Club-Partner:
Club Partner

Ford F-100 Psycho Truck 1:24

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ja, diese Stifte sind echt nicht schlecht, und ich vermute, ich komme ewig damit aus... und das für ein paar Euro - eine tolle Sache

    LG Yoshi
    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    Kommentar


      #17
      Hallo Leute!

      So, es geht ein wenig weiter ...

      Hab den Rahmen soweit vorbereitet - einfach mal zusammengebaut, schwarz grundiert. Die Felgen im Hintergrund hab ich auch mal vorbereitet.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0051.jpg
Ansichten: 100
Größe: 402,4 KB
ID: 53821

      Jetzt kommt auch der Innenraum und die Ladefläche an die Reihe. Die Sitzbank mit Sandbraun grundiert, die Ladefläche auch. Nun kommt das Dark Brown Washing zum Einsatz.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0056.jpg
Ansichten: 93
Größe: 326,4 KB
ID: 53820

      Auch bei der Fahrerkabine hab ich mir was überlegt. Das Dach schaut ja relativ fad aus.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0057.jpg
Ansichten: 91
Größe: 324,4 KB
ID: 53819

      Hab mir hier ein Stück Stoff zurechtgeschnitten und mit Leim angeklebt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0058.jpg
Ansichten: 94
Größe: 270,7 KB
ID: 53818

      Für meinen fertigen Look musste der Stoff natürlich eingerissen sein, und ein Stück davon runterhängen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0059.jpg
Ansichten: 92
Größe: 318,1 KB
ID: 53822

      Innenraum hat in der Zwischenzeit das Washing erhalten. Als Ladegut hab ich Stoffreste zusammengerollt und zusammengebunden. Diese gerollte Decke kommt einfach vorne rein. Teile der Sitzbank hab ich mit einem Tuch abgedeckt - hierzu hab ich einfach ein Taschentuch zerrissen, draufgelegt, und mit Farbe eingelassen. Dann schmiegt sich das ganze gut an

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0060.jpg
Ansichten: 93
Größe: 332,9 KB
ID: 53823

      Die Ladefläche und auch Teile vom Innenraum haben ihre erste Dreckbehandlung bekommen. Ein "Dreckfarbenset" von AK interactive war dabei sehr hilfreich Dazu komme ich später noch

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0061.jpg
Ansichten: 94
Größe: 371,7 KB
ID: 53825

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0062.jpg
Ansichten: 92
Größe: 386,0 KB
ID: 53827

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0063.jpg
Ansichten: 93
Größe: 316,1 KB
ID: 53826

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0069.jpg
Ansichten: 117
Größe: 190,3 KB
ID: 53816

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0068.jpg
Ansichten: 88
Größe: 298,7 KB
ID: 53817

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0070.jpg
Ansichten: 90
Größe: 295,4 KB
ID: 53824

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0071.jpg
Ansichten: 87
Größe: 310,0 KB
ID: 53828

      So, hab jetzt nochmal nachgesehen - verwendet hab ich das AK-077-Heavy-Muddy-Set. Darin enthalten sind zwei verschiedene Erdfarben, Farb-Pigmente, weiße Pigmente und Farbe zum Darstellen von Nässe. Eine wirklich dreckige Sache

      LG Yoshi
      Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
      Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

      Kommentar


      • RichSp
        RichSp kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ich kann das auto förmlich riechen... ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen
        lgR

      #18
      So, einen Fortschritt mach ich noch heute

      Diesmal kommt Rost ins Spiel

      So, diese Delle wird mein erstes Opfer Als Farben verwende ich ein Set von AK interactive - Crusted Rust Deposits - ein super Set! Drei verschiedene Rost-Töne die sehr gut miteinander harmonieren! Zusätzlich von dem AK-Dreck Set die weißen Pigmente um Krusten-Rost zu erzeugen ...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 01.jpg
Ansichten: 93
Größe: 254,9 KB
ID: 53839

      Die Delle wird einfach mal aufgebohrt - hier möchte ich eine starke Roststelle erzeugen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 02.jpg
Ansichten: 108
Größe: 242,2 KB
ID: 53834

      Mit dem Skalpell wird das Loch noch etwas ausgefranst.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 03.jpg
Ansichten: 93
Größe: 228,2 KB
ID: 53836

      Das sind die weißen Pigmente, welche ich für den "Krusten-Rost" brauche.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 04.jpg
Ansichten: 89
Größe: 271,0 KB
ID: 53837

      Mit einem Zahnstocher tupfe ich die Rostfarbe auf das Modell - beginnend mit der dunklen. Ein paar Pigmente kommen hier bereits zur Farbe dazu.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 05.jpg
Ansichten: 95
Größe: 268,9 KB
ID: 53835

      Weiter mit der helleren Rostfarbe (schon fast orange) - und ein wenig unregelmäßig wegstreichen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 06.jpg
Ansichten: 94
Größe: 254,0 KB
ID: 53844

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 07.jpg
Ansichten: 94
Größe: 252,7 KB
ID: 53841

      Auch das restliche Modell wird bereits etwas fleckig.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 08.jpg
Ansichten: 95
Größe: 242,2 KB
ID: 53840

      Auf dem Dach mache ich das gleiche wie zuvor.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 09.jpg
Ansichten: 94
Größe: 286,7 KB
ID: 53846

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 10.jpg
Ansichten: 91
Größe: 277,4 KB
ID: 53842

      Auch bei den Türen lassen sich stärkere Roststellen umsetzen. Hier gilt - einfach mal probieren.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 11.jpg
Ansichten: 92
Größe: 251,5 KB
ID: 53838

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 12.jpg
Ansichten: 92
Größe: 254,8 KB
ID: 53845

      Der untere Teil vom Kotflügel hat zuerst die dunkle Rostfarbe erhalten, und dann einen Schwung Pigmente.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 13.jpg
Ansichten: 91
Größe: 241,1 KB
ID: 53843

      Die Pigmente werden dann weiter mit der Rostfarbe und dem Zahnstocher behandelt. Dadurch erhält man die rostige Struktur am Fahrzeug.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 14.jpg
Ansichten: 93
Größe: 251,5 KB
ID: 53848

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 15.jpg
Ansichten: 92
Größe: 257,3 KB
ID: 53847

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0050 Part 3 16.jpg
Ansichten: 96
Größe: 246,1 KB
ID: 53849

      So, das war mein Testlauf mit Rostfarben - hat eigentlich ganz gut funktioniert. Das Set kann ich jedem empfehlen, der etwas ein wenig einrosten will - die Farben finde ich sehr schön - und sie decken super

      Zum Abschluss gibt es noch die ganze Aktion Step by Step auf Video - viel Spaß damit LG Yoshi

      Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
      Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

      Kommentar


      • RichSp
        RichSp kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        das mit dem Pulver is top. damit könnte man auch bei Booten die Rostkruste darstellen.
        Auf welcher Basis sind diese Rostfarben?
        lgR

      • Yoshi
        Yoshi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hi Rich! Die sind auf Lack-Basis. Die Pinsel lassen sich aber mit dem Standard Revell Reiniger ohne Probleme waschen. Verdünnen ist nicht wirklich notwendig. LGY

      #19
      Hallo Yoshi,

      Schön dass du uns deine Techniken so gut erklärst. Interessant finde ich die Umsetzung der Effekte!



      LG
      Wolfgang

      Kommentar


      • Yoshi
        Yoshi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hallo Wolfgang! Danke dir Ich freue mich, wenn ich mit "Dreck" inspiriere und du auch mal eine Schlammschlacht startest LGY

      #20
      Hallo Yoshi. Sehr interessant deine Ausführungen. So ein Dreckset könnte ich auch gebrauchen. Mal schaun von welchem Hersteller. Das wird a richtige Rostflunder. Gute Ideen werden von dir angewendet.

      LG Hans

      Kommentar


      • Yoshi
        Yoshi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hallo Hans! AK interactive macht hier echt tolles Zubehör! Von mir gibt es eine Empfehlung für den Hersteller LGY

      #21
      Hi Yoshi,

      der wird immer geiler. Mir daugt der rat look irrsinnig. Echt super umgesetzt.

      Lg
      Roman

      Kommentar


      • Yoshi
        Yoshi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke dir, freut mich

      #22
      Hallo Leute!

      So ... nach einer Pause geht es endlich weiter!

      Es wird weiter verrostet und verdreckt .... das Teil müsste man in die Reinigung bringen, das wäre ein Spaß


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0072.jpg
Ansichten: 62
Größe: 366,5 KB
ID: 54675

      Diese Beulen-Ecke habe ich weiter herausgearbeitet - den Ablauf seht ihr im Video, ist aber logischerweise ähnlich wie vorher.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0073.jpg
Ansichten: 58
Größe: 299,7 KB
ID: 54677

      Hier hat der Wagen ne schöne Schramme bekommen ... auch diesen Part seht ihr im Video, und verläuft analog zu dem bereits beschriebenen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0074.jpg
Ansichten: 59
Größe: 362,3 KB
ID: 54678

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0076.jpg
Ansichten: 61
Größe: 334,8 KB
ID: 54683

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0077.jpg
Ansichten: 59
Größe: 262,1 KB
ID: 54676

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0078.jpg
Ansichten: 62
Größe: 316,7 KB
ID: 54679

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0079.jpg
Ansichten: 59
Größe: 290,2 KB
ID: 54680

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0080.jpg
Ansichten: 64
Größe: 289,3 KB
ID: 54682

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0082.jpg
Ansichten: 86
Größe: 188,4 KB
ID: 54673

      Statt der Heckscheibe kommt bei mir ein Draht-Geflecht zum Einsatz. Das ganze wird mit einem Sheet-Streifen fixiert - dieser wird danach logischerweise noch coloriert.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0084.jpg
Ansichten: 60
Größe: 224,8 KB
ID: 54674

      Schaut viel besser aus für meine Zwecke als eine Scheibe ... zwar noch ein wenig zu neu ... aber das kommt noch

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0085.jpg
Ansichten: 61
Größe: 256,1 KB
ID: 54681


      Und hier seht ihr den Fortschritt noch im Video, viel Spaß damit

      LG Yoshi

      Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
      Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

      Kommentar


        #23
        Servus Yoshi. Dann Einfallsreichtum gefällt mir. Da tobst du dich ganz schön aus. Schaut richtig gut aus. Mir gefällt das Gitter sehr gut. Die Idee ist prima. Weiter gutes Gelingen.

        LG Hans

        Kommentar


          #24
          Hallo Leute!

          Es geht endlich mal wieder ein kleines Stück weiter

          Diesmal beschäftige ich mich mit der Front-Scheibe. Auf einer Seite habe ich diese etwas abgebrochen ... soll ja auch nicht mehr ganz in Ordnung sein das Teil

          Das erste Mal habe ich nun den UV Kleber von Revell getestet. Hier wird die Klebemasse aufgetragen und unter UV Licht ausgehärtet.

          So schaut das Teil aus. Einmal Lampe und einmal die Klebemasse. Die Lampe hat zusätzlich auch einen UV Stift dabei - sprich etwas anschreiben, anleuchten und man sieht es ...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck part5 - 01.jpg
Ansichten: 30
Größe: 219,3 KB
ID: 55157

          Die Klebemasse wird mit dem kurzen Stift aufgetragen - vom Handling her gesehen finde ich das Teil ein wenig unpraktisch. Zum einen lässt sich über die kurze Metallspitze zwar der Kleber gut auftragen und verstreichen, allerdings ist dieser recht dickflüssig - eigentlich kann der nirgends hineinrinnen, weil es eher ein Gel ist. Wie auch immer musste ich doch das Teil etwas stärker zusammendrücken, damit dieses Gel dann vorne rausgekommen ist - das hat mich dann doch etwas gestört.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck part5 - 03.jpg
Ansichten: 30
Größe: 212,7 KB
ID: 55156

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck part5 - 04.jpg
Ansichten: 31
Größe: 228,6 KB
ID: 55155

          Wenn dann das Gel verteilt ist einfach mal die Scheibe einsetzen. Halten tut in diesem Step noch gar nix - also Vorsicht

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck part5 - 05.jpg
Ansichten: 30
Größe: 223,5 KB
ID: 55154

          ... und damit es nun hält kommt das UV Licht zum Einsatz. Einfach die ganze Stelle eine Zeit lang ableuchten - weiß ned ... ein paar Minuten sicherheitshalber - normalerweise sollte der Kleber sofort aushärten. Hab dann direkt nach dem geleuchte mal auf die Scheibe gedrückt - siehe da, es hält. Finde das gar nicht mal so schlecht, und werde das sicher wieder einsetzen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck part5 - 06.jpg
Ansichten: 39
Größe: 200,6 KB
ID: 55153

          Was ist sonst passiert - nicht viel:

          Meinen Fahrer habe ich mal mit den geplanten Farben grundiert...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0105.jpg
Ansichten: 31
Größe: 150,6 KB
ID: 55158

          Und die Felgen habe ich als Basis mit Rost behandelt - diese werden allerdings in weiterer Folge noch stark verdreckt.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0065.jpg
Ansichten: 30
Größe: 327,6 KB
ID: 55159

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0081.jpg
Ansichten: 32
Größe: 405,8 KB
ID: 55160

          So, soweit so gut. Sobald der Export fertig ist kommt das Video zum Verkleben der Scheibe noch online, und dann sehen wir das nächste Mal weiter.

          LG Yoshi

          Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
          Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

          Kommentar


            #25
            Bin gespannt wie lange bei dir der UV Kleber brauchbar ist. hatte meinen einmal im Einsatz, danach in der dunklen Schublade, sauber verschlossen. Vor kurzem wollte ich wieder etwas kleben, aber da war der Kleber schon so zäh, dass er nicht mehr zu gebrauchen war hat mich etwas geärgert, so billig war das Set nicht.
            lg
            Rich
            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

            Kommentar


              #26
              Hallo Leute!

              So, hier nun das Video zum Beitrag:



              RichSp Ja, da bin ich auch gespannt ... vielleicht war der beim Kauf bei mir schon älter und ist auch deswegen so zäh rausgegangen ... Ich hoffe echt dass der beim nächsten Einsatz noch funktioniert ... sonst kauf ich den nur, wenn ich wirklich sehr viele Klarteile fest verkleben muss.

              Vielleicht gibt es da auch einen alternativen Hersteller, wo das Ding ev. auch billiger ist. UV Lampe bräuchte ich ja nicht mehr ... mal gucken...

              LG Yoshi
              Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
              Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

              Kommentar


                #27
                Hallo Leute!

                Es geht wieder mal weiter

                Ab diesem Moment habe ich Eingangs leider auch eine schlechte Nachricht, bzw. etwas was mich sehr geärgert hat ... ich habe ja den kompletten Bau aufgezeichnet, leider hat die Aufzeichnung ab diesem Moment nicht richtig funktioniert, und ich hab das leider auch nicht bemerkt Aus diesem Grund ist der Großteil des Video Materials nicht brauchbar Was noch irgendwie herzeigbar ist habe ich versucht so gut wie möglich zusammenzuschneiden, ich hoffe ihr habt trotzdem Freude damit.

                So, wie geht es weiter ... mein PickUp hat ja eine große Ladefläche, und genau auf dieser Ladefläche benötige ich einen Aufbau, sprich ich brauche eine Konstruktion, wo ich leichte Lasten mit einer Kette irgendwie aufladen kann. Auf diesem Grund habe ich mich entschieden einfach mit ein paar Profilen einen Aufbau zu basteln, und diesem dann einen alten Holz-Look zu verleihen.

                Hier nun der Start zu dem Unterfangen:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0087.jpg
Ansichten: 15
Größe: 358,4 KB
ID: 55392

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0088.jpg
Ansichten: 15
Größe: 352,8 KB
ID: 55393

                ... und die erste Passprobe hinten drauf - genau so hab ich mir das vorgestellt

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0089.jpg
Ansichten: 15
Größe: 297,9 KB
ID: 55391

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0090.jpg
Ansichten: 15
Größe: 332,0 KB
ID: 55395

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0091.jpg
Ansichten: 17
Größe: 302,5 KB
ID: 55390

                Jetzt kommt noch der Auslieger drauf, welcher dann über das Fahrzeug hinausragt...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0092.jpg
Ansichten: 15
Größe: 341,4 KB
ID: 55396

                ... passt auch, alle Dimensionen gefallen mir, und ich finde sind auch recht stimmig zum Modell

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0093.jpg
Ansichten: 15
Größe: 292,9 KB
ID: 55394

                Aus meinem Fundus habe ich noch Teile für die Rolle gefunden - passt mehr brauche ich nicht, mehr soll es auch nicht können

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0094.jpg
Ansichten: 15
Größe: 277,2 KB
ID: 55398

                Das Basis-Konstrukt steht somit und ist bereit für die Bemalung

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0097.jpg
Ansichten: 15
Größe: 267,6 KB
ID: 55397

                Zuerst habe ich alles mal grob grundiert. Metallfarbe, wo Metall sein soll, Holzbraun wo eben Holz sein soll ....

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0098.jpg
Ansichten: 15
Größe: 235,8 KB
ID: 55399

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0100.jpg
Ansichten: 15
Größe: 303,8 KB
ID: 55401

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0102.jpg
Ansichten: 15
Größe: 258,6 KB
ID: 55400



                Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
                Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

                Kommentar


                  #28
                  So, und auf diese Basis habe ich dann mit einer helleren Braun Striche und Flecken aufgetragen...

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 03.jpg
Ansichten: 12
Größe: 187,4 KB
ID: 55406

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 04.jpg
Ansichten: 12
Größe: 216,3 KB
ID: 55408

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 01.jpg
Ansichten: 12
Größe: 198,6 KB
ID: 55410

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 02.jpg
Ansichten: 12
Größe: 204,7 KB
ID: 55407

                  Und dann als alle Flächen bearbeitet waren habe ich in mehreren Durchläufen dunkelbraunes Washing aufgetragen - auch hier teilweise viel Farbe aufgepinselt und verlaufen lassen. Hier habe ich einfach nach Gefühl gearbeitet, und zwischendurch mal trocknen lassen, und noch hier und da eine Schicht darübergemalt bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 05.jpg
Ansichten: 12
Größe: 250,3 KB
ID: 55411

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck part 6 - 06.jpg
Ansichten: 12
Größe: 229,6 KB
ID: 55409

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: psycho truck thumb.jpg
Ansichten: 12
Größe: 280,7 KB
ID: 55412

                  Und so hat dann der zwischenstand mal ausgesehen...

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0162.jpg
Ansichten: 15
Größe: 135,7 KB
ID: 55403

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0163.jpg
Ansichten: 12
Größe: 120,7 KB
ID: 55405

                  Die Metallteile habe ich noch mit Rostfarbe bearbeitet, in der gleichen Technik wie zu Anfang beschrieben, und ein wenig Dreck-Farbe hat auch schon hier und da ihren Platz gefunden.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0185.jpg
Ansichten: 12
Größe: 331,8 KB
ID: 55404


                  Gut, abschließend hier noch der Link zum Video, zumindest zu den kleinen Teilen welche noch verwertbar waren.



                  Bald geht es weiter

                  LG Yoshi
                  Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
                  Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

                  Kommentar


                    #29
                    Hallo Leute!

                    So, gatschen wir weiter

                    Mit den "Dreck-Farben" von AK interactive hab ich den Unterboden malträtiert ...

                    Hier das eingesetzte Set:

                    AK077 HEAVY MUDDY SET

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AK077N.jpg
Ansichten: 11
Größe: 104,6 KB
ID: 55460

                    Des Set kostet laut Herstellerseite gerade mal 15 Euro - da kann man echt nicht meckern - TOP

                    Beinhaltet:
                    • AK078 Damp Earth.
                    • AK079 Wet Effects Fluid.
                    • AK080 Summer Kursk Earth.
                    • AK081 Dark Earth.
                    • Plaster.




                    Die AK Erd-Farben hab ich mit den weißen Pigmenten, wie beim Rost, noch aufgepeppt...



                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0131.jpg
Ansichten: 11
Größe: 302,3 KB
ID: 55442

                    Damit hab ich dann den kompletten Unterboden eingesaut

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0133.jpg
Ansichten: 12
Größe: 275,8 KB
ID: 55441

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0154.jpg
Ansichten: 11
Größe: 147,5 KB
ID: 55448

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0155.jpg
Ansichten: 11
Größe: 160,3 KB
ID: 55446

                    Bei den Kotflügeln hab ich mehr Pigment-Pulver dazugemischt, um eine dickere Kruste zu erhalten.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0156.jpg
Ansichten: 11
Größe: 194,1 KB
ID: 55445

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0157.jpg
Ansichten: 11
Größe: 206,9 KB
ID: 55447

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0158.jpg
Ansichten: 11
Größe: 157,4 KB
ID: 55444

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0159.jpg
Ansichten: 11
Größe: 111,9 KB
ID: 55449

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0160.jpg
Ansichten: 11
Größe: 82,3 KB
ID: 55443

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0161.jpg
Ansichten: 11
Größe: 119,7 KB
ID: 55450

                    Und auch natürlich unter der Karosserie wird kräftig verdreckt...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0227.jpg
Ansichten: 11
Größe: 221,4 KB
ID: 55451

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0230.jpg
Ansichten: 11
Größe: 259,3 KB
ID: 55456

                    Das ganze in mehreren Schichten, bis das Ergebnis passt.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0231.jpg
Ansichten: 11
Größe: 267,5 KB
ID: 55459

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0232.jpg
Ansichten: 11
Größe: 237,5 KB
ID: 55453

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0233.jpg
Ansichten: 11
Größe: 285,6 KB
ID: 55455

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0234.jpg
Ansichten: 11
Größe: 296,8 KB
ID: 55454

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0235.jpg
Ansichten: 11
Größe: 306,4 KB
ID: 55457

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0236.jpg
Ansichten: 11
Größe: 285,7 KB
ID: 55458

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ford F-100 Psycho Truck 0237.jpg
Ansichten: 11
Größe: 263,4 KB
ID: 55452

                    Ich hab einfach eine Freude mit dem Set von AK interactive - das hat echt Spaß gemacht und super funktioniert.

                    Bis zum nächsten Mal,

                    LG Yoshi
                    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
                    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

                    Kommentar


                      #30
                      coole bzw gatschige Sache!
                      echter wäre nur mehr das Tauchbad in der Drecklache nach dem Regen in meinem Garten
                      lg
                      Rich
                      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X