Club-Partner:
Club Partner

Aoshima 1:24 Delorean "Back to the Future Part III"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aoshima 1:24 Delorean "Back to the Future Part III"

    Hi Leute

    nachdem den Bausatz Yoshi schon perfekt vorgestellt hat gibt es jetzt dazu meinen Baubericht.

    Die Bausatzbesprechung gibts hier: https://www.modellbauseite.at/forum/...kunft-iii-1-24

    Für mich ist es eine Premiere, da ich in 33 Jahren Modellbau noch nie ein Auto gebaut habe mal schauen wies hinhaut...

    Na gut, auf los gehts los...

    den Anfang macht die Karosserie, diese wurde leicht angeschliffen und danach grundiert (Tamiya Primer aus der Dose).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-06-30 at 18.44.56.jpg
Ansichten: 195
Größe: 215,8 KB
ID: 48504

    danach habe ich die ersten Teile davon mit Tamiya XF82 Rubberblack lackiert.
    Ich lackiere die schwarzen Teile der Karosserie mit dem Rubberblack welches eigentlich ein sehr dunkles Grau ist. Dies hat den Grund, dass es A) im Modell besser aussieht als richtiges Schwarz B) ich Details mit richtigem Schwarz bemalen kann und diese sich somit hervorheben (zb schwarzes Kabel auf schwarzem Grund). Ausserdem funktioniert auf dem dunklen Grau auch noch ein dunkles Washing.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-05 at 21.11.46 (1).jpg
Ansichten: 158
Größe: 178,1 KB
ID: 48505
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-05 at 21.11.46.jpg
Ansichten: 154
Größe: 156,7 KB
ID: 48506
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Nach den grauen Kunststoff-Schürzen an der Front und dem Heck habe ich die Karosserie mit ModelMaster Magnesium Metalizer lackiert. Diese Farbe muss man nach 10min Trocknungszeit polieren. Leider hat das auf dem Testteil besser funktioniert als auf dem Modell selbst - aber ich finde die Oberfläche passt sehr gut zum Look des Deloreans aus dem 3ten Teil.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-06 at 12.20.29.jpg
Ansichten: 145
Größe: 223,8 KB
ID: 48508

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-06 at 12.21.02.jpg
Ansichten: 157
Größe: 170,0 KB
ID: 48509
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      Wie man auf den Bildern oben sehen kann hat Aoshima die Kabelleitungen an der Seite an die Karosserie angegossen. Somit ist die Verkabelung sehr schwierig zu bemalen (zumindest für mich ) da es im Film 3 oder mehr unterschiedlich gefärbte Kabel sind. Auf den Bildern sieht man zumindest ein schwarzes dickes und ein gelbes und rotes. Somit habe ich heute 2,5h damit verbracht mit feinem Pinsel die Kabel nachzuziehen. Wurde nicht perfekt, aber ich bin zufrieden. Echte Kabel wären natürlich etwas schöner... und Makro ist immer schlimm...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-09 at 20.49.05 (1).jpg
Ansichten: 148
Größe: 251,9 KB
ID: 48511

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-07-09 at 20.49.05 (2).jpg
Ansichten: 157
Größe: 182,8 KB
ID: 48512
      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #4
        Servus Richard ,

        na ja dann viel Spaß mit Deinem ersten Auto !!

        Bis jetzt merkt man schon die Freude am Bau , schön

        LG Kurt

        Kommentar


        • RichSp
          RichSp kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Jo danke! ist mal was neues. Bin die ganzen bunten Farben nicht gewöhnt (nach all dem Tarn Grün, Grau, Braun)
          lg
          Rich

        #5
        Servus Rich. Taugt mir, dass dich über mal etwas Anderes hermachst. Das kriegst wieder super hin. Bauchgefühl.Viel Spaß beim Bau und wenig Zorres.

        LG Hans

        Kommentar


          #6
          Nach einer kleinen Motivationspause gehts wieder weiter... Motorraum grundiert und pre-shading gemacht (Gewohnheit... kA ob man das bei Autos auch macht)

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200711_171449.jpg Ansichten: 0 Größe: 248,1 KB ID: 49038
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


          • Yoshi
            Yoshi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Hi Rich! Komplett wurscht ob man das bei Autos so macht oder nicht ... du machst das so, und gut is Schaden wird es vermutlich nicht TOP

          #7
          Daneben habe ich begonnen die Equipment(Holz)Kiste vorne auf der Motorhaube zu detailieren - der Anfang ist gemacht, da fehlt aber noch viel...

          als erstes mal Beige/Braun vorlackiert...
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200711_171459.jpg Ansichten: 0 Größe: 217,1 KB ID: 49040

          danach dunkelbraune Ölfarbe mit dem Borstenpinsel unregelmässig aufgebracht, um die Holzmaserung zu imitieren. Dann begonnen ein paar Details zu bemalen. Die Lederriemen werden noch bearbeitet, die gefallen mir noch nicht... vermutlich washing/trockenmalen etc.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200730_192717.jpg Ansichten: 0 Größe: 235,3 KB ID: 49041

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200719_180508.jpg Ansichten: 0 Größe: 202,7 KB ID: 49042
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


          • Yoshi
            Yoshi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Schaut super aus! Die Holzmaserung ist dir echt toll gelungen!

          #8
          Der Unterboden hat auch mal die zweite Farbe (Tamiya XF16) bekommen - jetzt heißts dann einsauen mit Washing und Trockenmalen und/oder Pigmente.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200730_192636.jpg
Ansichten: 103
Größe: 575,1 KB
ID: 49044
          <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar


            #9
            Servus ,
            Ein schöner Baubericht ! Werde ihn gerne weiter Verfolgen !!!
            Lg Quax

            Kommentar


              #10
              Servus Rich. Alles super. Das mit der Holzmaserung gefällt mir. Probier ich mal bei Holzpropeller. Was ich so sehe machst du das super. Mein Bauchgefühl hat mich nicht getäuscht. Weiterhin viel Spaß.

              LG Hans

              Kommentar


              • RichSp
                RichSp kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Danke. ja das hat gut funktioniert! man muss nur aufpassen, weil die Ölfarbe ewig trocknet und man es leicht verschmiert. Ich hab einfach schnell Klarlack draufgesprüht, dann ist es fixiert...
                lg
                Rich

              #11
              Hallo zusammen.
              nach etwas Motivationspause hatte ich heute mal wieder lust zu basteln...

              weiter gehts mit dem Chassis, viel sieht man ja später nicht davon... daher ohne großen Aufwand gepinselt

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-08-08 at 17.44.01.jpg
Ansichten: 84
Größe: 101,2 KB
ID: 49421
              <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

              Kommentar


                #12
                daneben habe ich noch ein paar Kleinteile lackiert und die "Thermal heaters" montiert (welche übrigens den Delorean nach dem Zeitsprung aufheizen, warum auch immer )
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200814_223126.jpg
Ansichten: 84
Größe: 176,9 KB
ID: 49423

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200814_212627.jpg
Ansichten: 64
Größe: 329,0 KB
ID: 49424

                Zusätzlich mal die Grundfarbe für die Inneneinrichtung lackiert...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200814_220547.jpg
Ansichten: 61
Größe: 353,3 KB
ID: 49425




                <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                Kommentar


                  #13
                  Hi Rich,

                  sieht viel versprechen aus. Freue mich schon drauf das ding live und fertig zu sehen.

                  Lg
                  Roman

                  Kommentar


                    #14
                    Sehr schön ! Bleibe dran !
                    Lg
                    Gottfried

                    Kommentar


                      #15
                      bisserl was geht weiter... schritt für schritt... Heaters fertig geklebt, gespachtelt und grundiert. Dann gleich erste Passprobe mit der Karosserie...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-08-16 at 16.54.11.jpg
Ansichten: 56
Größe: 313,6 KB
ID: 49522
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2020-08-16 at 16.56.06.jpg
Ansichten: 51
Größe: 291,1 KB
ID: 49523

                      <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X