Club-Partner:
banner

UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

    Hallo zusammen!

    Heute habe ich meinen allerersten Bausatz gebaut.

    Es handelt sich hierbei um das schöne Modell mechanisches Kästchen'' von UGears.


    Der Holzbausatz umfasst 61 Einzelteile die aus hochwertigen Sperrholzplatten mit einem präzisen Laser ausgeschnitten werden.

    Maße: 19,6x9x18,7 cm

    Baudauer: ca. 1-2 Stunden


    Genaueres zum Produkt auf:

    https://www.holzmodelle.at/products/visitenkarten-etui


    Die Verpackung ist von guter Qualität. Die Anleitung wird in 9 Sprachen ausgeführt (UKR, ENG, DEU, FRA, POL, SPA, ITA, TUR, RUS)










    Hier sieht man die Aufteilung der einzelnen Holzteile die ganz einfach per Hand herausgedrückt werden können. (bis auf ein paar kleinere, präzisere Teile)




    <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

    #2
    Re: UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

    Zu Beginn werden die einzelnen Symbole gut erklärt.



    Ich habe mir die Seite mit den Legenden herausgetrennt, und während dem Bauen immer vor mir liegen gehabt, damit ich nicht jedesmal nach vor blättern muss



    Man sollte alle beweglichen Teile mit einer (einfachen) Kerze einreiben.

    Da ich im Moment nur eine Vanille-Duftkerze zu Verfügung hatte, duftet das Modell nun richtig gut.


    Das kleine ''Hilfselement'' Mit der Kennzahl 0 dient dazu, die Zahnstocher in die richtige Positon zu bringen. Dieser hat gleich mehrere Abstandmesser und ein kleines Loch, mit dem man die Zahnstocher gut am Modell festdrücken kann.

    Als erstes wird nun eines der beiden großen Zahnräder zusammengebaut.



    Die Teile ließen sich ohne große Mühe aus der Holzplatte heraustrennen.

    Und Teil 1 war auch sehr schnell zusammengebaut






    <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

    Kommentar


      #3
      Re: UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

      Das zweite Zahnrad ging dann auch ganz fix.



      Das einzige, was mich an dieser Seite etwas irritiert hat, war der Zahnstocher mit den zwei kleinen Teilen Nr.16.

      Da hab ich erstens gleich mal einen Zahnstocher zerstört UND ich hatte keine Verwendung für das fertige Teil....Doch wie sich später herausstellte, brauche ich diesen dann auf Seite 8 beim Fertigstellen des Kästchens



      Kleiner Tipp:

      Beim Anbringen der Kleinteile Nr.16 am Zahnstocher NICHT drücken sondern DREHEN! Ging dann plötzlich ganz gut



      Fertig sieht das dann so aus:




      <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

      Kommentar


        #4
        Re: UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

        Teil 3 war dann am schnellsten zusammengebaut.

        Durch die genaue Bild-Anleitung mit den tollen Legenden komme sogar ich, als blutige Anfängerin, sehr gut voran.

        Das möchte ich an dieser Stelle mal erwähnen.Sehr lobenswert!









        Hier rnochmal alle Teile zusammen, die ich bis jetzt gebaut habe.


        <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

        Kommentar


          #5
          Re: UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

          Nun kommen wir zu meinem Lieblingsteil...

          dem Kästchen..

          dem Herzen des Modells
          Die Bauanleitung ist wie immer sehr verständlich. Daran ändert sich bis zum Schluss nichts



          Man kann nun sogar ein ''Einbauteil'' wählen.

          Entweder nimmt man die Vorderseite des Kästchens mit oder ohne Loch.

          Ich habe mich für die Variante ''ohne'' entschieden. (24A)

          Ich finde es toll, das man hier die Entscheidung jedem einzelnen ''Bastler'' überlässt.








          <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

          Kommentar


            #6
            Re: UGEARS Modell ''mechanisches Kästchen''

            Und zu guter letzt....Das ''Grund-Gestell'' (nennt man das so?)



            Es wird in der Anleitung gut darauf aufmerksam gemacht, die Teile sehr genau zusammen zu führen.

            Man beachte die roten Rufzeichen! Dies finde ich auch sehr wichtig, wenn man nämlich einmal 2 sehr passgenaue Holzteile zusammen gesetzt hat, bekommt man diese nie wieder auseinander. Hier wird also kein Fehler verziehen.

            Am Ende soll man die beiden Gerüst-Teile noch nicht ganz festdrücken, da man ja noch einige Teile IM ''Gestell' montieren muss (das schöne Kästchen zum Beispiel) Jetzt kommt auch endlich mein kleines, verlorenes Teilchen in Einsatz - Der Zahnstocher von Seite 5!





            Nun steht nichts mehr im Weg, die einzelnen, fertigen Bauteile zu ''verheiraten''







            Ich finde, das ''mechanische Kästchen'' kann sich sehen lassen!













            Hier im Einsatz mit Visitenkarten von QUISSTANI



            Zusatz:

            Wenn jemand Rechtschreibfehler findet, darf er sie gerne behalten!

            Sollten gewisse Fach-Ausdrücke fehlen, tun sie dies aus dem Grund, dass ich sie nicht weiß.

            Dies ist mein allererster Beitrag in einem Forum.

            Verbesserungsvorschläge nehme ich sehr gerne an.

            Ganz liebe Grüße

            Romana (Erdbeerchen)
            <r><FONT font="Century Gothic"><s></s>Das Leben ist kurz. Also lächle solange du noch Zähne hast! <E>:lol:</E> <E></E> <e></e></FONT></r>

            Kommentar


              #7
              Hallo !

              Das ist aber ein schönes Modell ,
              Habe auf der shopp Seite Einige schöne Bausätze Gefunden .
              Bin am Überlegen ob ich mir einen zu Lege .
              Lg
              Gottfried

              Ps.:
              Wolltest du nicht die "Black Pearl Bauen" ??

              Kommentar

              Lädt...
              X