Club-Partner:
Club Partner

REVELL ´70 Dodge Challenger T/A "Streetburner"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    REVELL ´70 Dodge Challenger T/A "Streetburner"

    Hi Leute
    nachdem ich auf die P38 Farben warte habe ich am verschneiten Samstag ein neues Modell begonnen - diesmal ein Muscle Car aus den 70ern.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: revellchalang7001.jpg
Ansichten: 126
Größe: 74,6 KB
ID: 54989

    Orange gefällt mir aber nicht - ich mache ihn wie den Challenger den ich im Internet gefunden habe (mit vielen Detailfotos)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1970-dodge-challenger-t-a.jpg
Ansichten: 116
Größe: 103,7 KB
ID: 54992
    Quelle: https://www.smokymountaintraders.com...challenger-t-a


    Begonnen habe ich gleich mal mit dem Säubern der Teile und dem Verkleben des Motors...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-20 at 19.10.16.jpeg
Ansichten: 119
Größe: 313,7 KB
ID: 54996Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-20 at 19.10.16 (1).jpeg
Ansichten: 116
Größe: 114,0 KB
ID: 54995
    Auch das Chassis wurde schon etwas vorbereitet...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-20 at 19.10.16 (2).jpeg
Ansichten: 118
Größe: 178,0 KB
ID: 54994
    Bei der Motorhaube habe ich die Lüftungschlitze geöffnet, da kommt später ein Gitter von MBM rein...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-20 at 19.10.16 (3).jpeg
Ansichten: 117
Größe: 67,7 KB
ID: 54993
    Ein paar Fragen wirft die Reihenfolge beim Verkleben der Karosserie auf. Laut Bauplan muss man die Karossierie am Chassis montieren und dann erst die Front- und Heckpartie ankleben. Man sollte aber die Karosserie vor der Hochzeit lackieren und wenn die 2 Teile schon verklebt sind, dann lässt sich das Chassis nicht mehr unter der Karosserie montieren. Zusätzlich muss man die Karosserie dabei etwas auseinanderdrücken, da würde jede Klebenaht aufplatzen. Verklebt man die beiden Teile aber nach dem Lackieren hat man eine Klebestelle/naht dort wo keine sein sollte... Ich denke schlussendlich werde ich alles lackieren, Karosserie auf Chassis montieren, dann die beiden Teile verkleben, die Klebestellen anschleifen, füllern und mit der Präzision eines Chirurgen nachlackieren... (ähnlich der Heckpartie meines Ford GTs).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-23 at 11.48.52.jpeg
Ansichten: 157
Größe: 30,4 KB
ID: 54988
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-23 at 11.48.40.jpeg
Ansichten: 125
Größe: 20,0 KB
ID: 54990
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-23 at 11.48.25.jpeg
Ansichten: 131
Größe: 64,0 KB
ID: 54991


    lg
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Motor fertig gebaut und lackiert... etwas Tamiya Panelliner und die Krümmer etwas mit blauer "Anlassfarbe" bearbeitet...
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-24 at 20.20.47.jpeg
Ansichten: 119
Größe: 110,9 KB
ID: 55015Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-24 at 20.20.48 (1).jpeg
Ansichten: 107
Größe: 106,7 KB
ID: 55016Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-24 at 20.20.48.jpeg
Ansichten: 108
Größe: 213,0 KB
ID: 55017
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


    • X30andreas2807
      X30andreas2807 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ein feines Modell hast du Dir da ausgesucht. Da bleibe ich dabei. Vom Panelliner habe ich mir gerade ein Tutorial angesehen. Muss ich haben das Teil.

    • RichSp
      RichSp kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Servas Andi
      ja der passt gut zu deinem derzeitigen Projekt. Jetzt weiß ich auch was du bei den Felgen gemeint hast, habe auch dort Panelliner reinlaufen lassen. Der Tamiya Panelliner ist wirklich praktisch und wertet das Modell schnell auf - der Motor sieht in natura besser aus als auf den Fotos und der Panelliner hellt etwas auf wenn er verdunstet.
      vg
      Rich

    #3
    Habe heute dem Modellmakershop Heinz Schwarz einen Kurzbesuch abgestattet und mich dabei mit einer Trucolor Farbe sowie etwas Zubehör eingedeckt. Eines davon ist das Ätzteilgitter von Modell Bau Mürau - das habe ich bei der geöffneten Lüftung verklebt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-26 at 21.34.26.jpeg
Ansichten: 98
Größe: 234,9 KB
ID: 55090
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-26 at 21.34.26 (1).jpeg
Ansichten: 107
Größe: 103,9 KB
ID: 55089
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #4
      die letzten Tage hatte ich nicht viel Zeit zum Basteln, trotzdem konnte ich den Unterbau fertigstellen und den Motor verkleben.
      Alterung an den silbernen Teilen mit Panelliner, am Chassis direkt nur silber trockengemalt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-26 at 21.34.26 (3).jpeg
Ansichten: 98
Größe: 239,2 KB
ID: 55093Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-26 at 21.34.26 (2).jpeg
Ansichten: 110
Größe: 195,3 KB
ID: 55092

      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #5
        Die Felgen habe ich vom Chrom befreit und mit AK Xtreme Metal Alu lackiert. Danach wieder etwas mit Panelliner geschwärzt. GSD passen die Felgen gut in den Reifen, diese muss ich aber noch etwas mattieren...
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-26 at 21.34.26 (4).jpeg
Ansichten: 110
Größe: 166,8 KB
ID: 55095
        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

        Kommentar


        • Yoshi
          Yoshi kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Einfach nur TOP die Felge!!! Wenn du da zurückdenkst an das vor-verchromte Übel ... Irre! Von mir aus können die Hersteller mit dem verchromen aufhören

        #6
        MBM Reifenlackierschablone GOODYEAR:
        ein kleiner Zwischenbericht zu einem kleinen Gimmick welches ich mir gestern beim Modelmakershop Heinz Schwarz gekauft habe...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: produktbild-5490-1508753973-bild-450.jpg Ansichten: 0 Größe: 37,1 KB ID: 55106

        wie man sieht handelt es sich bei dem kleinen Set um 2 geätzte Platinen für den Goodyear Eagle Schriftzug. Es gibt auch andere Versionen (anderer Reifendurchmesser oder andere Marke zb Hossier). Ein Set kostet 7,5€ - war es mir aber wert, da ich die Platinen ja unbegrenzt wiederverwenden kann - Decals kosten etwas weniger aber damit kann ich nur ein Modell bauen.

        Hier die Schablonen etwas größer:

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-03-27 at 15.11.51 (1).jpeg Ansichten: 0 Größe: 280,4 KB ID: 55108

        Wie man sieht sind die Schriftzüge sehr sehr fein - hier im Vergleich mit dem Reifen

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-03-27 at 15.11.51.jpeg Ansichten: 0 Größe: 313,1 KB ID: 55109


        Die Schablonen haben einen Kreisbogen aufgeätzt welche bei der Positionierung helfen ... die Positionierung an sich ist etwas Spielerei...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-03-27 at 15.11.51 (2).jpeg Ansichten: 0 Größe: 240,4 KB ID: 55110

        Ich habe dann die Schablone mit 2 Fingern an den Reifen gedrückt und mit Matt-Weiß lackiert - wichtig ist hier dass man nicht zu dick bzw zu nass lackiert...

        Das Ergebnis sieht dann so aus

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-03-27 at 12.45.10.jpeg Ansichten: 0 Größe: 164,8 KB ID: 55107

        Falls man schlecht positioniert hat, kann man ja den Schriftzug noch einmal runterwischen und neu machen. Ich habe bei 4 Reifen 5 Versuche benötigt - es ist also leicht machbar.

        Anfangs war ich skeptisch, aber ich würde nun die Schablonen jedem empfehlen, der öfter solche Autos baut
        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

        Kommentar


        • X30andreas2807
          X30andreas2807 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das ist ja mal geil! Wusste gar nicht das es sowas gibt. Lässt die Gummi auf jeden Fall schicker aussehen. Top!

        #7
        Hi Rich!

        Das hat echt spitze funktioniert! Gefällt mir sehr gut!!! Danke für die tollen Bilder und Infos dazu

        LG Yoshi
        Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
        Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

        Kommentar


          #8
          Heute neben F1 und MotoGP etwas innenraum lackiert...

          habe versucht mit leicht mattiertem Hochglanz Schwarz das Kunstleder zu immitieren - mit leichten Gebrauchsspuren.

          Die "Holzvertäfelung" habe ich mit Tamiya XF59 als Basis und danach Umbra Natur Ölfarbe gemacht.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.55.15.jpeg
Ansichten: 89
Größe: 193,6 KB
ID: 55165Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.55.43.jpeg
Ansichten: 74
Größe: 242,7 KB
ID: 55167


          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.53.34.jpeg
Ansichten: 73
Größe: 281,3 KB
ID: 55166
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.54.07.jpeg
Ansichten: 72
Größe: 219,3 KB
ID: 55168Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.53.44.jpeg
Ansichten: 73
Größe: 231,5 KB
ID: 55169
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


            #9
            Der Unterbau ist soweit amal fertig...
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-29 at 12.03.21 (2).jpeg
Ansichten: 79
Größe: 251,5 KB
ID: 55174Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-29 at 12.03.21 (1).jpeg
Ansichten: 70
Größe: 264,5 KB
ID: 55175


            <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

            Kommentar


              #10
              Sitze verklebt

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-29 at 12.03.21.jpeg
Ansichten: 79
Größe: 236,0 KB
ID: 55177
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #11
                die Karosserie bekommt farbe... Gubber Yellow von TruColor - gelb deckt nicht beim ersten mal (zumindest nicht bei mir) - morgen gehts weiter

                ps.: mit Maske sollte man sowieso immer lackieren, aber hier musste ich das erste mal auf die grobe Ausrüstung wechseln.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-31 at 20.06.11.jpeg
Ansichten: 72
Größe: 72,3 KB
ID: 55261
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-31 at 20.06.11 (1).jpeg
Ansichten: 61
Größe: 62,1 KB
ID: 55262Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-31 at 20.06.10.jpeg
Ansichten: 66
Größe: 186,4 KB
ID: 55263Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-03-31 at 20.06.12.jpeg
Ansichten: 66
Größe: 185,1 KB
ID: 55264


                <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                Kommentar


                  #12
                  Gelb... done.

                  Deckt jetzt alles - man muss aufpassen, bei den Kanten hat man je Blickwinkel einen Schatten, sieht aus als ob zu wenig Farbe drauf wäre. Passt aber...

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-04-01 at 11.41.48.jpeg Ansichten: 0 Größe: 116,0 KB ID: 55273
                  <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                  Kommentar


                    #13
                    damit gehts ins Finale - nicht mehr viele Teile, aber noch einige Details und die coolen Decals

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-04-01 at 12.47.20.jpeg
Ansichten: 58
Größe: 272,9 KB
ID: 55275
                    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                    Kommentar


                      #14
                      Hey Rich,

                      ist echt geil geworden. Ich find die grellen Farben mit der schwarzen Motorhaube ja so geil. Freu mich schon wenn er fertig ist.
                      Das Gitter ist übrigens auch eine geile Idee, werd ich mir auch checken.

                      Lg
                      Roman

                      Kommentar


                      • RichSp
                        RichSp kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        yes, das Gitter kann ich nur empfehlen! Etwas feiner wäre noch lässig, aber man kann nicht alles haben

                      #15
                      die ersten 6 Decals ok, mehr wie 9 werden es am ende nicht. Aber ich muss sagen, die Revell Decals sind wie immer TOP
                      ich denke ich werde sogar auf einen Klarlack verzichten.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-04-06 at 21.21.07.jpeg
Ansichten: 31
Größe: 198,8 KB
ID: 55351
                      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X