Club-Partner:
banner

3D Druck

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    3D Druck

    Hallo,

    hab gestern auf thingiverse einen nützlichen halter für microset und microsol gefunden und gleich ausgedruckt, bevor mir dies elend passiert und ich versehentlich eins umhau .
    leider hat sich ein bein vom druckbett gelöst , bin auch noch am feinjustiern der ganzen sache da der drucker ein bausatz war, aber er erfüllt seinen zweck.

    Lg

    #2
    haaaa. das ist cool!

    die Form der Flasche ist wirklich unpraktisch! Hab auch schon eins auf dem Weg verbraucht.

    Werd ich morgen gleich mal den Kumpel mitm 3d Drucker anhaun...

    lg
    Rich
    <- Hier könnte Ihre Werbung stehen ->

    Kommentar


      #3
      Hallo Wrong Turn,

      was hast Du für einen 3D Drucker? Ich hatte auch mal einen ULTIMAKER (Filament Material). War aber von der Auflösung nicht überzeugt. Hatte mir den zugelegt weil ich damit komplizierte Teile ausdrucken wollte um die nicht so auf zu lösen das ich diese dann in mehreren Teilen mit der CNC Fräsen kann. Hab den dann wieder abgegeben.
      Ich Denke für uns Modellbauer kommt da nur ein Stereo Lithographie Drucker in frage. Da ist aber das "Harz" wieder das Teurere an der Sache und das Material hat ein Verfalls Datum.

      Gruß

      Guido
      Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann.

      Kommentar


        #4
        Hallo Guido,

        hab einen Prusa i3 X
        war ein Bausatz der gut 2 tage in Anspruch nimmt. bin vom druck her eigentlich zufrieden, natürlich dauert es noch seine zeit bis alles optimal ist.
        zur zeit wird er ein wenig umgebaut/ modifiziert. aber der gestrige tag war ein Rückschlag, wollte neue Kugellager einbauen und sobald ich die Führungsstange einführte kamen mir die kugeln entgegen
        verbaut wurden bisher: auto lvl Sensor, Lüfter für Filamentkühlung, Beleuchtung für Druckkopf, und Glasplatte für bessere Haftung.

        Selbst bei 0,2 mm Schichtdicke sieht man bzw spürt man die schichten, müsste mal probieren obs sich viel verändert wenn man es schleift.
        aber ich denke gewisse Sachen kann man schon verbauen im Modell. Habe zB für die Prowler eine Kugel gedruckt die ich für die Avionic bay brauche, kann dir dann mal ein Foto schicken wenn sie verbaut ist.
        das zeichnen ist halt die größte sch****e

        Grüße
        Andi

        Kommentar

        Lädt...
        X