Club-Partner:
Club Partner

MiniArt Mai Neuheiten 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MiniArt Mai Neuheiten 2020

    Wooden Pallets, Maßstab 1:35 Art.Nr.35627
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_35627_Wooden-Pallets_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 134
Größe: 267,3 KB
ID: 45951
    48-teiliger Bausatz aus Plastikspritzguß zur Darstellung von 12 Europaletten im Maßstab 1:35. Durch den beiliegenden Decalbogen mit 74 !!! einzelnen Decals lassen sich diese Europaletten realistisch mit den, am Original angebrachten, EUR und EPAL Logos sowie weiteren Be- und Verladehinweisen beschriften und in den verschiedensten modernen Szenarien einsetzen.

    Informationen zum Bausatz:
    • 12 Europaletten aus jeweils 4 Bauteilen
    • Decalbogen mit 74 einzelnen Decals enthalten
    Angehängte Dateien
    Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

    #2
    Russian Imperial Pailway Covered Wagon, Maßstab 1:35 Art.Nr.39002
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_39002_Russian-Imperial-Railway-Covered-Wagon_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 102
Größe: 245,1 KB
ID: 46468
    289-teiliger Bausatz aus Plastikspritzguß, 37 Fotoätzteilen sowie einem Decalbogen zur Darstellung eines geschlossenen Eisenbahnwaggons der kaiserlich russischen Eisenbahn aus der Zeit des 1. Weltkriegs im Maßstab 1:35. Durch den beiliegenden Decalbogen mit mehr als 130 !!! einzelnen Decals lassen sich 9 verschiedene Varianten dieses Eisenbahnwaggons realisieren. Zusätzlich liegen noch Bauteile für ein passendes Gleisstück mit russischer Spurweite bei.

    Informationen zum Bausatz:
    • Hoch detailiertes Modell
    • Türen und Fenster können geöffnet oder geschlossen dargestellt werden+
    • Drehbare Räder
    • Fotoätzteile enthalten
    • Decalbogen für 9 verschiedene Versionen
    • Schienenstück mit russischer Spurweite enthalten
    Angehängte Dateien
    Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

    Kommentar


      #3
      French Petrol Station 1930-40s, Maßstab 1:35 Art.Nr.35616
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_35616_French-Petrol-Station-1930-40s_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 102
Größe: 242,3 KB
ID: 46495
      120-teiliger Bausatz aus Plastikspritzguß ( davon 12 Klarsichtteile ), 14 Fotoätzteilen sowie einem Decalbogen zur Darstellung einer französischen Tankstelle während der 1930er – 1940er Jahre im Maßstab 1:35. Neben den beiden Zapfsäulen, befinden sich noch 2 Ölfässer, ein Regal samt verschiedenen Öldosen und Ölkanistern sowie ein Luftkompressor im Lieferumfang dieses Bausatzes. Durch den beiliegenden Decalbogen mit mehr als 50 einzelnen Decals lassen sich sowohl die Zapfsäulen mit dem AZUR Logo der damaligen französischen Treibstoffmarke als auch die unterschiedlichen Öldosen und-kanister realistisch darstellen.

      Informationen zum Bausatz:
      • Fotoätzteile enthalten
      • Decalbogen für die realistische Gestaltung der Zapfsäulen sowie Öldosen und Kanister
      • Werbeplakate auf der Rückseite der Verpackung zum Ausschneiden
      Angehängte Dateien
      Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

      Kommentar


        #4
        Focke Wulf Triebflügel VTOL Jet Fighter, Maßstab 1:35 Art.Nr.40009
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_40009_Focke-Wulf-Triebfluegel-VTOL-Jet-Fighter_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 91
Größe: 219,9 KB
ID: 46729
        137-teiliger Bausatz mit Klarsicht- und Fotoätzteilen zur Realisierung des deutschen Konzeptflugzeugs FOCKE WULF TRIEBFLÜGEL aus der Endzeit des Zweiten Weltkriegs, welcher als Heckstarter-Jäger mit Strahlantrieb für Senkrechtstart und –landung ( VTOL ) konzipiert war, aber nie in Produktion ging. Dieser außergewöhnliche Bausatz im Maßstab 1:35 !!! verfügt zudem über einem umfangreichen Decalbogen mit mehr als 70 einzelnen Decals aus denen 6 verschiedene, fiktive, Versionen dargestellt werden können.


        Informationen zum Bausatz:
        • Hoch detailiertes Modell
        • Klarsichtteile enthalten
        • Alle Klappen können geöffnet oder geschlossen dargestellt werden
        • Fotoätzplatine mit 11 Fotoätzteilen enthalten
        • Decalbogen für 6 verschiedene Versionen ( 3 deutsche, 1 amerikanische, 1 britische, 1 russische ) enthalten
        Angehängte Dateien
        Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

        Kommentar


          #5
          French Civilians ‘30-‘40s Resin Heads, Maßstab 1:35 Art.Nr.38037
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_38037_French-Civilians-1930-1940_Resin-Heads_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 92
Größe: 197,3 KB
ID: 46758
          53-teiliger Figurenbausatz aus Plastikspritzguß zur Realisierung von fünf französischen Zivilisten ( Bäcker, Gendarm, Pfarrer, etc. ) aus den 1930er – 1940er Jahren in verschiedenen Körperhaltungen/Positionen im Maßstab 1:35. Als Besonderheit liegen diesem Figurenbausatz noch 5 separate, sehr fein und ausdrucksstark modellierte, Köpfe aus Resin bei die anstatt der Köpfe von den Spritzlingen verwendet werden können.

          Angehängte Dateien
          Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

          Kommentar


            #6
            hmmmmm....also der Priester ist Fernandell aus dem Gesicht gerissen. Klar....Fernandel war Franzose,
            aber Don Camillo ein italienischer Pfarrer.
            Der würde gut zur kleinen Madonna von Borghetto passen....
            Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

            Kommentar


              #7
              ..... mit Kopf Nr. 4 ließe sich ein ganz brauchbarer Peppone hinkriegen, anderer Hut, kein Gilet unter der Jacke, der Rest ist Bemalung .....
              Meine Modelle

              Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!
              Fritz Grünbaum, 1934

              Kommentar


                #8
                Also wer immer eine "Kampfszene" aus dem Film "Hochwürden Don Camillo" mit der kleinen Kapelle nachstellen will, ich skaliere den Bastelbogen gerne auf 1:35 oder eben auf eine gewünschte Größe. Die Maße meiner Kapelle beruhhen auf gnaueste ungefähre und über den Daumen exakt bestimmte Schätzungen, also wäre eine Skalierung auf ein bestimmtes Höhenmaß wahrscheinlich sinnvoller.
                Lieben Gruß
                Heinz
                Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

                Kommentar


                  #9
                  Hallo "Namensvetter" Heinz

                  Deine Idee gefällt mir
                  Daher werde ich, sobald dieser Bausatz von MiniArt lieferbar ist, diesen ordern, damit wir bei unserem ersten Bastelsamstag nach der Coronakrise ( der hoffentlich bald stattfinden kann ) damit "beschäftigen" können.
                  Denn so ein kleines Diorama mit Don Camillo und Peppone vor Deiner kleinen Madonna von Borghetto und dann noch aus "Mischbauweise" ( Papier- und Plastik ) hätte für die nächste STEMOT sicherlich ihren ganz besonderen Reiz.
                  Ich freue mich jedenfalls schon auf einen diesbezüglichen regen Gedankenaustausch mit Dir
                  Also bis hoffentlich bald und bleib Gesund

                  Mit lieben Grüßen aus Wettmannstätten

                  Heinz
                  Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

                  Kommentar


                  • Heinz Schwarz
                    Heinz Schwarz kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Hallo Heinz,
                    vielen Dank für Deine Rückmeldung.
                    Eigentlich hätte ich schon an ein "Gemeinschaftsprojekt" mit Dir als Papier-/Kartonmodellbauer, unseren Figurenmalern ( Heli bzw. Renè ), unserem Dioramaspezialisten ( Roman Dax ) und meiner Wenigkeit ( für ein eventuell dazu passendes Fahrzeug ) gedacht.
                    Es muss da ja auch nicht die ganze Bevölkerung nachgebildet werden - es reichen ja schon die beiden Hauptprotagonisten - die z.b. bei einem ihrer häufigen hitzigen Wortwechsel zu sehen sind.
                    Und wenn Du ja schon über ein paar Screenshots solcher Szenen aus den Filmen hast, können wir dann ja mal schauen was man aus vorhandenen Basisbausätzen oder Scratchbau realisieren könnte.
                    Wäre auf jeden Fall ein toller "Hingucker" für unsere nächste STEMOT - Zeit haben wir ja noch.
                    Freue mich aber, dass Du auch schon an ein derartiges Gemeinschaftsprojekt gedacht hast, welches mit Sicherheit wieder etwas Besonderes werden könnte.
                    In diesem Sinne hoffe ich nun bald auf unseren ersten Bastelsamstag beim Kirchenwirt ( mit welchen Auflagen auch immer).
                    Mit lieben Grüßen aus Wettmannstätten

                    Heinz

                  • alf03
                    alf03 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Servus beinander,
                    wie wäre es, wenn man Yoshi bitten würde, dafür analog zum Projekt Gina einen eigenen Thread zu schaffen, der nur Vereinsmitgliedern zugänglich ist.
                    Da könnte ich dann die Screenshots aus dem Film einstellen, ohne mit dem Urheberrecht in Konflikt zu geraten.
                    Alle beteiligten können sich die Szenenbilder durchsehen und schon im Vorhinein Gedanken über die Realisierung des Dioramas machen.
                    Im Prinzip gilt es, die Baustelle samt Kapelle, ein paar Leuten und dem LKW, der die kleine Kapelle per Stahlseil dem Erdboden gleichmachen soll nachzubilden. Momentant gibt es auch auf Dailymotion.com die Möglichkeit, sich den ganzen Film anzusehen. Den Link dazu poste ich dann auch lieber im begrenzt zugänglichen Thread, damit diese Dinge innerhalb der "Familie Steirer" bleiben.
                    Lieben Gruß
                    Heinz

                  • Yoshi
                    Yoshi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Hallo!
                    alf03 - Erstell einfach im Bereich Vereins-Intern ein Thema dazu, der wird eh nur von Clubmitgliedern eingesehen. Der Baubericht kann ja dann eh öffentlich laufen. LG Yoshi

                  #10
                  SLA APC T-54 with Dozer Blade, Interior Kit, Maßstab 1:35 Art.Nr.37028
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_37028_APC-T-54-with-Dozer-Blade_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 71
Größe: 246,3 KB
ID: 46800
                  Bausatz eines schweren gepanzerten Truppentransporter Typ APC der südlibanesischen Armee ( SLA = South Lebanese Army ) aus den frühen 80er Jahren auf Basis des T-54 im Maßstab 1:35 der mit einem zusätzlichen Räumschild für die Front ausgeliefert wird.


                  Informationen zum Bausatz:
                  • Hochdetailiertes Modell eines gepanzerten Truppentransporter der südlibanesischen Arme
                  • Fahrerinnenraum und Fahrgestell genau dargestellt
                  • Vollständig detailiertes Kampfabteil samt Innenraum
                  • individuelle Ketten enthalten
                  • V-54 Motor enthalten
                  • Klarsichtteile enthalten
                  • Fotoätzteile enthalten
                  • Alle Luken können geöffnet oder geschlossen dargestellt werden
                  • IDF Räumschild inkludiert
                  Angehängte Dateien
                  Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

                  Kommentar


                    #11
                    Hallo Freunde,
                    die "Saat" ist gelegt

                    Guckst du hier
                    Lieben Gruß
                    Heinz
                    Im echten Manne ist ein Kind versteckt. (Friedrich Wilhelm Nietzsche)

                    Kommentar


                      #12
                      T-34/85 w/D-5T, Plant 112, Spring 1944, Interior Kit, Maßstab 1:35 Art.Nr.35290
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: MiniArt_35290_t-34-85_w-D-5T_plant-112_spring-1944_interior-kit_modellbauseite.at.jpg
Ansichten: 22
Größe: 223,0 KB
ID: 47261
                      Bausatz mit mehr als 980!!! Bauteilen ( davon 36 Klarsichtteile und 95 Fotoätzteile ) zur Realisierung des T-34/85 mit der langen D-5T Kanone in der Version aus dem Werk 112 im Frühling 1944 aus der INTERIOR – Serie im Maßstab 1:35.


                      Informationen zum Bausatz:
                      • Hochdetailiertes Modell
                      • Separate Kettenglieder
                      • V-2 Montor inkludiert
                      • Vollständig detailierte Getriebe- und Motoreinheit
                      • Vollständig detailierter Turm und Kampfabteile
                      • Vollständig detailierter Fahrerplatz
                      • Decalbogen für 3 verschiedne Varianten
                      • Fotoätzteile enthalten
                      Angehängte Dateien
                      Österreicher durch Geburt ! - Steirer durch die Gnade Gottes !

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X