Club-Partner:
banner

Italeri 6188 British 11th Hussars - Crimean War

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Italeri 6188 British 11th Hussars - Crimean War

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 01.jpg
Ansichten: 1
Größe: 256,2 KB
ID: 20082

    Hintergrund:

    Das 11th Hussars Regiment (Prince Albert’s Own) war ein Kavallerie Regiment der britischen Armee, gegründet 1715. Das Regiment kämpfte während des ersten Weltkrieges in Frankreich, und wurde als erstes britisches Kavallerie Regiment 1928 mechanisiert. Im zweiten Weltkrieg kämpfte das Regiment in Ägypten und Lybien. Das 11th Hussars Regiment versah seinen Dienst fast drei Jahrhunderte, bis es am 1969 mit dem 10th Royal Hussars (Prinz of Wales‘ Own) verschmolzen wurde und daraus die Royal Hussars hervorgingen.

    Krimkrieg:
    Der Krimkrieg dauerte von 1853 bis 1856 und war ein Konflikt zwischen Russland und dem Osmanischen Reich, sowie dessen Verbündete, Frankreich, Großbritannien und ab 1855 Sardinien-Piemont.

    Folgende Einheiten der britischen Armee waren im Krimkrieg:

    4th Queen's Own Hussars
    4th Royal Irish Dragoon Guards
    5th Dragoon Guards
    6th (Inniskilling) Dragoons
    8th King's Royal Irish Hussars
    10th Royal Hussars
    11th Hussars
    13th Hussars
    17th Regiment of Foot
    17th Lancers
    28th (North Gloucestershire) Regiment of Foot
    30th (Cambridgeshire) Regiment of Foot
    31st (Huntingdonshire) Regiment of Foot
    38th (1st Staffordshire) Regiment of Foot
    42nd Regiment of Foot
    44th (East Essex) Regiment of Foot
    46th (South Devonshire) Regiment of Foot
    47th (Lancashire) Regiment of Foot
    48th (Northamptonshire) Regiment of Foot
    55th (Westmorland) Regiment of Foot
    56th (West Essex) Regiment of Foot
    57th (West Middlesex) Regiment of Foot
    63rd (West Suffolk) Regiment of Foot
    68th (Durham) Regiment of Foot (Light Infantry)
    72nd Regiment, Duke of Albany's Own Highlanders
    77th (East Middlesex) Regiment of Foot
    88th Regiment of Foot (Connaught Rangers)
    93rd (Sutherland Highlanders) Regiment of Foot
    95th (Derbyshire) Regiment of Foot
    Buffs (Royal East Kent Regiment)
    Carabiniers (6th Dragoon Guards)
    Coldstream Guards
    Green Howards
    Grenadier Guards
    King's Own Royal Regiment (Lancaster)
    Lancashire Fusiliers
    Queen's Own Cameron Highlanders
    Rifle Brigade (The Prince Consort's Own)
    Royal Fusiliers
    Royal Scots Fusiliers
    Royal Scots Greys
    Royal Welch Fusiliers
    Scots Guards
    West Yorkshire Regiment

    Zum Bausatz:

    Die Bemalungsanleitung befindet sich auf der Rückseite. Auch das Titelbild dient als Vorlage.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 02.jpg
Ansichten: 1
Größe: 316,0 KB
ID: 20083

    Hier der komplette Spritzling im Überblick:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 04.jpg
Ansichten: 1
Größe: 187,0 KB
ID: 20084

    Zuerst die Pferde. Sehr positiv fällt mir auf, dass die Pferde nicht an die Sockel gegossen sind. So kann man sich den Sockel sparen, und die Figuren direkt im Diorama positionieren!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 05.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,0 KB
ID: 20085

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 06.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,5 KB
ID: 20086


    Auch gefallen mir die verschiedenen Posen sehr gut!


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 08.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,9 KB
ID: 20087

    Nun die Reiter. Sehr gute Posen, und sehr detailliert!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 09.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,9 KB
ID: 20088

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,7 KB
ID: 20089

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,4 KB
ID: 20090

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,7 KB
ID: 20091

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,7 KB
ID: 20092

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 16.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,7 KB
ID: 20093

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,0 KB
ID: 20094

    Nun kommen wir zum großen Manko:

    Wenn man nun die Pferde von der anderen Seite betrachtet stellt man fest, dass an jedem Pferd Anguss-Stellen vorhanden sind. Ale diese Stellen müssen natürlich auch versäubert werden. Laut meiner Meinung aber ein unnötiges Unterfangen, da ich Pferde von anderen Herstellern bereits gesehen habe, ohne diese Stellen. für mich ist es nicht ganz klar, wieso man hier bei der Form einen Kanal macht ? Wie auch immer, klarerweise mit ein wenig Aufwand lösbar, aber für mich doch etwas ärgerlich.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,3 KB
ID: 20095

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,1 KB
ID: 20096

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 123,1 KB
ID: 20097

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Italeri British 11th Hussars Crimean War Modellbauseite 18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,5 KB
ID: 20098

    Fazit:
    Ein schöner Bausatz! Die Darstellung der Pferde und Reiter ist sehr gut gelungen. Die Pferde befinden sich nicht auf dem Sockel, daher ist eine schnelle Verarbeitung im Diorama möglich. Nur wie bereits geschrieben sind die Anguss-Stellen auf den Pferden sehr unglücklich gewählt.

    Alles in allem aber Daumen hoch von mir, Danke an Italeri für das Besprechungsmodell.

    LG Yoshi
    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    #2
    Hallo Yoshi !
    Die Figuren schauen gut aus. Das mit den Anguss - Stelllen ist eigentlich unnötig.
    Liebe Grüße
    Helmut
    Liebe Grüße

    Helmut

    Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,der sie betrachtet.

    David Hume

    Kommentar

    Lädt...
    X