Mercedes Benz G230 Feuerwehr - Italeri 1:24

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mercedes Benz G230 Feuerwehr - Italeri 1:24


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230.jpg
Ansichten: 63
Größe: 111,2 KB
ID: 63046
    Hallo Leute!

    Heute sehen wir uns den Mercedes G230 in der Feuerwehr Version an!

    Hier findet ihr das Besprechungsvideo zu der Wiederauflage von Italeri:



    Gleich vorweg - für mich, als Österreicher die wichtigste Frage: Warum keine Edition mit PuchG Variante???

    Das wäre richtig toll gewesen, und eigentlich für eine Wiederauflage des alten und einfachen ESCI Bausatzes eine tolle Idee. So müssen wir uns leider nur mit dieser Variante begnügen, wobei ich hoffe dass es in Bälde ein Ätzteil-Set für die Puch G Variante von MBM gibt. Hier weiß vielleicht unser Heinz mehr dazu.

    Schauen wir uns auch hier schnell ein paar Bilder des Bausatzes additiv zum Video durch:

    Karosserie ist ein Bauteil - keine Türen, keine Motorhaube, keine Heckklappe, nicht mal separate Türgriffe ...


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 001.jpg
Ansichten: 59
Größe: 308,4 KB
ID: 63047

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 002.jpg
Ansichten: 56
Größe: 229,3 KB
ID: 63048

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 003.jpg
Ansichten: 59
Größe: 232,1 KB
ID: 63049

    Laut Bauanleitung kann die Heckklappe aufgeschnitten werden - tja, ohne Innendetails auch sinnbefreit.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 004.jpg
Ansichten: 55
Größe: 254,3 KB
ID: 63050

    Motor gibt es keinen, daher der Unterboden wie folgt:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 006.jpg
Ansichten: 59
Größe: 372,6 KB
ID: 63052

    Reifen ok:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 007.jpg
Ansichten: 55
Größe: 346,8 KB
ID: 63051

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 008.jpg
Ansichten: 53
Größe: 495,0 KB
ID: 63054

    Armaturenbrett kann bemalt werden, die Konturen sind da:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 009.jpg
Ansichten: 56
Größe: 448,3 KB
ID: 63055

    Felgen - ja - nicht wirklich spannend:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 010.jpg
Ansichten: 57
Größe: 479,1 KB
ID: 63058

    Das Seil, oder der Schlauch, was weiß ich - das lässt sich so nicht bauen, kann allerdings schnell ersetzt werden. Einfach eine Rolle mit Draht umwickeln und es schaut gleich viel besser aus. Wie man auf so eine Formentrennung kommt ist mir ein Rätsel - das kann man ja gar nicht schön machen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 011.jpg
Ansichten: 57
Größe: 482,4 KB
ID: 63059

    Die Struktur auf den Sitzen gefällt mir:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 012.jpg
Ansichten: 63
Größe: 410,9 KB
ID: 63057

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 013.jpg
Ansichten: 53
Größe: 519,6 KB
ID: 63062

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 014.jpg
Ansichten: 66
Größe: 295,9 KB
ID: 63053

    Die markante Front - die hat mir schon immer sehr gut gefallen bei dem Fahrzeug

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 015.jpg
Ansichten: 56
Größe: 373,7 KB
ID: 63060

    Die Federn sind auch gleich mit angegossen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 016.jpg
Ansichten: 56
Größe: 348,2 KB
ID: 63056

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes Benz G230 Feuerwehr Italeri 1_24 Bausatzbesprechung Yoshi Modellbauseite 017.jpg
Ansichten: 68
Größe: 386,7 KB
ID: 63061

    Hier die Decals für die vier Varianten:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230 Decals.jpg
Ansichten: 76
Größe: 162,8 KB
ID: 63042

    Und hier nun noch die vier Varianten:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230 Variante C.jpg
Ansichten: 57
Größe: 86,8 KB
ID: 63043

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230 Variante B.jpg
Ansichten: 55
Größe: 89,3 KB
ID: 63044

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230 Variante D.jpg
Ansichten: 54
Größe: 97,2 KB
ID: 63045

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Mercedes G 230 Variante A.jpg
Ansichten: 60
Größe: 95,9 KB
ID: 63041


    Fazit:

    Der Bausatz hinterlässt gemischte Gefühle. Modellbauer, welche detaillieren wollen sind hier glaube ich fehl am Platz. Für Modellbauer die zwischendurch, am Wochenende ein Modell bauen wollen ist dieser Bausatz schon eher zu empfehlen. Sollte er passen wäre er vielleicht auch was für Kinder-Workshops und Anfänger. Man muss halt im Kopf behalten, dass dies ein sehr simpler und alter Bausatz ist. Diejenigen die einfach das Modell gerne in der Vitrine sehen wollen, und sich bewusst darauf einlassen, die werden Freude damit haben.

    Am meisten trifft es mich allerdings, dass es keine PuchG Variante gibt. Hier hätte Italeri punkten können - allerdings leider - wieder eine Chance vertan.

    Der UVP mit 36 Euro ist für diesen alten Bausatz dann doch etwas hoch gegriffen. Für Fans aus dem Feuerwehr Genre - sucht nach einem günstigeren Preis, und greift dann einfach zu

    Danke an Italeri für das Besprechungsmodell.

    Hier im Modelmakershop verfügbar:
    https://www.modelmakershop.com/d/det...erwehr-124.htm

    LG Yoshi

    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    #2
    wenn i mir denk dass ich um das gleiche geld den ayoshima delorean bekomm

    zu simpel, zu plump, alte form, keine optionen.

    mM ein FAIL wies so schön heißt... schade

    lgR
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      Hi Rich!

      Ja, das stimmt - die Preispolitik von Italeri versteh mal einer Ich finde auch das wäre ein perfekter, Günstig-Bausatz. Sprich um 15 Euro raus und fertig.

      LG Yoshi
      Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
      Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

      Kommentar

      Lädt...
      X