Club-Partner:
banner

Italeri - B25G Mitchell

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Italeri - B25G Mitchell

    Hallo Zusammen

    heute die Bausatzbesprechung eines Modells auf das ich mich besonder gefreut habe: die neue B25G Mitchell von ITALERI im Maßstab 1:48.
    Bei der G handelt es sich um die Gunship Version mit geschlossener Nase und 4x 12,7MG, einer 75mm Kanone und verbesserter Panzerung.

    Der Stülpkarton zeigt ein tolles Bild einer B25G im Einsatz - das Bild erinnert mich an die alten Hasegawa Bausätze.
    Und egal was die Leute sagen, JA ich spring auf tolle Deckelbilder an sieht doch Hammer aus

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Italeri-2787-B25.jpg Ansichten: 2 Größe: 215,1 KB ID: 24691

    Zum Original:
    Die North American B-25 „Mitchell“ war ein zweimotoriger mittelschwerer Bomber des Zweiten Weltkriegs. Das Flugzeug wurde von der North American Aviation in den USA gebaut. Der Prototyp mit der Werksbezeichnung NA-62 flog erstmals am 19. August 1940. Zur Ehrung des Generals Billy Mitchell erhielt die Maschine den Beinamen Mitchell. Die „Mitchell“ wurde von den Luftstreitkräften der USA, Großbritanniens, Australiens, Chinas, der Niederlande und der Sowjetunion verwendet. Insgesamt wurden 9.984 B-25 produziert.

    Der wohl bekannteste Einsatz der B-25 war der Angriff von Lieutenant Colonel James „Jimmy“ H. Doolittle auf Tokio, bekannt als Doolittle Raid, der am 18. April 1942 mit 16 B-25B von Bord des Flugzeugträgers USS Hornet gestartet wurde.

    Mehr dazu unter https://de.wikipedia.org/wiki/North_American_B-25

    Der Bausatz:
    Im Grunde handelt es sich um den umverpackten Accurate Miniatures B25 Bausatz - was ja nichts schlechtes ist
    Der Kit besteht aus 8 grauen Spritzlingen und einem transparentem.
    Die Teile sehen alle sehr gut aus, es gibt fast keine Fischhäute - alle Gravuren sind super fein ausgeführt.
    Die Details im Innenraum sind grossartig - hier fehlt eigentlich nichts. "Leider" handelt es sich um die Gunship Version, dh vom Interior im Bug wird man nachher nicht mehr viel sehen.
    Ich denke damit lässt sich Out-of-the-Box ein tolles Modell erstellen!

    Die Decals sind von Cartograf, perfekt gedruckt. Die Größe des Decal-sheets ist A4!!

    Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich und beinhaltet auch eine farbige Lackieranweisung der verschiedenen Versionen.


    VIELEN DANK an ITALERI für das Besprechungsmodell!

    Baubericht wird bald folgen!

    vG
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar

    Lädt...
    X