HEINKEL He - 51 W - MPModel - 1:33

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Spitfire
    Modell-Titan-2K
    Modell-Titan
    • 09.05.2017
    • 3206

    HEINKEL He - 51 W - MPModel - 1:33

    Hallo Freunde der Luftfahrt !

    Mit meinem nächsten Projekt wage ich mich zum ersten mal an ein Wasserflugzeug .

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0041.jpg
Ansichten: 464
Größe: 132,6 KB
ID: 68004
    Die HEINKEL He - 51 W steht am Programm .

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0044.jpg
Ansichten: 495
Größe: 150,9 KB
ID: 68002
    Auf vier A4 Karton Seiten und zwei Seiten Papier für Spanten verteilen sich 420 Teile .

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0042.jpg
Ansichten: 461
Größe: 163,5 KB
ID: 68003
    Der Druck ist sehr sauber und leicht seidenmatt glänzend .

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0045.jpg
Ansichten: 457
Größe: 156,3 KB
ID: 68005
    Die schriftliche Bauanleitung ist in Polnisch verfasst , dazu noch zwei Seiten Bildbauanleitung , dies sollte zum guten gelingen beitragen .

    Mit großer Vorfreude auf das was kommt und freundlichen Grüßen
    Kurt

  • wiwo1961
    Modell-Titan-2K
    Modell-Titan
    • 26.06.2017
    • 2923

    #2
    Servus Kurt,

    Bin gespannt wie es dir gehen wird.
    Ich habe den Bogen als Kaufdowload, Konstrukteur Marek, e-Shop Zarkov Models.

    Gutes gelingen!

    Liebe Grüße

    Wiwo
    Meine Modelle

    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
    Fritz Grünbaum, 1934

    Kommentar

    • Olvar
      Modell-Meister
      Modell-Titan
      • 29.06.2017
      • 573

      #3
      UHA, wenn ich allein die Teile für die Schwimmer sehe, das wäre nichts für mich.
      Bin gespannt auf Deinen Bericht!

      Kommentar

      • Spitfire
        Modell-Titan-2K
        Modell-Titan
        • 09.05.2017
        • 3206

        #4
        Hallo Wolfgang und Olvar , seid willkommen

        und los geht´s ....

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0081.jpg
Ansichten: 419
Größe: 162,0 KB
ID: 68051
        Ich beginne mit dem Cockpit ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0082.jpg
Ansichten: 389
Größe: 163,2 KB
ID: 68053
        ... erstmal das Grundgerüst vorbereitet ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0083.jpg
Ansichten: 393
Größe: 140,8 KB
ID: 68052
        ... und zusammengebaut .

        Mit freundlichem Gruß
        Kurt​

        Kommentar

        • Olvar
          Modell-Meister
          Modell-Titan
          • 29.06.2017
          • 573

          #5
          Sauberer Anfang

          Kommentar

          • Spitfire
            Modell-Titan-2K
            Modell-Titan
            • 09.05.2017
            • 3206

            #6
            Servus Olvar , man bemüht sich

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0196.jpg
Ansichten: 412
Größe: 145,6 KB
ID: 68075
            Die Spanten eingebaut und Innenverkleidung vorbereitet ...

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0197.jpg
Ansichten: 377
Größe: 136,1 KB
ID: 68076
            ... ich beginne an der Unterseite mit dem verleimen ...

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0198.jpg
Ansichten: 381
Größe: 119,0 KB
ID: 68079
            ... wobei die Verkleidung Innerhalb der Spanten eingesetzt wird ...

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0199.jpg
Ansichten: 373
Größe: 102,5 KB
ID: 68077
            ...und rundum verleimen .

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0200.jpg
Ansichten: 384
Größe: 117,7 KB
ID: 68078
            ...und rundum verleimen .

            Mit freundlichem Grüß
            Kurt

            Kommentar

            • Spitfire
              Modell-Titan-2K
              Modell-Titan
              • 09.05.2017
              • 3206

              #7
              Hallo zusammen

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0201.jpg
Ansichten: 403
Größe: 114,2 KB
ID: 68225
              Jetzt wird der Schlitz für die Flügel herausgeschnitten ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0202.jpg
Ansichten: 373
Größe: 129,7 KB
ID: 68228
              ... nun zu Rumpfteil 30 ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0203.jpg
Ansichten: 373
Größe: 110,9 KB
ID: 68226
              ... zusammenkleben und zuerst den hinteren Spant einsetzen ...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0204.jpg
Ansichten: 368
Größe: 108,4 KB
ID: 68229
              ... danach den vorderen .

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0205.jpg
Ansichten: 368
Größe: 112,1 KB
ID: 68227
              Nach gutem Durchtrocknen setze ich die zwei Rumpfteile zusammen .

              Mit freundlichem Gruß
              Kurt​


              Kommentar

              • wiwo1961
                Modell-Titan-2K
                Modell-Titan
                • 26.06.2017
                • 2923

                #8
                Servus Kurt,

                wenn ich mir die Nahtstelle zwischen den beiden Rumpfteilen genau anschaue, bin ich von der "Spant-auf-Spant" Methode nicht so richtig überzeugt.
                Schaun wir mal, wie sich die Geschichte weiterentwickelt.

                Von der Textur her schaut, das bisher gebaute, sehr gut aus.

                Liebe Grüße

                Wiwo
                Meine Modelle

                Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                Fritz Grünbaum, 1934

                Kommentar

                • Airco15
                  Modell-Titan-1K
                  Modell-Titan
                  • 21.11.2017
                  • 1036

                  #9
                  Servus Kurt.

                  Hurra, eine Heinkel He-51. Auf geht´s mit dem Verfolgen deines Bauberichts. Ganz ungewohnt, mal ein Flieger von deiner Seite. Gutes Gelingen. Wenn ich denke, bei 1/72 ein paar Cockpitteile in Plastik bei mir. Da hast es du schon wesentlich aufwendiger. Bin schon gespannt auf deine weiteren Bilder und Ausführungen.
                  LG Hans

                  Kommentar

                  • Spitfire
                    Modell-Titan-2K
                    Modell-Titan
                    • 09.05.2017
                    • 3206

                    #10
                    Hallo zusammen
                    d
                    @ Wolfgang : ja das mit Spant auf Spant Methode ist nicht das Wahre

                    @ Hans : Willkommen an Bord

                    und weiter ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0029.jpg
Ansichten: 363
Größe: 154,0 KB
ID: 68412
                    Teile 31 bis 33 , Heck mit Seitenleitwerk Spanten ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0030.jpg
Ansichten: 348
Größe: 117,6 KB
ID: 68413
                    ... Spanten Gerüst verleimt ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0031.jpg
Ansichten: 337
Größe: 123,4 KB
ID: 68414
                    ... unteres Segment angebaut ...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0033.jpg
Ansichten: 339
Größe: 128,9 KB
ID: 68415
                    ... danach die kleinen Segmente mit Laschen vorbereiten .

                    Mit freundlichem Gruß
                    Kurt​

                    Kommentar

                    • Spitfire
                      Modell-Titan-2K
                      Modell-Titan
                      • 09.05.2017
                      • 3206

                      #11
                      Hallo zusammen

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0034.jpg
Ansichten: 350
Größe: 145,2 KB
ID: 68454
                      Jetzt die einzelnen Segmente Stück für Stück aufleimen ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0035.jpg
Ansichten: 367
Größe: 116,2 KB
ID: 68451
                      ... eine knifflige Angelegenheit

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0036.jpg
Ansichten: 347
Größe: 138,5 KB
ID: 68453
                      Nun zum Seitenleitwerk ...

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0037.jpg
Ansichten: 334
Größe: 123,6 KB
ID: 68452
                      ... welches einfach aufgesetzt wird .

                      Mit freundlichem Gruß
                      Kurt​

                      Kommentar

                      • Spitfire
                        Modell-Titan-2K
                        Modell-Titan
                        • 09.05.2017
                        • 3206

                        #12
                        Hallo Allerseits

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0038.jpg
Ansichten: 363
Größe: 120,6 KB
ID: 68456
                        Weiter mit dem Höhenleitwerk ...

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0039.jpg
Ansichten: 332
Größe: 127,4 KB
ID: 68458
                        ... welches durchgeschoben wird , hier waren doch einige Anpassungen nötig .

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0044.jpg
Ansichten: 329
Größe: 136,2 KB
ID: 68457
                        Nach gutem Durchtrocknen das Hecksegment an den Rumpf anfügen .

                        Mit freundlichen Grüßen
                        Kurt

                        Kommentar

                        • wiwo1961
                          Modell-Titan-2K
                          Modell-Titan
                          • 26.06.2017
                          • 2923

                          #13
                          Servus Kurt,

                          du legst ja ein ordentliches Tedmpo vor!
                          Schaut schon recht ordentlich aus!

                          Liebe Grüße

                          Wiwo
                          Meine Modelle

                          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                          Fritz Grünbaum, 1934

                          Kommentar

                          • Olvar
                            Modell-Meister
                            Modell-Titan
                            • 29.06.2017
                            • 573

                            #14
                            Hast Du sehr gut hinbekommen.
                            Das verkleben sieht ganz schön schwer aus......

                            Kommentar

                            • Spitfire
                              Modell-Titan-2K
                              Modell-Titan
                              • 09.05.2017
                              • 3206

                              #15
                              Hallo , nach dem langsamen Tempo geht´s hier weiter

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0040.jpg
Ansichten: 304
Größe: 149,2 KB
ID: 68842
                              Teile 36 und 37 , Spanten auf 0,5 mm verstärkt ...

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0041.jpg
Ansichten: 281
Größe: 129,7 KB
ID: 68844
                              ... Rumpfteil schließen ...

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSCF0042.jpg
Ansichten: 287
Größe: 101,6 KB
ID: 68843
                              ... und Teil 37 einbauen .

                              Mit freundlichen Grüßen
                              Kurt​

                              Kommentar

                              Lädt...
                              😀
                              😂
                              🥰
                              😘
                              🤢
                              😎
                              😞
                              😡
                              👍
                              👎