Club-Partner:
Club Partner

MkIV Male WW1 Tank - Emhar 1:72

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MkIV Male WW1 Tank - Emhar 1:72

    Hallo Leute!

    Heute gibt es mal wieder einen Panzer in der Bausatzbesprechung. Spannend diesmal: 1. Weltkrieg!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 001.jpg
Ansichten: 45
Größe: 364,8 KB
ID: 54892

    Ich persönlich finde diese ersten Panzer aus dem ersten Weltkrieg sehr interessant. Dieser Bausatz beschäftigt sich mit dem MkIV Male im Maßstab 1:72

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 002.jpg
Ansichten: 47
Größe: 389,5 KB
ID: 54894

    Die Anzahl der Bauteile ist in dem kleinen Karton sehr übersichtlich. Damals waren noch nicht so viele Anbauteile auf einem Panzer, dadurch sind natürlich auch nicht so viele Teile zu verbauen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 003.jpg
Ansichten: 49
Größe: 195,5 KB
ID: 54891

    In dem Maßstab wird der Panzer so ca. 11 cm lang werden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 004.jpg
Ansichten: 50
Größe: 284,8 KB
ID: 54893

    Ich bin echt gespannt ob das Modell halbwegs baubar sein wird - von diesem Hersteller hatte ich noch nichts am Tisch.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 005.jpg
Ansichten: 45
Größe: 208,4 KB
ID: 54890

    Grundsätzlich sind einige Details drauf, sprich jede Menge Nieten, allerdings - es wirkt leicht verwaschen. Ich denke dass die Form schon lange im Einsatz ist.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 006.jpg
Ansichten: 46
Größe: 203,9 KB
ID: 54895

    Richtige filigrane Bauteile sind hier nicht wirklich vorhanden. Der komplette Bausatz wirkt recht simpel.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 007.jpg
Ansichten: 55
Größe: 155,8 KB
ID: 54897

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 008.jpg
Ansichten: 46
Größe: 270,9 KB
ID: 54899

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 009.jpg
Ansichten: 46
Größe: 218,3 KB
ID: 54898

    Die Ketten gefallen mir leider nicht so ganz. Die Detailierung ist nicht wirklich fein.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 010.jpg
Ansichten: 50
Größe: 121,4 KB
ID: 54896

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 011.jpg
Ansichten: 52
Größe: 148,4 KB
ID: 54900

    Ob die Decals noch funktionieren ist auch eine gute Frage. Grundsätzlich finde ich die Zusammenstellung aber nicht schlecht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 012.jpg
Ansichten: 50
Größe: 191,5 KB
ID: 54902

    Abschließend noch die Bauanleitung. Alles in allem lässt diese für mich keine Fragen offen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 014.jpg
Ansichten: 47
Größe: 323,1 KB
ID: 54903

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Emhar MkIV Male WW1 Tank 1 72  Modellbauseite unboxing 015.jpg
Ansichten: 48
Größe: 183,8 KB
ID: 54901

    Fazit:
    Das Thema ist toll, denn wie gesagt gefallen mir Bausätze aus der WW1 Zeit sehr gut. Mittlerweile gibt es allerdings von vielen Herstellern tolle neue Bausätze. Hierbei handelt es sich definitiv um eine alte Form, und um einen alten Bausatz. Ich habe diesen für wenig Geld vor einiger Zeit erstanden, deswegen finde ich das auch nicht so schlimm. Auf jeden Fall ist die Qualität nicht auf dem Zahn der Zeit. Die Passgenauigkeit wird vermutlich auch nicht so top sein, ich hoffe ich täusche mich hier ein wenig - alles in allem wirkt der Bausatz recht billig. Ich bin schon gespannt wie der Bau verläuft, zumindest könnte es ein Wochenend-Spaß werden - mal sehen.

    LG Yoshi
    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    #2
    Interessantes Modell! die erhabenen Details sehen mit etwas Trockenmalen sicher gut aus.

    die Decals sehen seltsam aus - ev vorher mit dem Micro Liquid Decal Film einpinseln.

    lg
    Rich

    ps.: ein Indiana Jones Dio würde sich ja anbieten
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar

    Lädt...
    X