: 50824
                    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                    Kommentar


                    • Yoshi
                      Yoshi kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Schaut richtig cool aus!!!!

                    #15
                    aja... zu den XTREME Metal Farben von AK... Achtung: diese vertragen sich nicht besonders mit TAMIYA Farben... hier ein Teil welches ich erst versehentlich grau lackiert hatte und dann eben FLAT ALU von Xtreme Metal AK... man sieht dass die AK Farbe das dunkle Grau von Tamiya anlöst!!! Nach dem Trocknen habe ich dann sanft und Schicht für Schicht nochmal drüberlackiert und ich konnt die schwarzen Flecken überdecken. Auf jeden Fall weiß ich jetzt dass Vorsicht geboten ist!

                    und ja: das Grau von Tamiya war trocken - 24h.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: bau (18).jpg Ansichten: 0 Größe: 150,4 KB ID: 50826

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: bau (19).jpg Ansichten: 0 Größe: 285,6 KB ID: 50827
                    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X