Club-Partner:
banner

RF Lavoisier et Galilée, 1:250, Golden Bear Models

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Re: RF Lavoisier et Galilée, 1:250, Golden Bear Models

    <t>Servus Wolfgang ,



    feine Arbeit gut gemeistert !!



    LG Kurt</t>

    Kommentar


      #17
      Wasserstandsmeldung ...

      Einen schönen guten Abend.

      Ich hatte im Sommer mit den noch anzufertigenden Lüftern begonnen und dabei ein Disaster erlebt.
      Grobmotorische Tätiggkeiten mit elektrischem Abbruchhammer, Bohrhammer und Einhandwinkelschleifer untertags sind nicht gerade ideal wenn man am Abend Teile für Winziglüfter aussticheln will.
      Ein Ausdruck der benötigten Seiten war in der Steiermark nicht möglich, da Gremier eine eigene Viewersoftwre mitliefert und man zum Ausdruck einen eigenen Lizenzschlüssel benötigt.
      Dieser Schlüssel gilt nur für einen bestimmten PC und einen angeschlossenen Drucker - eben meinem Stand-PC in Wien.

      Nachdem es mir gestern gelungen ist, die letzten Arbeiten am Zaun für dieses Jahr abzuschließen, gibt es heute einen Überblick über den aktuellen Zustand der beiden Hübschen.

      Zuerst Galilée ...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_093.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,2 KB
ID: 4119Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_094.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,9 KB
ID: 4122

      ... Lavoisier ...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_095.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,1 KB
ID: 4121Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_096.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,8 KB
ID: 4118

      ... und Beide.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_097.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,6 KB
ID: 4123Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_098.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,3 KB
ID: 4120

      Die Lüfter und ein wenig mehr sind für Lavoisier fertig, die Teile für Galilée sind in Arbeit.
      In den nächsten Tagen wird es neue Bilder geben.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
      Fritz Grünbaum, 1934

      Kommentar


        #18
        RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.13

        Einen schönen guten Abend.

        Nach längerer Zeit tut sich wieder etwas bei meinen beiden Mädels aus Fronkreisch.
        Zum einen habe ich die Schönwetterperiode im Oktober genutzt um die Herbstarbeiten in Haus und Garten abzuschließen, zum anderen hatte ich wieder mal gesundheitliche Probleme, gegen die jetzt erfolgreiche Maßnahmen gesetzt wurden.
        Nur so viel - kaum ist der Eisenpegel wieder im grünen Bereich, macht auch das Basteln wieder Spaß!

        Wie schon angekündigt waren nun vier größere und vier kleinere Lüfter anzufertigen.
        Weiters kamen noch zwei Luftschächte und die große Winsch dazu.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_099.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,9 KB
ID: 8009

        Die Teile wurden sofort auf Lavoisier montiert.
        Für den Lüfterschacht des Brückenunterbaus habe ich einen Former zugeschnitten und aufgeklebt.
        Dieser Former soll eine guten Stand des späteren Brückenaufbaus garantieren.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_100.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,5 KB
ID: 8012Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_101.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,5 KB
ID: 8008

        Die selben Teile wurden auch für Galilée angefertigt ...

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,3 KB
ID: 8010

        ... und an Bord montiert.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_103.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,7 KB
ID: 8007Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_104.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,2 KB
ID: 8011

        Über die Originalversion der Winsch war ich nicht so recht glücklich.
        Da besteht die Winschtrommel nur aus einem Zylinder.
        Ich habe mir zwei Kegelstümpfe gezeichnet und diese so zusammengesetzt, daß die Trommel eine Taillierung erhielt.
        Ich glaube das nachstehende Bild gibt mir Recht.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_105.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,1 KB
ID: 8013

        Morgen geht es mit dem Brückenaufbau weiter.

        Liebe Grüße

        Wiwo
        Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
        Fritz Grünbaum, 1934

        Kommentar


          #19
          RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.14

          Einen schönen guten Morgen.

          Gestern war es schon zu spät und ich war auch zu müde, darum gibt es den Bericht erst heute zum Morgenkaffee.

          Als nächstes wurde die Brückenplattform ausgeschnitten.
          Ich habe die Ober- und Unterseite auf 160g-Papier gedruckt um eine ordentliche Festigkeit der Plattform zu bekommen.
          Auf der Unterseite habe ich ebenso wie am Deck einen Former für den besseren Halt des Luftschachts aufgeklebt.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_106.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,4 KB
ID: 8068


          Hier die Aufbauteile auf dem Brückendeck:
          Plattform, Kartenhaus, Friedenssteuerstand, Panzerturm, und Luftschacht.
          Dem Panzerturm habe ich eine Türe spendiert, denn irgendwie muß man da ja rein und rausgehen können.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_107.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,5 KB
ID: 8064Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_108.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,1 KB
ID: 8065

          Das ausschneiden der Sprossenfenster des Friedenssteuerstandes war ein Kampf und es waren mehrere Anläufe nötig.
          Ebenso bei den Sprossenfenstern des Kartenhauses.
          Wieviele Anläufe? Darüber hüllt sich der Chronist in Schweigen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_110.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,3 KB
ID: 8069

          Da der Friedenssteuerstand reichlich leer aussah und eine Stellprobe des Panzerturms zeigte, daß man sehr wohl hineinsehen konnte, war es nötig Kompass und Steuerrad anzufertigen ...

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_109.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,1 KB
ID: 8066

          ... und einzubauen.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_111.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,1 KB
ID: 8067

          In weiterer Folge wurden Panzerturm und Kartenhaus montiert und zum Schluß Der Luftschacht angeklebt.
          Von der Montage der Reling und einer Leiter zum Peilkompass am Panzerturm gibt es keine Bilder
          Ich war da zu konzentriert und habe auf das Fotografieren vergessen.
          Als nächstes wurden die Stützen der Brückenplattform abgelängt, bemalt und angeklebt.
          Entgegen der Vorgabe von Carl habe ich 0,5mm Draht genommen, denn 0,8mm waren optisch zu dick.
          Ich hatte im unteren Teil der Plattformen die Positionen der Stützen ausgestanzt und bekam dadurch einen guten Halt beim Ankleben der Drahtstücke.
          Man sieht es recht gut im ersten Bild des Beitrags.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_112.jpg
Ansichten: 1
Größe: 62,3 KB
ID: 8070

          Das war es erst einmal, heute Abend gibt es ein paar Bilder der Brücke.
          Was ich sonst noch fertig bekomme, schaun wir mal.

          Liebe Grüße

          Wiwo
          Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
          Fritz Grünbaum, 1934

          Kommentar


            #20
            RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.14, Nachtrag

            Einen schönen Guten Abend.

            Heute gibt es endlich die versprochen Bilder mit den montierten Brücken der beiden Kreuzer.

            Zuerst Lavoisier:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_113.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,7 KB
ID: 8188Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_114.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,3 KB
ID: 8189

            Und nun Galilée:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_115.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,2 KB
ID: 8191Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_116.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,4 KB
ID: 8190

            Es ist enorm wie sich das Aussehen verändert.

            Liebe Grüße

            Wiwo
            Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
            Fritz Grünbaum, 1934

            Kommentar


              #21
              RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.15

              Nochmal einen schönen Guten Abend.

              Im nächsten Bauabschnitt wird die Kommandobrücke komplettiert.

              Als erstes die großen Lüfterschächte am Vorschiff.
              Weiters habe ich mir die Niedergänge von der Brücke gezeichnet und mit dem Laser ausgeschnitten, bemalt, gefaltet und die Seitenwangen aus dem Bogen aufgeklebt.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_117.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,4 KB
ID: 8195Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_118.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,5 KB
ID: 8193

              Dann habe ich mir nach dem Vorbild von Imos Imperator zwei Peilkompasse gebaut

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_119.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,0 KB
ID: 8194

              Zum Schluß noch die Bretter mit den Seitenlaternen, die im Bogen fehlen.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_120.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,0 KB
ID: 8196

              Soweit die neuen Bauteile.

              Liebe Grüße

              Wiwo
              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar


                #22
                RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.16

                Hier bin ich nochmal.

                Ich habe in den Plänen gesehen, daß die Brückennocken extra noch unterstützt waren.
                So habe ich diese Stützkreuze auch noch gezeichnet und mit dem Laser ausgeschnitten.

                So sieht es nun auf Lavoisier aus.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_121.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,7 KB
ID: 8198

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_122.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,5 KB
ID: 8200Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_123.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,5 KB
ID: 8199

                Und so sieht es auf Galilée aus.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_124.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,0 KB
ID: 8202Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_125.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,7 KB
ID: 8203

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_126.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,9 KB
ID: 8201Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_127.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,4 KB
ID: 8204

                So, das war alles für heute.

                Liebe Grüße

                Wiwo
                Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                Fritz Grünbaum, 1934

                Kommentar


                  #23
                  RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.17

                  Einen schönen Nachmittag.

                  Was gibt es neues?

                  Kleinkram!

                  Zwei mal vier Doppelpoller und drei große Stockanker.
                  Ausserdem zeigen die Pläne, daß es noch zusätzlich zwei kleine Anker achtern gab.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: RF_Lavoisier_128.jpg Ansichten: 1 Größe: 58,0 KB ID: 8590

                  Die Poller sind "aus dem Bogen" gebaut.
                  Die Anker im Bogen sind sehr einfach, ohne Schaufeln auf den Armen, gestaltet und am Schaft, wo die Ankerkette angeschäkelt wird, fehlt dieser Bereich vollständig.

                  In der Planmappe, die seinerzeit vom französichen Verteidigungsministerium online gestellt wurde, gibt es auch eine detaillierte Planzeichnung des Ankermanövers.
                  Nach dieser Zeichnung hab ich mir die Anker in beiden Größen gelasert und aus dünnem Karton gelasert.

                  Die Halte- und Abwurfvorrichtung war ebenfalls in diesem Plan zu sehen, allerdings hätte man davon im Modell nichts gesehen.
                  Darum hab ich sie weggelassen.

                  Hier nun die montierten Poller und Anker samt Ankerkette auf Galilée.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: RF_Lavoisier_129.jpg Ansichten: 1 Größe: 57,1 KB ID: 8592Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: RF_Lavoisier_130.jpg Ansichten: 1 Größe: 55,1 KB ID: 8593

                  Und noch die Bugpartie auf der anderen Seite.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: RF_Lavoisier_131.jpg Ansichten: 1 Größe: 57,6 KB ID: 8591

                  Morgen geht es weiter.

                  Liebe Grüße

                  Wiwo
                  Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                  Fritz Grünbaum, 1934

                  Kommentar


                    #24
                    RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.18

                    Einen schönen Nachmittag.

                    Weiter geht es.

                    Nun waren die Ankerkräne an der Reihe.
                    Das sind die Kräne aus dem Bogen. Quasi verdoppeln, zwei Scheiben als Basis, fertig.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_132.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,1 KB
ID: 8635

                    Der Originalplan zeigt ein anderes Bild.
                    Also neu zeichnen, ausdrucken und aussticheln.
                    Ausserdem wurde der Haken mit der Umlenkrolle gezeichnet.
                    Hier das Ergebnis des Prototyps. Als Seil verwende ich wieder meinen dünnen Silberdraht.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_133.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,9 KB
ID: 8639

                    Nun wurde Anker, Ankerkran und Haken an Bord montiert und der Haken in den Schäkel des Ankers eingehängt.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_134.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,6 KB
ID: 8638

                    Mir gefällt dieses Ensemble wesentlich besser.
                    Hier noch die Anker auf der Backbordseite.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_135.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,7 KB
ID: 8636Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_136.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,2 KB
ID: 8637

                    Beim Ankerkran wurde nichts gelasert, sondern alles in guter, alter Handarbeit ausgestichelt.
                    Jetzt kommt das selbe Spielchen noch einmal in Gelb-Ocker und zweimal in in Hellgrau!

                    Bis zum nächsten Mal.

                    Liebe Grüße

                    Wiwo
                    Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                    Fritz Grünbaum, 1934

                    Kommentar


                      #25
                      RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.19

                      Einen schönen Nachmittag.

                      Soooo, natürlich bin ich nicht untätig herumgesessen, aber der nächste Bauabschnitt hatte etwas mit Ausdauer und Durchhalten zu tun.
                      Aber immer schön der Reihe nach.

                      Zuerst gibt es noch die Fortsetzung zu den Ankerkränen.
                      Der Backbord-Kran ist auf Lavoisier nun ebenfalls eingesetzt.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_137.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,9 KB
ID: 8948

                      Danach war Galilée an der Reihe.
                      Der kleine Stockanker achtern, Steuerbord:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_138.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,5 KB
ID: 8951

                      Der Hauptanker und Ankerkran Steuerbord:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_139.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,5 KB
ID: 8947

                      Ankerkran, Haupt- und Reserveanker Backbord:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_140.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,9 KB
ID: 8949

                      Und zum Schluß der kleine Stockanker achtern.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_141.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,7 KB
ID: 8950

                      Damit ist der Abschnitt "Ankermanöver" abgeschlossen.

                      Liebe Grüße

                      Wiwo
                      Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                      Fritz Grünbaum, 1934

                      Kommentar


                        #26
                        Servus Wolfgang ,

                        faszinierend zierliche Details zeigst Du uns hier , Respekt !!!!!!!!!!!!!!!1

                        Liebe Grüße über den Semmering
                        Kurt

                        Kommentar


                          #27
                          Wolfgang
                          Ich glaube mich schon mal im alten Forum über deinen Schiffsbau ausgelassen zu haben.
                          Ich kann nur meinen Vorredner beipflichten ganz große Klasse was du da zeigst.
                          Ich selbst muß noch bis März warten damit ich wieder besser sehen kann.,
                          Augenop

                          Gruß Dieter
                          Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht. Es könnte sein, daß er nur Anlauf nimmt.

                          Kommentar


                            #28
                            Guten Morgen Wolfgang !

                            Ganz große Klasse deine Bauweise !!! Wunderschöne Modelle super fotografiert. SPITZE !!!!!!
                            Liebe Grüße

                            Helmut

                            Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,der sie betrachtet.

                            David Hume

                            Kommentar


                              #29
                              RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.20

                              Einen schönen guten Abend.

                              Die Post:

                              @Kurt: Vielen Dank, die fordernden Baugruppen kommen jetzt erst so richtig.

                              @Dieter: Danke dir! Für deine OP alles Gute!

                              @Helmut: Danke für deine begeisterten Worte!

                              Weiter mit den beiden Kreuzern.

                              Nun wird es martialisch. Die Artillerie ist an der Reihe!

                              Als erstes standen 2x8 47mm SFK System Hotchkiss am Programm.
                              Für Lavoisier ...

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_142.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,9 KB
ID: 9025

                              und Galilée.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_143.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,1 KB
ID: 9028

                              Nun das Bug- und Heckgeschütz auf Lavoisier.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_144.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,5 KB
ID: 9030Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_145.jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,1 KB
ID: 9029

                              Sorry, das Bild der fertigen Geschütze hab ich vergessen.

                              Danach der Prototyp für die vier Geschütze in den Erkern.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_146.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,8 KB
ID: 9027

                              Und hier alle sechs Geschütze.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_147.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,0 KB
ID: 9026

                              Und die komplette Strecke der Geschütze. für beide Kreuzer.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_148.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,9 KB
ID: 9031

                              Als nächstes steht der Einbau an.

                              Bis Morgen,

                              Wiwo
                              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                              Fritz Grünbaum, 1934

                              Kommentar


                                #30
                                RF Lavoisier et Galilée, Werftbulletin No.21, Teil 1

                                Einen schönen guten Abend.

                                Etwas später als geplant kommen hier die Fotos der eingebauten Artillerie.

                                Zuerst Lavoisier eine Übersicht:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_149.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,8 KB
ID: 9083

                                Die 10cm Geschütze achtern und vorne:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_150.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,7 KB
ID: 9084Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_151.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,4 KB
ID: 9088

                                Die 47mm SFK:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_152.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,7 KB
ID: 9087Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_153.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,1 KB
ID: 9089

                                Und jetzt noch die 14cm in den Erkern.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_154.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,2 KB
ID: 9085Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RF_Lavoisier_155.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,3 KB
ID: 9086

                                Gleich kommt Galilée.

                                Liebe Grüße

                                Wiwo
                                Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
                                Fritz Grünbaum, 1934

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X