Club-Partner:
Club Partner

'66 Chevy Fleetside Pickup - REVELL - 1/25

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

    '66 Chevy Fleetside Pickup - REVELL - 1/25

    Hallo Zusammen!

    heute die Vorstellung dieses Bausatzes:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2020-08-31 at 18.43.47.jpeg Ansichten: 0 Größe: 282,0 KB ID: 49809

    Zum Original:
    der Fleetside Pickup wurde im Jahr 1924 eingefhrt und bis in die 60er Jahre gebaut. Es gab sehr viele Ausfhrungen mit den unterschiedlichsten Motortypen.
    Der Bausatz Pickup wird von einem chevrolet small-block mit 175hp befeuert.
    Wer mehr wissen mchte: https://de.wikipedia.org/wiki/Chevrolet_C-Serie

    Der Bausatz:
    Der Kit beinhaltet 1 Chromspritzling, 1 Klarsichspritzling, 4 weie Spritzlinge, 1 transparent roten Spritzling, 5 Weiwandreifen sowie separat ausgefhrt/gepackte Karosserie und Ladeflche.
    Total sind es 112 Teile.

    Die Teile scheinen gut ausgefhrt, man findet leichte Fischhaut, ich denke die Form ist schon etwas lter. Die Details sind gut ausgefhrt. Wie gut die Passgenauigkeit ist, wird sich zeigen.
    Hier nun Detailfotos der Spritzlinge:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194044.jpg Ansichten: 0 Größe: 188,9 KB ID: 49797

    Der Khler sieht wirklich top aus...
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194050.jpg Ansichten: 0 Größe: 139,8 KB ID: 49798


    Die weien Teile sehen auch gut aus, aber es zeigt sich etwas Fischhaut... diese sollte sich aber leicht entfernen lassen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194316.jpg Ansichten: 0 Größe: 433,9 KB ID: 49799
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194327.jpg Ansichten: 0 Größe: 272,9 KB ID: 49800
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194341.jpg Ansichten: 0 Größe: 167,0 KB ID: 49801
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194408.jpg Ansichten: 0 Größe: 422,5 KB ID: 49802
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194437.jpg Ansichten: 0 Größe: 431,0 KB ID: 49803
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194449.jpg Ansichten: 0 Größe: 403,9 KB ID: 49804


    die transparenten Teile sehen super aus! Absolut schlierenfrei...
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194141.jpg Ansichten: 0 Größe: 159,6 KB ID: 49805

    Die Rckscheinwerfer sind separat in einem transparentem Rot gespritzt, auch ganz nett
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194426.jpg Ansichten: 0 Größe: 333,8 KB ID: 49806


    Die Karosserieteile... sehen gut aus, etwas dick teilweise, aber sollten verbaut und lackiert top aussehen!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194232.jpg Ansichten: 0 Größe: 322,7 KB ID: 49807
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194250.jpg Ansichten: 0 Größe: 340,0 KB ID: 49808


    Die Bauanleitung:
    Typisch Revell USA leicht verstndlich, teilweise etwas zu sehr vereinfacht (finde ich...), aber sollte hier kein Problem sein.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_193843.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,1 KB ID: 49810


    Decals:
    die Decals sehen absolut spitze aus, kein Versatz, perfekt gedruckt, die Holztextur der Ladeflche liegt auch bei!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_193937.jpg Ansichten: 0 Größe: 165,8 KB ID: 49811


    Die Gummiteile:
    Die Weiwand-Reifen sehen top aus, sehr sauber verarbeitet. Leider habe ich im Internet gelesen, dass sie kaum auf die Felgen passen aber das sehen wir uns whrend dem Bau an!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200831_194116.jpg Ansichten: 0 Größe: 370,6 KB ID: 49812


    Fazit:
    Fr ca 25Euro bekommt man einen soliden, sauberen Bausatz der sicherlich viel Spa machen wird. Die Details sind gut und die Teileanzahl auf jeden Fall genug um ein schnes Modell daraus zu zaubern.
    Beim Finish kann man seiner Kreativitt freien Lauf lassen da es im Netz zig verschiedene Versionen gibt, die man als Vorbild nehmen kann - oder man baut seinen individuellen Truck!

    Ich danke meiner Geldbrse fr das Besprechungsmodell!

    lg
    Rich
    <- Hier knnte Ihre Werbung stehen ->

    #2
    Hey Rich,

    ein schnes Modell. Der passt gut zu meinem Ford Ranger. Bin schon gespannt wie du ihn umsetzt.

    Lg Roman

    Kommentar


      #3
      Hallo ,

      ist einer meiner Lieblings Truck's .
      Bin schon auf die Passgenauigkeit gespannt .
      Lg
      Gottfried

      Kommentar


        #4
        Hallo Rich,

        Wird ein Cooles Projekt

        Lg Martin

        Kommentar

        Ldt...
        X