2007 Shelby GT500 von Revell

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    2007 Shelby GT500 von Revell

    Hallo Modellbaufreunde!

    Mein neues Produkt liegt nun auf dem Tisch. Und zwar dieser wunderschöne 2007er Shelby GT500.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20200612_084107_edit_141847893339292.jpg Ansichten: 0 Größe: 980,5 KB ID: 57582 Der Bausatz besteht aus 117 Teilen und wird mir hoffentlich viel Spaß machen.
    Laut Plan wären 3 Lackierungen zur Auswahl.
    Auswahl 1 wäre wie auf der Verpackung, weiß mit blauen Streifen. Finde ich persönlich nicht so schön.
    Auswahl 2 wäre die Eleanor Lackierung. Die Farbwahl ist zwar schön, sollte aber beim 67er Mustang bleiben.
    Auswahl 3 ist auch die Farbgebung die ich nehmen werde. Rot mit weißen Streifen, wie in dem Film "I am Legend". Da würde nämlich auch das Modell passen.
    Des weiteren möchte ich mich für dieses Modell auch an Figuren versuchen. Möchte hier Will Smith mit seinem Hund nachahmen.
    Bin gerade auf der Suche nach den passenden Figuren.
    So, das war es mal fürs erste. Demnächst gibt es von mir die ersten Bilder.
    Bleibt gesund, man liest sich.

    #2
    Abend Modellbaufreunde!

    Den ersten Teil habe ich mal geschafft.
    Der Motorblock ist fast ganz fertig geworden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204402_edit_266574099162969.jpg
Ansichten: 205
Größe: 422,9 KB
ID: 57933Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204338_edit_266544017542661.jpg
Ansichten: 211
Größe: 503,2 KB
ID: 57934Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204313_edit_266529062437976.jpg
Ansichten: 203
Größe: 437,9 KB
ID: 57935Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204349_edit_266559625716617.jpg
Ansichten: 205
Größe: 486,1 KB
ID: 57936Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204231_edit_266424389268200.jpg
Ansichten: 208
Größe: 738,2 KB
ID: 57937Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210924_204250_edit_266459939160382.jpg
Ansichten: 198
Größe: 670,0 KB
ID: 57938 Ein paar Kleinigkeiten gehören noch ausgebessert. Für diese Woche ist es einmal genug, man sieht sich wieder. Wünsche euch ein schönes Wochenende

    Kommentar


      #3
      Einen wunderschönen guten Abend!

      Habe wieder Zeit gefunden an dem Modell weiter zu arbeiten. Geht es nur mir so oder fehlt euch auch gerade die Zeit dafür?!

      Trotz allem ist einiges geschafft.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211104_202458_edit_1074826678009951.jpg
Ansichten: 178
Größe: 777,5 KB
ID: 58424Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211104_202438_edit_1074811676143287.jpg
Ansichten: 170
Größe: 894,3 KB
ID: 58425 Der Bausatz macht sehr viel Spaß bis jetzt. Zumindest bis auf diese kleinen (und ich meine wirklich kleine) Decals. Eines habe ich gesucht und bin dann an der Innenseite der Pinzette fündig geworden.

      Habe auch etwas gebraucht wegen dem Rot was ich für die Wagenfarbe verwende. Habe von Tamiya kein passendes Gegenstück zu Revell gefunden. Deshalb habe ich mir 6 rote Tamiya Spray rausgesucht und davon das für mich schönste genommen. Aber mehr davon wenn es soweit ist.

      Bis zum nächsten Mal.

      Kommentar


        #4
        Hi!

        Ja Zeit ist immer so eine Sache ... das kenn ich auch irgendwie

        Bin schon gespannt wie es weitergeht Die Farbangaben sind ja kein Muss ... da kannst ja abweichen, und so umsetzen wie es dir gefällt.

        LG Yoshi
        Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
        Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

        Kommentar


          #5
          Auch bei mir ging es diese Woche wieder munter weiter.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211119_210257_edit_133005647874495.jpg
Ansichten: 152
Größe: 837,4 KB
ID: 58910Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211119_210128_edit_132948490994816.jpg
Ansichten: 152
Größe: 899,3 KB
ID: 58911Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211119_210214_edit_132968725028667.jpg
Ansichten: 152
Größe: 963,3 KB
ID: 58912 Mit diesen Arbeiten ist der Unterboden mal komplett.

          Es folgt demnächst das Interieur, angefangen mit dem Armaturenbrett.

          Bausatz macht noch immer extremst Spaß, auch die Passgenauigkeit ist immer noch gegeben.

          Ich könnte mich jetzt auch nicht daran erinnern, einmal so viele Teile gebraucht zu haben für den Unterboden.

          Na dann bis zum nächsten Mal.

          Kommentar


            #6
            Hallo Modellbaufreunde!

            Ich habe endlich wieder mal Zeit gefunden um am Modell weiter zu arbeiten.
            Ich habe mal die Bereifung bis auf die Decals fertig.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20220307_203132_edit_233427270819589.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,13 MB ID: 61279 Das Armaturenbrett ist soweit auch fertig, aber bevor es geklebt wird, muss ich noch ein paar Details ausbessern.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20220307_203230_edit_233510259610201.jpg Ansichten: 0 Größe: 853,8 KB ID: 61280 Und im Innenraum ist auch noch ein wenig passiert. Paar Teile sind zusätzlich noch lackiert aber noch nicht geklebt.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20220307_203151_edit_233470435278957.jpg Ansichten: 0 Größe: 1.013,2 KB ID: 61281 Des weiteren habe ich die Karosserie schon vorbereitet für die Lackierung. Das sollte diese Woche noch stattfinden. Dann gibt es wieder mehr vom Modell zu sehen.

            Schönen Abend noch! Man sieht sich.

            Kommentar


              #7
              sieht gut aus! das moderne amaturenbrett mit den decals für die anzeigen gefällt mir.
              was beim innenraum auch sehr gut aussieht und recht einfach zu machen ist, ist das flocking des teppichs.
              da gibts beim modelmakershop flocken in den gängigen farben. Einfach in der richtigen farbe vorlackieren, dann weißleim drauf, flocken drüberschütten, überschuss abschütteln und du hast einen teppich. hab das jetzt auch das erste mal gemacht und wertet den innenraum extrem auf.
              lg
              Rich
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #8
                Hallo Modellbaufreunde!

                Habe endlich wieder Zeit gefunden an dem Modell zu arbeiten.

                Der Innenbereich wurde soweit einmal fertig gestellt.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220524_202534_edit_77299333149662.jpg
Ansichten: 70
Größe: 598,5 KB
ID: 63890 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220524_202550_edit_77320858698096.jpg
Ansichten: 59
Größe: 579,4 KB
ID: 63891 Und die Karosserie wurde auch begonnen. Schön langsam nimmt das ganze Formen an. Allzu viel Arbeit steckt nicht mehr dahinter.
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220524_202625_edit_77509773197026.jpg
Ansichten: 57
Größe: 403,7 KB
ID: 63892 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220524_202609_edit_77498362411611.jpg
Ansichten: 58
Größe: 581,1 KB
ID: 63893 Die Dichtungen lassen sich schön nachmachen mit dem Edding. Hätte ich nie im Leben gedacht.

                So das war es wieder einmal von mir, bis demnächst.

                Kommentar


                  #9
                  Cool!

                  Ja, schwarzer Edding ist echt eine tolle Sache Du bekommst damit auch bei den Lichtern einen interessanten Effekt. Wenn du direkt die Kante schwärzt. Versuch das sonst mal bei einem Testteil aus der Reste-Kiste falls du hast

                  Weiter so! LGY
                  Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
                  Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

                  Kommentar


                    #10
                    Coole idee mit dem Edding daran hab ich noch nie gedacht Muss ich auch amal probieren.
                    lgR
                    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Modellbaufreunde!

                      Habe die Tage mal die Karosserie vorbereitet damit der Klarlack drauf kann. Und genau da, liegt auch schon das Problem. Ich und die Decals werden wohl keine Freunde.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220604_135342_edit_471118524065610.jpg
Ansichten: 32
Größe: 647,2 KB
ID: 64027 Wie man unschwer erkennen kann ist mir am Heck etwas passiert. Kann es mir nicht erklären aber anscheinend habe ich am Donnerstag beim weglegen das Decal verschoben und es nicht bemerkt.
                      Erst heute gesehen als ich weitermachen wollte. Und als Draufgabe heute am Dach das Decal gerissen beim trocken wischen. Ich habe es echt drauf.

                      Habt ihr eine Idee wie ich das wieder hinbekomme mit dem Heck und dem Dach Decals.
                      Ich hätte hier auch so weiße Reifenstifte, vielleicht kann man damit was anfangen. Die Frage ist nur wie verträgt sich das dann mit dem Klarlack!?

                      Oder einfach bei Revell um einen neuen Decal Bogen anfragen.

                      Kommentar


                        #12
                        Hi, würds einfach mit farbe ausbessern/kaschieren.
                        bez Reifenstift kannst ja auf einem Testteil probieren
                        lg
                        Rich
                        <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X