Club-Partner:
banner

Revell Space Station MIR 1:144

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

    Revell Space Station MIR 1:144

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  10.jpg Ansichten: 1 Größe: 342,6 KB ID: 13478


    Revell Nr. 04840

    Die Raumstation MIR im Mastab 1:144. Leider hat Revell diesen Bausatz momentan nicht mehr im Sortiment, deshalb bin ich richtig froh einen in meinem "Lager" zu haben

    Zur MIR brauche ich, denke ich, nicht sagen. Die Raumstation sollte jedem ein Begriff sein, bis sie dann ihr Ende durch kontrolliertes Verglhen fand ... leider, so finde ich ...




    Na gut, nun aber zum Bausatz:

    Die MIR sollte insgesamt laut Angabe auf eine Lnge von ca. 22 cm kommen. Der Bausatz wirkt anfnglich komplizierter als er eigentlich ist. Die einzelnen Segmente teilen sich auf zwei Spritzlinge auf und sind sehr simpel und berschaubar zusammenzubauen. Hier knnen auch Anfnger ohne Probleme drauf los legen!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  13.jpg Ansichten: 1 Größe: 114,5 KB ID: 13476




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  14.jpg Ansichten: 1 Größe: 142,1 KB ID: 13477

    Die Details sind recht einfach gehalten, aber im groen und ganzen nicht schlecht umgesetzt. Was ich etwas strend empfinde sind die "Sonnensegel". Die einzelnen Segmente sind meiner Meinung nach recht dick ausgefhrt - somit wirken sie am Modell etwas klobig. Hier knnte man selbst "Hand anlegen" und das Modell sicherlich optimieren.

    Eines meiner grten Mankos sind die Bilder des Modells auf der Verpackung - die schauen wirklich nicht gut aus, und ich wrde Revell empfehlen das Modell bei einer Neuauflage nochmal richtig schn zu bemalen, und dann neue Fotos auf die Schachtel geben ... ich habe die beim erstellen der Bilder weggelassen - werde die aber denke ich noch nachreichen - dann wei jeder was ich meine

    Aber grundlegend gilt - ein tolles, nicht alltgliches Modell von einem Stck Menschheitsgeschichte - Mein Fazit - ich freue mich einfach wenn ich die Zeit finde das Teil zu bauen

    LG Yoshi
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  16.jpg Ansichten: 1 Größe: 51,5 KB ID: 13472




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  15.jpg Ansichten: 1 Größe: 85,5 KB ID: 13473




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  17.jpg Ansichten: 1 Größe: 75,1 KB ID: 13474




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  18.jpg Ansichten: 1 Größe: 75,6 KB ID: 13479




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  12.jpg Ansichten: 1 Größe: 109,4 KB ID: 13475




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  19.jpg Ansichten: 1 Größe: 189,8 KB ID: 13482






    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  20.jpg Ansichten: 1 Größe: 132,0 KB ID: 13480




    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: modellbauseite modellbesprechung 170218  21.jpg Ansichten: 1 Größe: 138,4 KB ID: 13481





    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    #2
    Hier noch das versprochene "Deckel-Bild".
    Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: revell-mir.jpg
Ansichten: 2
Gre: 208,3 KB
ID: 13484

    Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
    Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

    Kommentar


      #3
      also das ist echt bel kann mir gut eine Besprechung bei Revell vorstellen "hast du die MIR fertig fr die fotos...?" "hmm... ja, moment... muss kurz weg..."
      <- Hier knnte Ihre Werbung stehen ->

      Kommentar


        #4
        Ich bin schon gespannt was sich draus machen lsst ... aber ich denke das Deckelbild sollte sich wirklich bertreffen lassen

        *hoffentlich endet das nicht in einer Blamage *

        Seh das schon kommen bei einer zuknftigen Stemot ...

        Wer hat denn diesen Kaktus baut ?

        Das ist die MIR ...



        Wenn "Plan A" nicht funktioniert - cool bleiben!
        Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben!

        Kommentar


          #5
          hast du zufllig zusammengeklebte MIR in der E-Bucht gesehen? fr 199 Euros

          such dort mal nach: READYfor PAINT&PIMP! Halbfertigmodell Revell 04840



          nach dem motto: jeden Tag steht ein neuer Depp auf!
          <- Hier knnte Ihre Werbung stehen ->

          Kommentar

          Ldt...
          X