Club-Partner:
Club Partner

Honda PRELUDE XX - Tamiya 1/24

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles l÷schen
neue Beitrńge

    Honda PRELUDE XX - Tamiya 1/24

    Guten Abend
    heute in der Vorstellung ein sch÷nes Modell von Tamiya - der Honda Prelude in 1/24.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: box.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 120,6 KB ID: 52752

    ein Bausatz von 1985 eines eher unspektakulńren Autos. Highlights sicherlich das Fahrwerk und die einklappbaren Scheinwerfer.

    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: box detail.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 98,6 KB ID: 52754

    Was findet man im Bausatz:
    2 Graue Spritzlinge
    1 Karosserie + 1 separate Motorhaube
    1 transparenter Spritzling (get÷nt)
    1 chrom Spritzling (Felgen)
    4 Vinyl Reifen
    1 kleiner Decal Bogen

    Die Anleitung - typisch Tamiya (ńlterer Standard) - man sieht schon in der Anleitung die feinen Details. Sehr sch÷n finde ich die Bilder diverser Baustńnde (leider halt schwarz/wei▀).

    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: manual 1.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 143,1 KB ID: 52756
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: manual 2.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 106,2 KB ID: 52746


    Die Karosserie und die Motorhaube kommen separat verpackt in wei▀em Plastik. Die Dicke der Teile ist angenehm dŘnn und die Details sind deutlich abgebildet. Mit Panelliner sollte man diese sch÷n in Szene setzen k÷nnen.

    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Karosserie.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 109,6 KB ID: 52751
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Motorhaube.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 158,6 KB ID: 52758

    Die Reifen weisen wie auch beim Nissan ein sehr sch÷nes Profil auf:

    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Reifen.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 137,2 KB ID: 52760

    Die dazugeh÷rigen Felgen rei▀en mich nicht vom Hocker, eher 08/15 - das Chrom ist nicht so extrem wie bei neueren Bausńtzen und wirkt leicht stumpf. Sollte somit besser aussehen wenn man die Felgen nicht lackieren will.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: felgen.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 110,9 KB ID: 52743

    Der Decalbogen ist sehr klein und die (matten) Decals selbst wirken ok, nicht mehr nicht weniger. Die beiden Instrument-optionen (digital oder analog) finde ich ganz spannend.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Decals.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 112,2 KB ID: 52741

    Die Klarteile sehen gut aus, sind aber leicht get÷nt. Bin mir noch nicht ganz sicher ob das gut oder schlecht ist. Die Scheiben des auf der Schachtel abgebildeten Autos sind unget÷nt und auch im Internet habe ich mehr Autos ohne diese T÷nung gesehen. Cool wńre hier die Auswahl, dh der Spritzling 2x - einmal normal, einmal get÷nt.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: GA transparent.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 139,4 KB ID: 52755
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: GA transparent detail.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 120,4 KB ID: 52750

    Die restlichen Teile verteilen sich auf 2 graue Spritzlinge - Tamiya typisch perfekt gespritzt, ohne Fischhńute.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: GA 1.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 272,6 KB ID: 52749
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: GA 2.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 208,7 KB ID: 52757

    Solche Details gefallen einem natŘrlich wenn man vorher einen Mach2 Bausatz begutachtet hat

    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: frontgrill.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 95,8 KB ID: 52744

    Der Auspuff ist mit nur 3 Angussstellen als Komplett-Teil zu finden - Respekt!
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Auspuff detail.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 119,9 KB ID: 52742


    Konsolen, Chassis, Motor- und Fahrwerksteile sind sehr fein ausgefŘhrt und somit sollte man auch der Fahrzeugsunterseite etwas mehr Beachtung schenken.
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: chassis.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 108,6 KB ID: 52745
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Konsole detail.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 115,5 KB ID: 52747
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: misc detail 1.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 119,6 KB ID: 52748
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: Seitenkonsole detail.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 114,9 KB ID: 52759
    Klicke auf die Grafik f├╝r eine vergr├Â├čerte Ansicht  Name: misc detail 2.jpg Ansichten: 0 Gr├Â├če: 113,3 KB ID: 52761

    Fazit:
    ein sehr sch÷ner, solider Bausatz. Sauber gefertigt, sollte beim Bau keine Schwierigkeiten geben.
    Trotz der Details denke ich auch fŘr Anfńnger geeignet, Passungstechnisch sehe ich da keine Probleme.
    Ich pers÷nlich finde das Vorbild ist jetzt nicht unbedingt der "Burner", aber fŘr Fans von zivilen Autos sicher uneingeschrńnkt zu empfehlen.

    lg
    Rich
    <- Hier k÷nnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Hi Rich,

    Sch÷ne Besprechung und ein sehr sch÷nes und detailliertes Modell...Ich pers÷nlich mag die ńlteren japsen Sportwagen, gerade so um die 90er. Ich freue mich schon auf den Baubericht.

    Lg
    Roman

    Kommentar

    Lńdt...
    X